#1313 – Biathtlon Arena Lenzerheide

Das gesuchte Gebäude in Räzel #1313 ist die Biathlon Arena Lenzerheide.

Wer das Gebäude nun auf der Karte vermisst, muss etwas rauszoomen, 25’000er Karte ist offensichtlich nicht auf dem neusten Stand.

Die Biathlon Arena ist zwar für den Wintersport ausgelegt, aber auch im Sommer werden zahlreiche Aktivitäten angeboten. Sie bietet Unterkünfte an sowohl für Teams als auch für Freizeitsportler.

Biathlon war bis vor kurzem in der Öffentlichkeit praktisch nicht präsent, erst durch die Erfolge der Geschwister Gasparin rückte die Sportart mehr ins Bewusstsein.

Die Arena hat mehrere Namen, säupferständli sind alle Lösungen richtig. Schnellster war Mit-Redaktör Marcel, trotz seines Verschreibers, den ich nicht mal bemerkt hätte, wenn er ihn nicht korrigiert hätte, herzliche Gratulation.

Weiterlesen

#1263 – Laax

Die richtige Lösung von Rätsel #1263 ist Laax mit dem Lag Grond.So sieht der übrigens auf Höhe des Wasserspiegels aus:

Um den See kann man wunderbar spazieren, im Sommer und im Winter bieten sich für Kinder zudem diverse Möglichkeiten auf Spielplätzen, am kleinen Strand oder dem Ski-Übungshügel. Und für Verpflegung ist auch gesorgt.

Der Lag Grond entstand vor über 9500 Jahren durch den Flimser Bergsturz. Zur gleichen Zeit entstanden unter anderem auch die bekannteren Cauma- und Crestasee, die ganz in der Nähe liegen. Und was ihr sicher auch schon wusstet: Laax wurde von ils Lags (die Seen) abgeleitet.

Das Rätselbild wurde auf dem Planetenweg von Falera aus geknipst. Die gemütliche Wanderung auf breiten Wegen kann man beispielsweise bis Laax Murschetg machen.

Es schien ziemlich bekannt gewesen zu sein. So kamen viele richtige Lösungen bei uns an. Am schnellsten war Claddagh. Herzliche Gratulation an alle!

Dein Name? Deine Lösung?
Claddagh Laax
Mä-2 Laax
zopfsalat Laax
iomi Laax
CFu
Laax mit dem Lag Grond
Heinz
Laax mit Lag Grond
steamen59 Laax
@idnu_ch
Laax mit dem Lag Grond
geofox Laax
Lothringer
Lag Grond , Laax
Schnegge
Lag Grond, Laax
Cöpu Laax
@Znuk_ch Laax
Arcusfliegerin Laax
Marcel Laax
assulina Laax GR
stobe
Lag Grond in Laax, Aufgenommen zwischen Siel und Fuorns
Tinu Laax GR
sciencenik Laax
Buchi
Laax (GR) mit Lag Grond
Thomi Laax
Föllmi Kurt Arosa
Rozze Laax
Lädi
Laax GR mit Lag Grond
Dä Joli vo Joni
Laax mit dem Lag Grond. Aufnahmepunkt ist ca. 46.80649, 9.24600
Mazs
Lag Grond bei Laax
Anna & Schello Laax GR
mankiwg
Laax / GR mit Lag Grond

#1257 – Rofflaschlucht

Die Lösung von Rätsel #1257 ist: Rofflaschlucht und der Weg geht unter dem Hinterrhein durch. Wer also einmal in seinem Leben unter dem Rhein durch will: Das ist deine Chance:

Wie gesagt endet der Weg da gleich nach dem Wasserfall. Erreichbar ist dieser über diesen in den Fels gehauenen, gut gesicherten Weg vom Gasthaus Rofflaschlucht aus.

Dort hat es auch ein kleines Museum und die Geschichte des Wasserfalls, des Hotels und der Besitzerfamilie gibt es als Bilderbuch hier erzählt. Denn der Weg zum Wasserfall rettete der Familie die Existenz. Die Schlucht ist übrigens seit dem 22. April wieder geöffnet.

Ah ja: Auf Karten wird Roffla teilweise mit einem F geschrieben. Wir hielten uns hier ans Doppel-F, wie es auf dem Gasthaus angeschrieben steht.

Wir haben 15 richtige Lösungen erhalten. Am schnellsten war Wernitimi. Und wer den Weg bis zur Rheinunterführung sehen, will, das Video von Heinz schafft Abhilfe.

Wernitimi
Der Rhein in der Rofflaschlucht
steasmen59 Hinterrhein
Heinz
Roflaschlucht https://youtu.be/TUStrO456n8
Schello
Hinterrhein (Rofflaschlucht)
Marcel
Hinterrhein / Rofflachlucht
Mä-2
Rhein (Hinterrhein > Roflaschlucht)
CFu
Fast hätte ich Giessbachfall gesagt, aber Rofflafall passt besser.
stobe
Hinterrhein in der Roflaschlucht
Heinz
Um die Frage noch korrekt zu beantworten: Hinterrhein …
zopfsalat
Rofflafall (Hinterrhein)
Robert Frei
Hinterrhein bei der Rofflaschlucht
Claddagh Rhein
@Znuk_ch
Rhein in der Roflaschlucht.

Nebenan im Crestawald verbrachte ich 3 Wochen WK. Heute ist unsere Unterkunft "geheim" und gegenüber unser ehm. KZ ist das Festungsmuseum Crestawald.

Schnegge
Hinterrhein, Rofflaschlucht
Yung Paip Rofflaschlucht

#1173 – Die Leiter am Piz Beverin

Die gesuchte 8-Meter-Leiter aus Rätsel #1173 befindet sich auf dem Weg vom Piz Beverin nach Mathon. Im Abstieg muss man diese Leiter hoch zum Punkt 2769, der zum Beverin Pintg (2591m) gehört.

Im Rücken des Fotografierenden befindet sich der Piz Beverin mit 2998m. Der 2 Meter hohe Steinmann auf dem Gipfel erreicht die 3000er-Grenze. Hier auf dem Bild sind wir auf den letzten Metern, hinten auf dem Gipfel ist das Steinmandli knapp zu erkennen.

Die Leiter ist spektakulär und problemlos zu bezwingen. Es gäbe auch noch einen weiteren Weg von Mathon zum Piz Beverin, der ohne Leiter auskommt. Wer es lieber etwas luftiger und weiss-blau-weiss mag: Vom Glaspass aus führt eine interessante Route hinauf auf die fast 3000 Meter. Bei trockenen Verhältnissen ist dieser Weg gut machbar, wenn man keine Angst vor Tiefblicken hat und trittsicher ist. Gross kraxeln muss man nicht.

Wir haben 23 richtige Lösungen erhalten. Am schnellsten war mal wieder steaman59. Herzliche Gratulation allen Miträtslern:

steamen59 Piz Beverin
Lothringer
Piz Beverin , 3000-3…
Schnegge
Piz Berverin nach Beverin Pintg
Marcel
Piz Beverin, 2998 MüM
zopfsalat
Piz Beverin (der ausser dem Namen nichts zu tun hat mit dem gleichnamigen Fluss im vorangegangenen Rätsel ;-))
Dani Piz Beverin
stobe Piz Beverin
mcw
Die Beverin-Leiter
@Herr_Natischer Piz Beverin
iomi Piz Beverin
Schello Piz Beverin
@Znuk_ch Piz Beverin
MartinM Piz Beverin
CFu Piz Beverin
Mazs
Piz Beverin ab Mathon
chu’mana Piz Beverin
Lädi
Piz Beverin, 2998 m (ohne Steinmann)
Rozze Piz Beverin
mbk Piz Beverin
Cöpu Piz Beverin
mikefarmer Piz Beverin
Mountainnative Piz Beverin
assulina Piz Beverin GR

#1172 – Val Bever

In Rätsel #1172 liegt das traumhafte Val Bever vor uns.

Nach einer ruhigen Nacht an den wunderschönen Lais digl Crap Alv (bei welchen es schon deutlich ruhiger zu und her geht als am nahegelegenen Lai da Palpuegna) stehen wir schon bald nach dem Aufstehen auf der Fuorcla Crap Alv, wo das Rätselbild entstanden ist.

Das Val Bever wird im Sommer vor allem wandernd und bikend begangen, im Winter mit Langlauf- resp. Tourenskis. Dank der Bahnstation in Spinas, direkt am Westportal des Albulatunnels ist das Val Bever bestens erreichbar.

Es sind einige Lösungen eingegangen, am schnellsten war jene von CFu da:

CFu Val Bever (von der Fuorcla Crap Alv runter, über dem Albulatunnel)
Marcel Val Bever, die Alternative von Spinas zum Suvretta-Pass ist auch sehr empfehlenswert
mbk Val Bever
Schello  Val Bever (von nahe der Fuorcla Crap Alv aus gesehen)
@Znuk_ch Val Bever
roland Val Bever
steamen59 Val Bever (gesehen von der Fuorcla Crap Alv)
MartinM Val Bever
Lothringer Val Bever (GR)
MaDä Val Bever
stobe Val Bever. Gepokert, da fast nicht verifizierbar.
Nota_Bene Val Bever ( Panorama Bild Alex Zehnder  https://www.flickr.com/photos/186939992@N03/50415249791/  )
Schnegge Val Bever

#1168 – Bergüner Stöcke

Gesucht waren in Rätsel #1168 das Dreigestirn genannt Bergüner Stöcke, bestehend aus dem Piz Ela (3’339 MüM), dem Corn da Tinizong (3’173 MüM) und dem Piz Mitgel (3’159 MüM).

Das Suchbild ist übrigens vom Piz Scalottas (Geoblog #1157) her aufgenommen, wie sich gewiefte Rätsler wohl bereits ausgedacht haben.

Die Bergünerstöcke liegen im Zentrum des Naturparks Ela. Der Ela-, der Orgelpass und die Furschela da Tschitta verbinden in dieser majestätischen Gebirgslandschaft die Haupttäler des Naturparks, das Surses und das Albulatal.
Eine karge Gegend: Schuttmoränen zeugen von einstigen Gletschern und Girlandenböden vom Permafrost. Früher, lange bevor die Gletscher das Gebiet dominierten, lag hier das flache Ufer des Urmeers Tethys. Es war bewohnt von Dinosauriern, deren Spuren im Jahr 2009 als Fussabdrücke im Fels entdeckt wurden. Diese Dino-Spuren sind mit über 200 Millionen Jahren die ältesten der Schweiz. Der Orgel- und Elapass ist von Bergün oder Savognin in einer Wanderzeit von 5 Stunden erreichbar. Die Furschela da Tschitta erreicht man von Preda aus in 3.5 Stunden.Quelle: www.berguen-filisur.graubuenden.ch

Impressionen aus der Region um die Bergüner Stöcke

Wer erkannte die Bergüner Stöcke?

Es war offenbar eine veritable Knacknuss. Wir erhielten die folgenden Lösungen und gratulieren steamen59 zur schnellsten Gipfeltour:

steamen59 Bergüner Dreigestirn (Tinzenhorn, Piz Ela und Piz Michel)
zopfsalat Ela/Tinzenhorn/Mitgel
iomi Piz Ela, Corn da Tinizong, Piz Mitgel
Lothringer Das Bündner Dreigestirn „Piz Ela, Tinzenhorn und Piz Mitgel“
Im Dreieck Guggernelgrat, Parpaner Rothorn, Lenzerhorn aufgenommen, wie dieses Bild von Marc SCHOPFER :
CFu Mit Graubünden liegt man wahrscheinlich nicht weit daneben 😉
Piz Ela
Tinzenhorn
Piz Mitgel
War echt schwer! Merci!
Schnegge Piz Ela, Corn da Tinizong, Piz Mitgel

Weiterlesen

#1167 – Arco della Greina

In Rätsel #1167 suchten wir den Arco della Greina (Greinabogen).

Der Steinbogen ist mit einem kleinen Umweg zwischen dem Greina-Pass und der Scaletta-Hütte zu erreichen. Vom Pass bis zum Bogen ist es ein einfacher Weg, danach wird er weiss-blau-weiss gekennzeichnet. Schwierig ist das Teilstück nicht, aber es kann rutschig sein und man muss Trittsicher sein in der Felslandschaft. Wer sich das nicht zutraut, geht die paar Meter zurück auf den normalen Weg. Zum Bogen selbst geht es steil hinauf. Neben dem grossen Bogen hat es auch noch ein kleines Tunnel, das man von unten nicht direkt sieht. Über den Steinbogen zu kraxeln würde ich nur sehr geübten Wanderern empfehlen.

steamen59 lieferte die Lösung am schnellsten ab. Gewusst haben es diese 22 Miträtsler:

steamen59 Greina-Bogen
Lothringer
Arco della Greina
zopfsalat
Keine Ahnung wie der heisst, scheint aber der Felsbogen auf dem Weg zur Greinaebene zu sein: 2’715’760.8, 1’163’348.4
Mä-2 Greinabogen
Lädi
Arco della Greina
Rozze
Arco della Greina
@Znuk_ch
Uff wie sagt man dem Teil? Steinbogen, Steinbrücke, Felsbrücke, Felstunnel, Felstor, Felsbogen? > Arco della Greina. Sehr schön! Danke!
CFu
Arco della Greina
Schattenhalb
Arco della Greina
stobe
Naturbrücke auf dem Weg zwischen Scalettapass und Greinaebene, vielleicht Greinabogen
iomi Greina-Bogen
@idnu_ch
Arco della Greina (Greina Naturbogen)
Yves
Arco della Greina
Schnegge
Arco della Greina
MartinM
Arco della Greina
Marcel
Der auf der Greina oder am Julier? –> Greina! Arco della Greina
MaDä Greina-Bogen
Thunersee Greinabogen
Cpt. Balu Arco di Greina
Rennmauskönig Greinabogen
assulina Arco da Greina
chu’mana Greina Bogen

 

#1157 – Piz Scalottas

In Räzel #1157 war der 2324 Meter hohe Piz Scalottas auf der Lenzerheide gesucht. Der Gipfel wird sommers wie winters besucht, da er bequem mit der Sesselbahn erreichbar ist. Man geniesst eine wunderbare Aussicht von dort oben auf hunderte andere Gipfel.
Im Winter wird dort Ski gefahren, im Sommer sind die Wanderer und vor allem die Biker am Zug. Die IDNUs liessen sich auch einmal hochtransportieren und nahmen die lange Abfahrt nach Chur unter die Stollenpneus.

War offensichtlich schwierig, trotzdem hat es ein paar Lösungen gegeben, Schnellster war steamen59.

Weiterlesen