#1078 – Berg & Tal

In welchem Wintersportgebiet hat man diese Aussicht?

Dein Lösungsvorschlag kommt ins folgende Formular:

#1077 – Dents Du Midi

Das gesuchte Bergmassiv sind die Dents du Midi.

Die Dents du Midi bilden eine Bergkette in den Savoyer Voralpen (Westalpen), nordwestlich von Martigny im Kanton Wallis, Schweiz. Die 2 km lange Bergkette umfasst sieben etwa gleich hohe Felsgipfel.

Vom Col de Susanfe, einem Passübergang südlich der Dents du Midi, führt ein Bergwanderweg (für erfahrene Bergwanderer) bis auf den Gipfel der Haute Cime.

Kollege MikeF79, dem wir das Gasträtsel verdanken, war im Val d’Illiez im Skigebiet Portes du Soleil, Pointe des Mossettes am Skifahren und übermittelte uns freundlicherweise das schöne Bild.

Wer erkannte die Dents du Midi?

Wir erhielten die folgenden Lösungen, die schnellste von Mä-2. Gratulation! Weiterlesen

#1077 – Bergmassiv

Kollege MikeF79 war wiedermal Skifahren und schickte dem @geoblogCH einen Bildgruss mit einer einfachen Frage:

Wie heisst die markante Bergkette in der Bildmitte?

Das Foto wurde übrigens hart an der Schweizer Landesgrenze geschossen…

Bitte sende Deine Lösung bis am Freitagmorgen mit dem folgenden Formular

=> Einsendeschluss erreicht. Zur Auflösung gehts hier entlang.

Die Redaktion bedankt sich bei MikeF79 für das tolle Gasträtsel. Wer auch ein tolles Motiv hat kann sich gerne bei uns melden.

 

#1076 – Michaelskreuz auf dem Rooterberg

Gesucht in Räzel #1076 war das Michaelskreuz auf dem Rooterberg. Würden wir uns umdrehen, würde sich vor uns die Rigi erheben. Das Michaelskreuz mit der Kapelle soll ein Kraftort sein. Wer weniger mystisch veranlagt ist, findet seinen Kraftort im Gasthaus nebenan. Mehr dazu findet man auf deren Website.

Wir unternahmen eine Biketour Ende April 2017, eigentlich wäre Frühling, aber in der Nacht zuvor hatte es nochmals bis in tiefe Lagen geschneit. Wir starteten in Luzern und überquerten den Rooterberg zum Michaelskreuz. Die Tour bietet eine schöne Aussicht in die Innerschweiz.

Unter den zahlreichen Einsendern mit der richtigen Lösung war zopfsalat wieder der schnellste.

Weiterlesen

#1076 – Schnee im Frühling

Eigentlich sollten um diese Jahreszeit die Wiesen blühen, aber da hat es nochmals zünftig reingeschneit, jedenfalls auf dieser Höhe. Wir und die Bikes waren dann auch entsprechend dreckig.

Wir blicken hier allgemein Richtung Norden. Die Lokation würde mit Blick auf die entgegengesetzte Richtung einfacher fallen, erhebt sich doch dort ein berühmter Berg, der auch von Bergmuffeln ziemlich sicher erkannt würde.

An welchem Aussichtspunkt sind wir hier?

Lösungen bis Dienstagabend hier unten eintragen.

Die Lösung gibt es hier ab 8:45 Uhr.

*1075 – Leysin (VD)

Unser aktuelles Panorama-Räzel entstand auf Berneuse im Skigebiet von Leysin (VD).

«Im Herzen der Waadtländer Alpen bieten die Skiorte Leysin–Les Mosses–La Lécherette 100 km gekennzeichnete Pisten. Auf Ski oder Snowboard, Gross und Klein lassen sich vom Gleitsport begeistern. Miteinander verbunden, bieten die Skiorte Leysin–Les Mosses–La Lécherette 100 Pistenkilometer. Leichte Anfahrt und attraktive Preise dabei, das ideale Skigebiet für Skiläufer und Snowboarder.» (Quelle)

Bildquelle: bergfex.ch

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten und freuen uns mit zopfsalat über die schnellste richtige Antwort: Weiterlesen

#1075 – Wintersportpanorama

In welchem Wintersport-Gebiet zeigt die Webcam diese Aussicht?

Blickrichtung: ca. Süden. Die Aufnahme entstand übrigens am DO 20.02.2020 nachmittags um 2 auf gut 2000m.ü.M.

Dein Lösungsvorschlag kommt ins folgende Formular

=> Einsendeschluss erreicht. Hier gehz zu des Räzels Lösung.

#1074 – Regensdorf

Die gesuchten schwedischen Gardinen stehen bei Regensdorf: Die JVA Pöschwies.

Die Justizvollzugsanstalt Pöschwies (JVA Pöschwies) ist mit 400 Plätzen für straffällige Männer die grösste geschlossene Justizvollzugsanstalt der Schweiz. Zur Anstalt gehört das „Haus Lägern“ (Offener Vollzug, Arbeitsexternat, Wohn- und Arbeitsexternat) mit weiteren 23 Gefangenenplätzen. Die heutige, derzeit über ca. 260 Personalstellen verfügende Anstalt wurde 1995 eröffnet und ersetzte die alte Strafanstalt Regensdorf aus dem Jahre 1901.

In die JVA Pöschwies werden volljährige Männer eingewiesen, die zu einer Freiheitsstrafe von mindestens einem Jahr Dauer, zu einer stationären Massnahme oder zu einer Verwahrungsmassnahme verurteilt worden sind.

Die eingewiesenen Gefangenen sind zur Arbeit verpflichtet. Sie haben je nach Eignung die Möglichkeit, in den Gewerbebetrieben eine Ausbildung zu absolvieren.

(Quelle)

 

Die erste Strafanstalt wurde 1901 eröffnet und 1995 durch die aktuelle Justizvollzugsanstalt ersetzt. (Quelle)

Weiteres spannendes zur Geschichte findet sich in dieser Broschüre.

Weiterlesen

#1073 – Der Stierenberg ist der höchste im Aargau

Seit dem letzten Montagsräzel haben wir uns geographisch nicht weit bewegt, denn wir suchten den Stierenberg im aargauischen Menziken, den höchsten Gipfel des Kantons Aargau mit bescheidenen 872 Meter (der höchste Punkt des Aargaus ist der Geissfluegrat mit 908 Meter), trotzdem sind die Menziker stolz darauf.

Nur haarscharf liegt der höchste Punkt im Aargau, der Rest ist im Kanton Luzern und gehört zu Rickenbach LU, aber immerhin.

Wie auf dem Schild des Gewerbevereins vermerkt, lässt es sich schön wandern in der Region, aber auch biken.

Unter den zahlreichen Räzellösern war zopfsalat der schnellste, aber Cöpu lieferte die korrektest mögliche Antwort.

Weiterlesen