Über Herr Natischer

Wahl-Berner mit Walliser Migrationshintergrund. Wenn ihm langweilig ist, schaut er SwissView und freut sich schampar, wenn er erkennt, wo der Heli grad drüberfliegt. Wer mag, kann Herrn Natischer gern auch auf Twitter, bei Tumblr, Instragram oder Flickr folgen.

#939 – Noch ein Stausee

Bei welchem Stausee entstand diese Aufnahme?

Nötigenfalls bringt Euch eine Standseilbahn bis fast zu dieser Staumauer.

Eure Lösungsvorschläge kommen bitte ins folgende Formular:

#937 – Lac de Moiry

Auf unserem aktuellen Räzelfoto sahen wir den Lac de Moiry, ganz hinten im Val d’Anniviers (VS).

»Eingebettet ist der See zwischen dem Garde de Bordon 3310 m ü. M., der Corne de Sorebois (2896 m ü. M.) und dem Sasseneire (3254 m ü. M.).. Das gestaute Wasser dient der Energieerzeugung im Kraftwerk Gougra (588 GWh pro Jahr) sowie in den Wasserkraftwerken Mottec, Vissoie und Chippis (Navizence).« (Quelle)

Bildquelle: myswitzerland.com

»Um die Krönung der Staumauer auf 2’250 Metern zu erreichen, gibt’s eine gute Strasse, die von Ende Juni bis zum ersten grossen Schneefall befahrbar ist. Mit dem Auto können Sie auch bis zum Gletscher auf 2’350 Metern weiter fahren. Der smaragdgrüne See ist Ausgangspunkt für schöne Wanderungen auf die Moiry oder Becs de Bosson Hütte. Er ist darüberhinaus auch Zielpunkt der Via Ferrata Moiry. Der Rundgang dauert circa zwei Stunden und während der Wanderung werden die Spezialitäten des Restaurants von Lac Moiry die ganze Familie begeistern.« (Quelle)

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten und freuen uns mit Heinz über die schnellste richtige Antwort: Weiterlesen

#937 – Stausee

Welchen See staut diese Mauer?

Vor Ort heisst sie Barrage, aber zu einer Staumauer wärs nicht weit.

Eure Lösungsvorschläge kommen bitte ins folgende Formular

-> Einsendeschluss erreicht. Hier gehts zu des Räzels Lösung.

#935 – Schlieren

Die gesuchte Bushaltestelle befindet sich in Schlieren (ZH).

«Schlieren ist eine Stadt und politische Gemeinde im Bezirk Dietikon des Kantons Zürich in der Schweiz. Ihre Einwohner werden Schlieremer genannt. Die Stadt Schlieren liegt im Limmattal südlich der Limmat, unmittelbar westlich an die Stadt Zürich angrenzend.» (Quelle)

Bildquelle: schlieremer.ch

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten und freuen uns mit Mano Reichling über die schnellste richtige Antwort: Weiterlesen

#933 – Lac de l’Hongrin

Unser aktuelles Google-Räzel zeigte den Stausee Lac de l’Hongrin.

«Der Lac de l’Hongrin befindet sich im Kanton Waadt in den Gemeinden Château-d’Œx und Ormont-Dessous. Abgearbeitet wird das Wasser im Kraftwerk Veytaux und fließt anschließend in den Genfersee. Auf diese Weise wird das Einzugsgebiets des Hongrin, der zum Rhein entwässert, über die Europäische Hauptwasserscheide zum Teil der Rhone zugeführt. Zu erreichen ist der Stausee von Osten über La Lécherette, von Südwesten über Corbeyrier oder von Norden her über Montbovon. Das Gebiet um den Lac de l’Hongrin ist militärisches Schiessgebiet, so dass an Wochentagen die Zufahrt oft nur eingeschränkt oder gar nicht möglich ist.» (Quelle)

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten und freuen uns mit Marcel über die schnellste richtige Antwort. Er war übrigens nur 1 Sekunde schneller als stobe und deren 15 schneller als Mä-2!

Marcel Lac de l’Hongrin
stobe Hongrin
Mä-2 Hongrin
Nick Lac de l’Hongrin
steamen59 Hongrin
Lothringer Lac de l’Hongrin
@thumarkus Lac de Hongrin
DarioG Lad de L’Hongrin
Buchi Lac de l’Hongrin
Urheinau Lac de l’Hongrin (VD) – Château-d’Oex
@idnu_ch Lac de l’Hongrin
Hyperion Lac de l’Hongrin
rosivarama Endlich wieder ein einfaches Rätsel, das auch ich lösen kann 🙂
Lac de l’Hongrin
B_3052 Lac de l’Hongrin
Dänu Lac de l’Hongrin. Erinnerungen an die RS kommen hoch…
CFu Lac de l’Hongrin
Heinz Lac de l’Hongrin
Roger O. Lac de l‘Hongrin
Rüedi44 Lac de l’Hongrin VD
Wernitimi Lac de l’Hongrin
Lädi Lac de l’Hongrin
Tinu Lac de l’Hongrin
BGA01 Lac de l’Hongrin – da will ich mal hin…
geofox Lac de l’Hongrin
Araxes Lac de l’Hongrin
Spoony Lac de l’Hongrin

#931 – Elm / Glarus Süd

Unser aktuelles Kartenräzel zeigte die Gemeindegrenzen von Elm (GL).

»Elm ist ein Dorf im hinteren Sernftal, das zur politischen Gemeinde Glarus Süd im Schweizer Kanton Glarus gehört. Bis Ende 2010 bildete Elm eine eigene Ortsgemeinde. Zu Elm gehören auch die Weiler Sulzbach, Schwändi, Müsli, Untertal, Vogelsang, Töniberg, Obmoos, Steinibach und Wald.« (Quelle)

Und auch Vreni Schneider, ist man versucht zu ergänzen.

Bildquelle: glarnerland.ch

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten und freuen uns mit Marcel über die schnellste richtige Antwort: Weiterlesen

#929 – Poncino della Croce

Unser aktuelles Räzelfoto zeigte u.a. den Poncino della Croce und dahinter den Monte Tamaro.

Das Foto entstand während einer vorweihnachtlichen Lötschberg-Simplon-Centovalli-Gotthard-Rundfahrt zwischen Locarno und Bellinzona. Liebe Grüsse an die damalige Begleitung!

Kein Räzel bleibt ungelöst hier im Geoblog. Schappo!

Fotoquelle: ariafina.ch

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten und freuen uns mit CFu über die schnellste richtige Antwort: Weiterlesen