Über zopfsalat

Kartenfan, Schweizerreiser, Bürogummi. Deshalb oft auch nur map.geo.admin- und Googlemaps-Tourist…

#1214 – Diethelm/Fluebrig

In Rätsel #1214 erreichen wir den Gipfel des Diethelm, den höchsten der drei Gipfel des Fluebrigs, und blicken runter zum gefrorenen Sihlsee.

Auf der anderen Seite blicken wir zum Wägitalersee. Hier beginnt die rassige Abfahrt.

Weiterlesen

#1210 – Zahlenwechsel

Das Geoblog-Team wünscht allen ein gesundes, frohes neues Jahr!

Wir haben nun also die Jahrzahl gewechselt. Einen ähnlichen Zahlenwechsel hat auch der markierte Gipfel auf unserem Rätselbild hinter sich.

Wie heisst der Gipfel?

Lösungsvorschläge gerne bis Sonntagabend, wie immer via folgendes Formular:
Hier geht’s zur Lösung.

#1208 – Pulver gut

Es herrschen Top-Verhältnisse für unsere kleine Ausbildungsskitour. Nach zwei spektakulären und luftigen Fahrten im Luftseilbähnli erreichen wir unseren Ausgangspunkt. Von da sind’s nicht mal mehr ganz 500 Höhenmeter bis zum Gipfel, welchen unsere Gruppe im Rätselbild in wenigen Metern erreicht

Wie heisst der Gipfel?

Der Gipfel selbst ist mit seinen nicht mal 1900 Metern nicht wirklich bekannt, der Skiort da hinten im Tal (knapp verdeckt) dafür umso mehr.

Lösungsvorschläge gerne bis Dienstagabend, wie immer via folgendes Formular:
Hier geht’s zur Lösung.

#1202 – Wilde Wasser – starke Mauern II

Der Geoblog war zwar schon zweimal da. Wir reisen trotzdem nochmal hin, denn diese Mauer kann in der Serie natürlich nicht fehlen. Das winterliche Rätselbild ist vor genau fünf Jahren entstanden…

Wie heisst die Staumauer?

Lösungsvorschläge gerne bis Dienstagabend, wie immer via folgendes Formular:
Hier geht’s zur Lösung.

Hinweis: Der Serien-Titel ist geklaut vom gleichnamigen äusserst eindrücklich bebilderten Buch von Max Mumenthaler/Georg Peter Luck, Silva-Verlag, 1960

#1196 – Beim Sonntagsspaziergang


Die Berge da ganz hinten kennt ihr ja eh alle. Deshalb fragen wir nicht nach denen, sondern nach dem bewaldeten Hügel in Bildmitte im „hinteren Mittelgrund“.

Hier markiert, damit auch alle nach dem richtigen suchen:

Wie heisst der Hügel?

Alternativ akzeptieren wir auch den Standort des Fotografen als richtige Lösung 😉
Lösungsvorschläge gerne bis Dienstagabend, wie immer via folgendes Formular:

Hier geht’s zur Lösung.