#1321 – Tiefenblick

Als ich mit dem Bike hier vorbeikurvte, herrschte gerade eine etwas dramatische Stimmung am Himmel, kurz vor dem Gewitter, das dann aber (zum Glück) doch nicht gekommen ist.  Was für ein Dorf liegt unter dem Standort des ?

Lösungsvorschläge kommen bitte wie immer bis Sonntag ins untenstehende Formular.

#1320 – Parkplätze


Die Redaktion bedankt sich bei Urs für diesese tolle Gasträtsel. Wer auch ein tolles Motiv hat kann sich gerne bei uns melden.

Es müssen nicht die Anzahl der freien Parkplätze oder Landeplätze für Flugobjekte gezählt, sondern wie immer der Ort oder noch besser die Institution ohne Gäste erkannt werden. Die angeschnittene Weltkarte am linken Rand deutet auf eine grossräumige Denkweise hin.

Wo befinden sich diese Parkplätze?

Bitte sende Deine Lösung bis am Freitag morgen mit dem folgenden Formular:

 Zur Lösung

 

#1319 – Wandern durch interessante geologische Strukturen

Wir wandern hier mitten durch eine Trichterlandschaft. Die Trichter wurden aber zum Glück nicht während eines Krieges durch Granateneinschläge erschaffen, sondern entstanden durch geologische Prozesse. Wir wandern hier übrigens südwärts.

Wo wandern wir hier durch?

Lösungen bis Dienstagabend hier unten eintragen.

Die Lösung findest du hier.

#1318 – Felsnadel

In Kletter- und Alpinwanderkreisen sind die Felstürme da durchaus bekannt. Heute interessieren wir uns nicht für den höchsten, sondern den filigransten:

Wie heisst die schmale Felsnadel? (Jene gerade über dem Kamin vom Haus links im Vordergrund)

Lösungsvorschläge gerne bis Sonntagabend, wie immer via folgendes Formular:
Hier geht’s zur Lösung.

#1317 – Denkmal

Heute besuchen wir ein Denkmal. Und zwar dieses hier:

Eigentlich wollte ich hier jetzt die eine Gedenktafel noch in der Nahaufnahme zeigen. Aber dann hab ich gemerkt: Wer den Text googelt, findet die Antwort. Darum müsst ihr euch mit dem Hintergrund zufrieden geben, der immerhin zeigt, wir sind nicht in der bergigsten Gegend der Schweiz:

Wo sind wir? Und welches Denkmal sehen wir hier?

Lösungen wie immer bis am Donnerstagabend ins Formular: Das Rätsel wurde hier aufgelöst.

#1315 – Marzili

Das Rätselbild mit den Badi-Hüttli entstand selbstverständlich im Marzili Bad Bern. Kein Problem für unsere Räzlerschaft, die schnellste Antwort kam von Olav:

Olav Marzili
CFu im Marzili
Claudio Marzili Bern
Schattenhalb Marzilibad
Lothringer Notsommer und Freibad Marzili in Bern
Tinu Marzili
assulina Marzili, Bern
Hyperion Marzili
stobe Lorainebad, Bern
Vine Marzili
steamen59 Marzili
Marcel Marzili, Bern
Habi Marzili 4ever!
Schnegge Marzili
zopfsalat Marzili
Thomi Marzili

#1314 – Sonntagsspaziergang


Wir bedanken uns bei Heinz für ein neues Gasträtsel:

Auf unserer kleinen Wanderung hatten wir beim Aufstieg längere Zeit die Juraketten im Rücken. Doch plötzlich öffnete sich hinter der nach Süden verlaufenden Pappelreihe dieser wunderbare Ausblick in die Alpen!

Der prominente Berg links ist wohl auch aus der nicht-touristischen Perspektive benennbar.

Zusatzhinweis: Der des gesuchten Ortes ist ein „Wahlkreis-Kanton“. Zusatzhinweis II. Heinz lässt grüssen und verrät, dass der Sonntagsspaziergang in Roggliswil begann und in Altbüron endete.

Die Frage lautet:

Wo genau stand die Fotografin? (Nein, nicht in Schweden …)

Bitte sende Deine Lösung bis am Freitag morgen mit dem folgenden Formular: Zur Lösung

#1313 – Biathtlon Arena Lenzerheide

Das gesuchte Gebäude in Räzel #1313 ist die Biathlon Arena Lenzerheide.

Wer das Gebäude nun auf der Karte vermisst, muss etwas rauszoomen, 25’000er Karte ist offensichtlich nicht auf dem neusten Stand.

Die Biathlon Arena ist zwar für den Wintersport ausgelegt, aber auch im Sommer werden zahlreiche Aktivitäten angeboten. Sie bietet Unterkünfte an sowohl für Teams als auch für Freizeitsportler.

Biathlon war bis vor kurzem in der Öffentlichkeit praktisch nicht präsent, erst durch die Erfolge der Geschwister Gasparin rückte die Sportart mehr ins Bewusstsein.

Die Arena hat mehrere Namen, säupferständli sind alle Lösungen richtig. Schnellster war Mit-Redaktör Marcel, trotz seines Verschreibers, den ich nicht mal bemerkt hätte, wenn er ihn nicht korrigiert hätte, herzliche Gratulation.

Weiterlesen

#1313 – Ein Gebäude, aussersaisonal

Dieses Gebäude steht im Sommer etwas verloren da, denn es ist eigentlich für den Winter gemacht. Es dient einer Wintersportart, die in der Schweiz eher ein Mauerblümchendasein fristete bis vor kurzem, aber Dank diversen Erfolgen etwas mehr ins Rampenlicht gerückt ist.

Wie heisst das Gebäude und wo steht es?

Lösungen bis Dienstagabend hier unten eintragen.

Die Lösung findest du hier.