Über zopfsalat

Kartenfan, Schweizerreiser, Bürogummi. Deshalb oft auch nur map.geo.admin- und Googlemaps-Tourist…

#1376 – Berghaus

Die ersten 650 Höhenmeter haben wir gemütlich mit der Lufseilbahn zurückgelegt. Nun erreichen wir gleich die Berghütte da oben und machen eine erste Pause. Danach geht die Tour weiter zum flachen Grat in der rechten Bildhälfte.

Wie heisst das Berghaus?

Lösungsvorschläge gerne bis Dienstagabend, wie immer via folgendes Formular:
Hier geht’s zur Lösung.

#1372 – Val Sinestra

Rätselbild #1372 zeigt das ehemalige Kurhaus und heutige Hotel Val Sinestra

Blick vom sonnigen Vnà ins Val Sinestra. Das Hotel liegt da hinten im Graben unten, etwa in der Verlängerung des Wegs.

Weiterlesen

#1364 – Stausee Garichti

Stausee Garichti, Garichtisee, Mettmensee…
Der auf dem Rätselbild #1364 gesuchte Stausee im Glarnerland ist unter vielen Namen bekannt.

Stausee Garichti mit dem Glärnisch

Weiterlesen

#1364 – Wilde Wasser – starke Mauern IV

Es ist höchste Zeit diese Serie – sprichwörtlich – aus dem Winterschlaf zu holen.

Wie heisst der hier aufgestaute See?

Lösungsvorschläge gerne bis Dienstagabend, wie immer via folgendes Formular:
Hier geht’s zur Lösung.

Hinweis: Der Serien-Titel ist geklaut vom gleichnamigen äusserst eindrücklich bebilderten Buch von Max Mumenthaler/Georg Peter Luck, Silva-Verlag, 1960

#1358 – Heinrich von Hünenberg

Auf dem Rästelbild #1358 sehen wir Heinrich von Hünenberg. Er ist an die Fassade der (ehemaligen) Turnhalle des Dorfschulhauses «Ehret A» in Hünenberg gemalt.

Nordwest-Fassade der heutigen Aula vom Schulhaus „Ehret A“

Weiterlesen

#1358 – Mann mit Armbrust

Wir bleiben gerade noch etwas beim Thema meines letzten Rätsels. Keine Ahnung ob das einfach oder knacknussig wird, wir versuchen’s einfach mal. Bei Bedarf wird hier ein verräterischer Tipp geschossen gepostet. Also:

Wer wurde hier an die Fassade der (ehemaligen) Turnhalle des alten Dorfschulhauses gemalt?

Soviel sei verraten: Auch wenn die Mauer von der Hauptstrasse aus gut zu sehen ist; Streetview hilft hier leider nicht weiter. Ausgerechnet da klafft nämlich eine Lücke.

Nachtrag vom 13.12.2021 19:45
Es sind bislang drei Lösungen eingegangen, die sind alle richtig. Es ist also eher knacknussig geworden. Tschudligung. Deshalb hier ein paar weitere Hinweise:

  • Die im Spruch erwähnte Tat des Gesuchten ist im selben Dorf auf der Fassade eines Restaurant abgebildet:
  • Gesucht ist der Herr im Boot
  • Wenn wir auf der anderen Seite des Waldes weit hinten im Rätselbild stehen und in die selbe Richtung weitergucken erkennen wir die Berge da hinten schon deutlich besser:
  • Der Mann hat den Ortsnamen als Nachname. Oder umgekehrt: Der Ort ist nach seinem Namen benannt

 

Lösungsvorschläge gerne bis Dienstagabend, wie immer via folgendes Formular:
Hier geht’s zur Lösung.