#GBLR11: Über dem Hallwilersee

Hervorgehoben

Was bisher geschah: Rückblick auf die vergangenen #GBLR

Was am SA 31. August 2019 geschehen wird: Wir erklimmen auf der Geoblog-LeserInnen-Reise #11 die „Aargauer Rigi“, den Homberg, über dem Hallwilersee.

GBLR #11 (Quelle: SchweizMobil)

Eckdaten der Wanderung:
Vom Bahnhof Beinwil steigen wir zum Hallwilersee ab und diesem entlang nach Birrwil. Von dort hoch auf den Homberg, von dessen Turm wir hoffentlich eine schöne Aussicht in die Alpen und den Jura haben werden. Abstieg nach Reinach und ausklingen lassen bei einem Bier.
Distanz: 10.5 km
Aufstieg: 360 Meter
Abstieg: 350 Meter
Ausrüstung: Wanderschuhe, witterungsgerechte Kleidung Weiterlesen

#997 – Saanenmöser

Unser aktuelles Räzelfoto zeigte den Bahnhof in Saanenmöser in der Gemeinde Saanen.

«Zur Einwohnergemeinde Saanen gehören die Ortschaften: Saanen als Haupt- und Amtsort, Abländschen, Bissen, Ebnit, Gruben, Grund, Gstaad, Kalberhöni, Saanenmöser, Schönried und Turbach.» (Quelle)

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten und freuen uns mit Lothringer über die schnellste richtige Lösung:

Lothringer Saanenmöser an der MOB
@ONE996 Saanenmöser
roland Saanenmöser an der MOB
Lädi Bahnhof Saanenmöser MOB
Marcel Saanenmöser
steamen59 Saanenmöser
Araxes Saanenmöser
H.-J. Rhyn Saanenmöser MOB
Lukas Airolo
florian saanenmöser

den häusern an, musste es im kanton bern sein. ich war noch nie bewusst da. aber der pflug links hat zu dem geführt: https://www.x-rail.ch/MOB/Dienstwagen/X400/X-466.htm. von der mob / montbovon aus wars dann nicht mehr weit.

gruess,
flo

Ändu Gerber Saanenmöser
chu’mana Saanenmöser
CFu Saanenmöser
Mä-2 Saanenmöser
assulina Saanmöser
Cornelia Saanenmöser
Rüedi44 Saanenmöser MOB
Tinu Saanenmöser
@Znuk_ch saanemöser

 

#996 – Cracking Art Ascona

Cracking Art ist eine 1993 entstandene künstlerische Bewegung, die durch ihre urbanen Installationen mittlerweile auf der ganzen Welt bekannt ist. Protagonisten dieser Installationen sind abstrakte Tiere aus regenerierter und regenerierbarer Plastik, jeglicher Art und Grösse, extrem bunt, welche die städtische Landschaft besetzen und sie mit einer empathischen Note in eine Märchenlandschaft umwandeln. Quelle

Diese durchaus sehenswerten Tiere sind aktuell in Ascona, noch bis am 7. September 2019. Wenn Sie also die nächsten Wochen mit Ihrem GA noch ein Ausflügli planen, Ascona ist ein Trip Wert! Das Foto ist übrigens vom vergangenen Sonntag und der Elefant steht auf dem Quai völlig im Trockenen… Ca. noch ein paar Stunden, bevor der grosse Regen kam.

Wer erkannte Ascona?

Wir erhielten die folgenden Zuschriften, korrekt am schnellsten war diesmal Lädi, herzliche Gratulation! Weiterlesen

#996 – Tierisches Rätsel

Im Bild sehen wir eine Kunstinstallation. Gelungen, wie ich meine… Eine von vielen, die gegenwärtigen den Ort verschönern.

Wo stosst hier der Elefant

Bitte sende Deine Lösung bis am Freitagmorgen mit dem folgenden Formular

–> Einsendeschluss erreicht. Hier gehts zur Auflösung.

#995 – Villeneuve im schönen Chablais

Der gesuchte Ort mit dem Hafen liegt am oberen Ende des Genfersees in Villeneuve.

An der Promenade kann man wunderbare Sonnenuntergänge geniessen bei einem Glas Weisswein aus dem Chablais, in dem Villeneuve liegt. Für Ausflüge ist der Ort ebenfalls prädestiniert, das Schloss Chillon liegt in Fussdistanz, die Grangettes ist ein international bedeutendes Feuchtgebiet und via Montreux gelangt man mit der Bahn auf die Rochers de Nayes. Drüben, im Wallis in Le Bouveret, wartet der Swiss Vapeurs Parc und der Aquaparc.

Wir verbrachten eine ganze Woche in der Grangettes bei Villeneuve und erlebten viele bezaubernde Momente.

Es gab zahlreiche richtige Lösungen, die schnellste kam von stobe. Weiterlesen

#994 – Moléson

Unser aktuelles Räzelfoto zeigte den Moléson in den Freiburger Voralpen.

«Der Moléson ist ein Berggipfel in der Schweiz. Er liegt im Süden des Kantons Freiburg, in der Romandie, unmittelbar am nordwestlichen Rand der Alpen, 8 km südsüdwestlich von Bulle. Er bildet den nördlichsten Eckpunkt einer nahezu von Süden nach Norden gerichteten Bergkette der Freiburger Voralpen, die beim Col de Jaman beginnt und das Saanetal im Osten vom Tal der Veveyse im Westen trennt. Der Moléson erreicht eine Höhe von 2002 m ü. M..» (Quelle)

Bildquelle: la-gruyere.ch

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten und freuen uns mit mbk über die schnellste richtige Lösung: Weiterlesen

#994 – Aussichtsberg

Welchen Berg erkennt Ihr hier?

Der Berg kann mit Stand- und Luftseilbahn, per pedes oder via Klettersteig erklommen werden.

Dein Lösungsvorschlag kommt ins folgende Formular

=> Einsendeschluss erreicht. Hier gehts zu des Räzels Lösung.

#993 – Bruggerberg

Die Limmat mündet in die Aare. Das Bild wurde vom Wasserschlossblick auf dem Bruggerberg aus aufgenommen.

Die Redaktion bedankt sich bei Heinz für das tolle Gasträtsel. Wer auch ein tolles Motiv hat, kann sich gerne bei uns melden.

Wer erkannte den Bruggerberg?

Wir erhielten die folgenden Zuschriften und gratulieren Stobe zum Tagessieg … Weiterlesen