#1013 – Keschhütte

Im Räzel #1013 suchten wir die Keschhütte, gelegen zwischen Davos, dem Albulatal und dem Engadin. Sie ist sommers wie winters bewartet und liegt an der Bündner Hauteroute, die vom Julier- zum Flüelapass führt.

Der Hausberg ist, wie der Name der Hütte verrät, der mächtige Piz Kesch (3418 müM), der im Sommer wie im Winter bestiegen wird. Weniger ambitionierte Berggänger nutzen die Hütte als Unterkunft während einer mehrtägigen Wanderung, auch Mountainbiker finden eine spannende Route vor, die an der Hütte vorbeiführt.

So ein Ausschnitt einer Hütte und ein paar wenige, nicht gerade charakteristische  Berge sind ein ziemlich dürftiger Hinweis, trotzdem haben einige von euch das Rätsel geknackt, allen voran Marcel. Weiterlesen

#1013 – Hütte im Schnee

Es war noch früh am Morgen, der Himmel rötete sich. Nur Berge, Schnee und ein einsames Haus, kein anderes Gebäude weit und breit. Es muss sich demnach um eine SAC-Hütte handeln. Sie liegt auf einer Haute-Route, aber nicht auf DER Haute-Route, und ist nach einem Berg ganz in der Nähe benannt.

Welche SAC-Hütte suchen wir?

Lösungen bis Dienstagabend. Zur Lösung geht’s hier.

#992 – Vor der Hütte

Bei welcher SAC-Hütte entstand diese Aufnahme?

Beim linken Bildrand gehts hoch zu einem Superlativ. Einige der abgebildeten Berggipfel sind quasi bilingue.

Eure Lösungsvorschläge kommen bitte ins folgende Formular

-> Einsendeschluss erreicht. Hier gehz zu des Räzels Lösung.

#936 – An der SAC-Hütte vorbei

Auf dem Weg zu einer SAC-Hütte

Wir waren mit den Kindern auf den Skis unterwegs in einem bei Skitourenfahrern sehr beliebten Gebiet – wie wir (einmal mehr) feststellen mussten. Wir sind hier auf dem Weg von der Bergstation des Seilbähnli zu einer SAC-Hütte, an der wir aber zum Entsetzen der Kinder vorbeigingen. Nun ja, wir können nach einer Viertelstunde ja nicht schon Pause machen.
Welche SAC-Hütte liessen wir links liegen?

Zusatzhinweis 1: Wir befinden uns nicht weit von einem grossen, sehr verwinkelten See entfernt, der allerdings 1300 Meter weiter unten liegt.

–> zur Auflösung

#532 – Lötschenlücke (Hollandia-Hütte)

Unser aktuelles Räzelfoto schoss Julika Groten Ende März bei der Hollandia-Hütte auf 3240 M.ü.M., nordwestlich der Lötschenlücke (VS).

Übernachtungsgelegenheit für 80 Personen. Ausgangsort für Ebnefluh, Mittaghorn, Aletschhorn, Sattelhorn, Gletscherhorn, Anuchnubel, Anugrat und viele andere Gipfel mehr. Hüttentelefon: +41 27 939 11 35. Eigentum der SAC Sektion Bern. Die Öffnungszeiten werden den Verhältnissen und Wetterbedingungen angepasst. (Quelle)

Bildquelle: loetschental.ch

Auf obigem Blick schauen wir Richtung Konkordiaplatz nach Osten, auf dem Räzelbild war die winterabendliche Stimmung gen Lötschental zu sehen. Die andere westgermanische Sprache war Holländisch Niederländisch.

Wir haben die folgenden Antworten erhalten und freuen uns mit Marcel über die schnellste richtige Antwort:

Marcel Hollandiahütte – dort war ich vor drei Wochen, allerdings bei Tag…
@theswiss Wiwannihütte
mbk Holandiahütte
Yves Silvrettahütte?
Heinz Hollandiahütte
Werner Jordan Vom Blickwinkel kann es nur das Lötschental von der Hollandiahütte aus sein
Beni Feuerle Anenhütte unterhalb der Lötschenlücke. Zu Fuss und per Ski schon gemacht
Christoph Jeger Hollandia-Hütte
Vine Sehr schwierig… Könnte die Hollandiahütte sein.
Simon Hollandiahütte
Mä-2 Hollandiahütte (Lötschenhütte) SAC
@xichtwitt Anenhütte oberhalb Lötschental
Schello Hollandiahütte

Fun-Fact: Die Hinterseite der Lötschenlücke gehört übrigens zur Gemeinde Fieschertal …

#496 – Skitourenland

Die Schweiz ist ein Skitourenland und unser Lieblingskartenportal stellt neu Skitouren zur Verfügung… Ein beliebter Berg ist der ganz rechts auf dem Bild, wo der Redaktor auch schon drauf war, jedoch zu Fuss und ohne Felle im Sommer.

Eine tolle Sache ist der neue Service von Swiss Topo : Das Bundesgeoportal stellt, unter anderem, neu die Ski- und Schneeschuh Routen des Schweizerischen SAC gratis zur Verfügung. Diese können auch unterwegs auf dem Smartphone aufgerufen und auch runtergeladen werden. Zusammen mit den Hangneigungsinformationen und den Wildruhezonen ein ideales Planungstool für jeden Tourenleiter.

Welche Skitour ist da abgebildet?

Für die Lösung suchen wir die eingekreiste Hütte links…

Antworten wie immer bis am Montag Mittag in das folgende Formular.
Das Rätsel wurde inzwischen aufgelöst.