#1221 – Wendy Holdener

In Rätsel #1221 suchten wir Wendy Holdener. Der Weg zur Lösung führte über das Skigebiet Hoch-Ybrig.

Auf dem einen Rätselbild ging der Blick Richtung Drusberg, welcher dem Skiclub den Namen gibt. Auf dem anderen das Nebelmeer über dem Vierwaldstättersee, sowie der Grosse und Kleine Mythen gut zu erkennen, was als gute Hinweise für das Skigebiet waren. Hier nochmals der Blick vom Spirstock: Ebenfalls richtig ist Urs Kryenbühl. Der leider verletzte Schweizer Skifahrer stammt ebenfalls aus Unteriberg. Corinne Suter ist zwar ebenfalls Schwyzerin, allerdings aus Schwyz und vom Skiclub Schwyz.

Wir durften uns über mehr als 20 richtige Antworten freuen. Vielleicht auch, weil wir kürzlich schon da in der Region waren. Am schnellsten war BeatB – herzliche Gratulation!

BeatB
Wendy Holdener / Hoch-Ybrig
Schnegge
Wendy Holdener, Hoch Ybrig
@Znuk_ch
Irgendwo Zentralschweiz.

Tipps auf Wendy und ihr (zu wenig) Hoch Ybrig.

@Herr_Natischer
Hoch-Ybrig. (Aktuelle Schweizer Skirennfahrer:innen kenne ich leider keine.)
zopfsalat
Wendy Holdener, Hoch-Ybrig, da haben wir noch gar nicht lange her schonmal hingeguckt #1214
Lothringer
Wendy Holdener (Unteriberg) Blick vom Stärnen heraus
stobe
Urs Kryenbühl, Hoch-Ybrig
CFu
Wendy Holdener
Lädi
Wendy Holdener und Urs Kryenbühl, Skiclub Drusberg; Ober Yberg
Lothringer
Urs Kryenbühl ; anderes Bild vom Laucherenstöckli heraus
@idnu_ch
Wendy Holdener?
iomi
Wendy Holdener (Hoch Ybrig)
Beatus
Hoch-Ybrig, natürli
Beatus
Wer lesen kann, ist im Vorteil:
Wendy Holdener hätte es heissen sollen
assulina
Wendy Holdener
rosivarama Stooss?
MartinM
Wendy Holdener
Mazs
Wendy Holdener
MaDä
Wendy Holdener
Martha
Wendy Holdener, Hochybrig
Petra Bellmont
Wendy Holdener
Claddagh
Wendy Holdener
steamen Corinne Suter
@davidrei
Wendy Holdener (Hoch-Ybrig)
Daniel Vonwiller
Wendy Holdener
Jakob Meier
Sieht schwer nach Klingenstock/Fronalpstock aus
Marcel
Hoch-Ybrig, mit dem Skiass Wendy Holdener

#1203 – Laax

Im Rätsel #1203 suchten wir ein Skigebiet, dessen Übungshang wir sahen. Im Hintergrund gab der Flimserstein eventuell den entscheidenden Tipp. Gesucht war auf jeden Fall die Weisse Arena, geknipst wurde in Laax Murschetg.

Über dem Kopf des Fotografen führt die grosse Gondel hinauf auf den bekannten Crap Sogn Gion: Hier gibt’s auch noch den Blick auf die Talstation der Gondel:

Wir erhielten 14 richtige Antworten. Am schnellsten war Znuk – herzliche Gratulation!
Marcel lieferte gleich auch noch die ausführliche Erklärung mit Flimserstein und Gondel auf den Crap Sogn Gion:

@Znuk_ch Laax
Marcel
Im Hintergrund ist der Flimserstein, also müsste der Rätselonkel bei der Talstation der Luftseilbahn auf den Crap Sogn Gion in Laax Murschetg sein
meisterrem
Laax Murtschetg
iomi Flims
CFu
Laax Murschetg Talstation
Rozze Laax
Lothringer
Laax Murschetg Talstation
Schello
Schneewunderland Laax, sinnigerweise in Flims GR
Schello
Neee, ich korrigiere (darf man?): doch einfach nur das Schneewunderland Laax (ebenda)
MarkusP
Laax, der Flimserstein hat’s mir verraten.
Cöpu Laax
@davidrei Laax Murschetg
Claddagh Laax
Schnegge Laax

 

#1075 – Wintersportpanorama

In welchem Wintersport-Gebiet zeigt die Webcam diese Aussicht?

Blickrichtung: ca. Süden. Die Aufnahme entstand übrigens am DO 20.02.2020 nachmittags um 2 auf gut 2000m.ü.M.

Dein Lösungsvorschlag kommt ins folgende Formular

=> Einsendeschluss erreicht. Hier gehz zu des Räzels Lösung.

#907 – Skifahren


Bald ist es wieder so weit: Mindestens 2 Drittel der @geoblogCH Redaktion gehen endlich wieder auf die Ski. Wobei vermutlich ein Drittel schon eröffnet hat? Man weiss es nicht so genau… Item. Die Frage ist einfach:

Wo gehen wir hier Skifahren?

Hier noch zwei Hinweisbilder aus dem Soussol von einer der Zwischenstationen ins Glück…

Weiterlesen

#657 – Skigebiet

Skigebiet...

Wunderbares Wetter, beste Schneeverhältnisse, frischer Pulverschnee. Was will man mehr an so einem schönen Tag? Sonne tanken, das ist das richtige….

Bloss wo? Wie heisst der Berg in der Bildmitte. Von da aus, haben wir übrigens auch schon gerätselt…

Wie heisst der Berg in der Bildmitte?

Antworten bitte bis am Freitag Vormittag in das folgende Formular:

Die Einsendefrist ist verstrichen, die Lösung gibts hier.

#499 – Die Bahn im Nebel

Die Bahn im Nebel

Mittwoch, 17. Februar 2016. Das ganze Berner Oberland plus Wallis haben schönstes Wetter. Das ganze BEO? Nein. In einem Seitental verhinderte eine Wetterkapriole, dass der Hochnebel abziehen und ich mit meiner Tochter bei Sonne schlitteln konnten…

Die Gondelbahn gehört zu den kleineren Anlagen im Berner Oberland. Eine Kabine bietet 8 Personen Platz. Die Bahn feierte jüngst ein Jubiläum und überwindet eine Höhendifferenz von rund 425 Metern. Das GA gilt nicht, dafür haben Schlittler einen Spezialpreis. Skifahren tut man hier nur mit Fellen. Das dafür nicht zu knapp…

Hier noch ein Foto der Talstation, diese liegt knapp unter 1’100 Meter:

IMG_1457

Wo steht diese Bahn im Nebel?

Antworten wie immer bis am Montag Mittag in das folgende Formular:

Die Einsendefrist ist abgelaufen, die Auflösung folgt am Montag Abend.
Das Jubiläumsrätsel #500 folgt um 13 Uhr.

#493 – Oberalppass

Oberalppass

Mein Tiefschneekurs fand auf dem Oberalppass statt… Leider war das Wetter die Tage mies, es schneite wie verrückt.

Auf der Abfahrt vom Calmut zu unserer Unterkunft in Tschamutt trafen wir dann am Fuss der Passstrasse einen Tschechen vor dem Fahrverbot. Er fragte uns, wann er denn über den Pass fahren könne. Sein GPS habe ihn hierher gelotst… Unsere Antwort freute ihn nicht wirklich…

Wer erkannte den Oberalppass?

Das Rätsel wurde gut gelöst, die Räzler kennen entweder die Schweizer Pässe oder sie wissen, wo in der Schweiz auf über 2000 Meter rote Züge verkehren… Schnellster Räzler war einmal mehr Mä-2. Gefreut hat auch die Durchschnittliche Bewertung von 4.76. Hier alle Lösungen:

Mä-2 Oberalppass
@theswiss am Oberalppass, das ist das Restaurant Piz Calmot
Herr Schwarz Oberalppass
Malinowski Oberalppass
Tinu Oberalppass
@ThuMarkus Oberalppass
@Herr_Natischer Oberalppass
@idnu_ch Oberalppass (letzten Monat hat es übrigens genau gleich ausgesehen)
@dieunscheinbare Ich tippe auf den Oberalppass.
Urheinau Das Bild zeigt das Restaurant Piz Calmot vom Bahnhof Oberalppass aus.
fredbue Oberalppass
Esther Oberalp
Judit Juhász Oberalppass
Arcusfliegerin Oberalppass (vor 20 Jahren war ich da mal)
@bwg_bern Oberalppass
@michaelriner Oberalppass… glaub…
@lpalli Oberalppass
Nick Oberalppass MGB Station Restaurant Piz Calmot

 

#345 – Dejavu

Dejavu

Stamm-Geoblog-Rätsler erinnern sich: In unmittelbarer Nähe der heute gesuchten Berg- und Talstation einer Gondelbahn waren wir schon mehrmals. Trotzdem ist das Rätsel an Aktualität nicht zu überbieten, ist doch der Author an diesem Wochenende wiedermal dort anzutreffen…

Wer hat sein Dejavu?

Wie heisst die Station beim Pfeil?

Antworten wie immer bis am Montag Mittag in das folgende Formular:

Die Einsendefrist ist abgelaufen. Danke für das Interesse

 

#209 – Plaine Morte

Plaine Morte

Der gesuchte Gletscher war dieses Mal der Plaine Morte. Sehen tut man ihn hervorragend vom Skigebiet Adelboden aus. Es handelt sich dieses markante weisse Platteau, gleich rechts von der Wildstrubelgruppe (der grosse und breite Berg im Süden vom Skigebiet).

Spannung gabs kürzlich bei der Frage, wo denn die Üsserschwiz beginnt: So wurde der Grenzverlauf zwischen dem Bern und dem Wallis neu festgelegt, offenbar war das bisher nicht ganz unumstritten. Gelöst wurde das Problem diesmal unbürokratisch, was nicht immer so war, bei unserem gesuchten Gletscher zum Beispiel gab es offensichtlich mal mehr Diskussionen, was den Grenzverlauf betrifft.

Doch lesen Sie selbst:
Plaine Morte

Schnellster richtiger Rätsler war diesmal uesu_ch. Wir gratulieren.

Die gemeldeten Guggi- und Eigergletscher sind nicht ganz richtig, das Grindelwaldner Skigebiet geht höher hinauf als im Text beschrieben. Danke trotzdem fürs mitmachen und eine gute Woche.

Hier alle Einsendungen:

@wotaber Guggigletscher
uesu_ch Plaine morte
Tom Ist es der Glacier de la Plain Morte bzw. der Rezligletscher? Et en plus: Le coq est mort.
mikef79 plaine morte
@michu Vermutlich setzt sich der Güggel gerade gewaltig in die Nesseln. Trotzdem werfe ich mal den Eigergletscher in die Runde.