#762 – Doldenhornhütte SAC

Die gesuchte SAC Hütte ist die Doldenhornhütte SAC, gleich dahinter hat man diesen wunderbaren Blick auf den Öschinensee ob Kandersteg… Hingehempfehlung!

Wer erkannte die Doldenhornhütte?

Wir erhielten die folgenden Lösungen, am schnellsten war diesmal Schnegge. Herzliche Gratulation! Weiterlesen

#618 – Bire

Im gesuchten Bild sehen wir links die Bire und rechts (vom Bildwinkel her eher unten) das Zallershore. Im Vordergrund sehen wir die Gondelbahn in Richtung Oeschinensee. Bei der Aufnahme stehen wir irgendwo zwischen Kandersteg Bahnhof und dem Bäretritt.

Die Bire ist ein beliebter, klassischer Kletterberg. Wenn auch nicht ganz ohne Risiko. So hat es doch immer mal wieder Steinschlag oder auch -böcke.

Wer erkannte die Bire?

Wir erhielten für das mangels Hinweisen nicht ganz einfache Rätsel folgende Einsendungen, am schnellsten war diesmal All White. Gratulation.

All white Bire
Harvest Ärmighorn beim Oeschinensee
@davidrei Zallershore (ich geb’s zu – Google Bildersuche war sehr präzis 😉
@Herr_Natischer Gastlosen. Siehe auch http://geoblog.ch/397-jaun-kappelboden/
@bwg_bern Bire
fredbue Eggstöcke
CeMaBiFi Bire beim Oeschinensee
Mä-2 Bire, „Hausberg“ von Kandersteg (die neue Gondelbahn zum Oeschinensee quert das Bild)
Marcel Bire (ob Kandersteg)
SingleFan Innerer Fisistock oberhalb Kandersteg
Araxes Bire und/oder Zallershore

#479 – Kandersteg

Unser aktuelles Räzelfoto schoss John vergangenen Oktober auf dem Weg hinauf von Kandersteg hinauf zum Oeschinensee.

Der Oeschinensee östlich oberhalb von Kandersteg ist Ziel unzähliger Schulreisli. Hand hoch, wer noch nie da war?! (Also zumindest von denen, die westlich der Reiss zur Schule gingen.)

Sein Wasserspiegel liegt durchschnittlich auf einer Höhe von 1’578 M.ü.M.. Bei normalem Wasserstand ist er 56m tief und hat eine Fläche von 1.1 km², womit er zu den grösseren Bergseen in der Schweiz gehört. Er entstand durch den Bergrutsch einer Flanke des Doldenhorns, der den Wasserabfluss blockierte. Seit 2007 gehört der Oeschinensee zum erweiterten UNESCO-Weltnaturerbe Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch. (Quelle)

Wie @travelita berichtet, ist der Oeschinensee – im Schattenloch vor der Blüemlisalp gelegen – zum ersten Mal seit 19 Jahren schwarz gefroren und zum Eislaufen freigegeben. (Schaut Euch unbedingt die Fotos an!)

Von Kandersteg führte bis vor einigen Jahren ein nostalgischer Sessellift, auf dem man quer zu Fahrtrichtung sass, gemächlich den Berg hinauf. Heute hats eine 8er-Gondelbahn und eine Sommerschlittelbahn. Oben angekommen läuft man ein halbes Stündli über Wiesen und durch den Wald zum Oeschinensee, wos natürlich auch Restaurants zwecks Einkehr hat. Sommers kann man prächtig wandern oder ein Ruderboot mieten, winters könnte kann man auch skifahren. Wenn Ihr mal zweitägig hoch hinaus wollt, empfiehlt sich die Wanderung übers Hohtürli mit Übernachtung in der Blüemlisalphütte. Wie? Neinein, es ist von beiden Seiten her ziemlich steil.

Wir haben die folgenden zahlreichen und meist auch korrekten Lösungsvorschläge erhalten:

Mä-2 Kandersteg
all white das ist natürli Kandersteg
@krick68 Kandersteg
@theswiss Kandersteg
@Znuk_ch Kandersteg!? Grmbl. Notiert: Freitagsrätsel umplanen… Oeschinensee verschoben auf 2017.
Tinu Kandersteg
@bwg_bern Kandersteg
@PetrCamenz Kandersteg im Ogiland.
roland kandersteg
Urheinau Es müsste Kandersteg (BE) sein.
Hanspeter Mathys Kandersteg
@xichtwitt Kandersteg
Martha Arosa
@manuelstoeckli Kandersteg
@hcdole Wer schon ins Wallis gefahren ist, müsste das Chanderstägertütsch eigentlich kennen … ob der Ort wirklich Kandersteg ist, wird uns Geoblog sicher verraten. 🙂
Christoph Jeger Kandersteg
mikef79 Kandersteg
@m_luescher Kandersteg
Philipp Das könnte Davos Platz sein …
Philipp Korrektur: Klosters Platz!!! Davos ist noch etwas weiter hinten …
tscharls Kandersteg mit dem Öschibach im Vordergrund

#420 – Blüemlisalp Hütte

Die gesuchte SAC Hütte war die Blüemlisalphütte. Die auf 2840 Metern, hoch über dem Öschinensee im Kandertal gelegene Hütte bietet heute 130 Schlafplätze und ein Super Panorama. Hinter der Hütte sind der Gletscher und die Blüemlisalpkette mit dem gleichnamigen Horn und seinen Frauen: Die wildi und die Wyssi Frau.

Rund um das Gebiet gibt es auch immer wieder Geschichten. So zum Beispiel die Sage von der Blüemlisalp:

In alten Zeiten waren aber nur die obersten Gipfel der Blüemlisalp mit Eis und Schnee bedeckt, der grösste Teil des Berges bestand aus saftigen Alpweiden mit vielen bunten Blumen. …

An einem heissen Sommertag machte sich die Mutter des Sennen auf den Weg. Sie wollte mit ihrem Sohn auf der Alp sprechen und ihn von diesem schlechten Tun abbringen. Müde und durstig erreichte sie die Alphütte. Der Bursche liess aber nicht mit sich reden, im Gegenteil, er lachte die Mutter nur aus… Lese alles

Eine andere Geschichte, wenn auch weniger tragisch, kennt sicherlich jeder: Polo Hofer brachte mit seinem Lied Alperose die Alp zu grosser Berühmtheit. Hier in der QLen Version:

Ursprünglich stand die Hütte übrigens beim Hohtürli, dem bekannten Passübergang zwischen der Griesalp und dem Oeschinensee. Später wurde sie weiter oben neu aufgebaut.

Links:

http://www.sac-bluemlisalp.ch/typo3/index.php?id=109
https://de.wikipedia.org/wiki/Bl%C3%BCemlisalph%C3%BCtte
http://www.revueschweiz.ch/dokumente/upload/413be_Blueemlisalphuette_0709.pdf
http://www.hls-dhs-dss.ch/textes/d/D8779.php
http://www.kandertal.travel/de/page.cfm/region/resorts/Kandersteg/stories/bluemlisalpsage

 

Wer erkannte die Blüemlisalp?

Der schnellste Rätsler heute war @blaisekropf. Wir gratulieren herzlich. Des weiteren erhielten wir die folgenden Lösungen:

@blaisekropf Blüemlisalphütte
@theswiss Blüemlisalp Clubhütte – in der Nähe sind die Weisse Frau und die Wilde Frau .. und Polo hatte da auch mal was in einer Sommernacht 🙂
@wotaber Blüemlisalphütte
AndreasP_RV Blüemlisalphütte (in der Nähe der Berge Wyssi Frau und Wildi Frau)
Mä-2 Du auti Blüemlisauphüttä
Rätselgruppe Rexult Blüemlisalp
fredbue Blüemlisalphütte
@bwg_bern Blüemlisalphütte
@ThuMarkus Die Blüemlisalphütte, respektive die Blüemlisalp ist doch für Frauengeschichten bekannt…
Tom Blüemlisalphütte
@Herr_Natischer Blüemlisalphütte auf dem Hohtürli. Ja, sälpferstäntli auch schon darin übernachtet.
@psmendes_ Monte Rosa SAC Hütte
@hcdole Ob dies etwa die alte Monte Rosa Hütte ist … ? Doch die Frauen verwirren mich 😉
@petr_camenz Blüemlisalphütte. Mit wesentlich mehr Gletscher als heute, wo die Hütte am Hohtürli rund 150 Plätze hat.
Habi Öppe am Polo sini Summernachts-Hütte, erreichbar vor Griesalp oder am Öeschinesee…

#277 – Oeschinensee

Auf unserem aktuellen Räzelbild hatten wir natürlich den Oeschinensee gesucht. Dieser liegt oberhalb von – Freude herrscht! – Kandersteg auf über 1’500 M.ü.M.. Man erreicht ihn heutzutage mittels Gondelbahn und einem etwa 20-minütigen, flachen Spaziergang. Noch vor wenigen Jahren konnte man auf einem quasi historischen Sessellift hochfahren, auf dem man quer zur Fahrrichtung sass.

Bei der Gondelbergstation gibt es eine Sommerrodelbahn, am Oeschinensee zwei Restaurants. Der Oeschinensee kann übrigens auch von Rollstuhlfahrenden besucht werden.

Der Oeschinensee ist ost- und südseitig von den Dreitausendern Blüemlisalp, Oeschinenhorn, Fründenhorn und Doldenhorn eingerahmt, von deren Gletscherbächen er gespeist wird. Der Öschibach (laut Landeskarte der Schweiz mit «Ö» statt «Oe») fliesst unterirdisch durch die Abriegelung des Sees ab, tritt aber bald darauf wieder ans Tageslicht. Am Oeschinensee entlang verlaufen die Wanderwege auf die SAC-Hütten Blüemlisalphütte (2834 m) und Fründenhütte (2526 m).

Schwindelfreie und trittsichere Bergsteiger können den See auch umrunden:

Die Gras- und Felsbänder der sogenannten «Unteren Schnuer» erlauben auf etwa 1800 m Höhe eine sehr luftige Traversierung von der Alp Underbärgli zum Aufstiegsweg zur Fründenhütte. Die Fründenschnuer erlaubt einen hochinteressanten Übergang von der Fründen- zur Blüemlisalphütte. [Quelle]

Offenbar war nicht nur ich schon öfter am Oeschinensee. Wir haben zahlreiche richtige Antworten erhalten:

@krick68 Sieht heftig nach Oeschinensee aus.
@fredbue Oeschinensee, ich kenne noch den Sessellift
maetteler Oeschinensee, hinten die berüchtigte Fründenschnuer
@erzbierschof Oeschinensee mit Blick auf Obere und Untere Fründenschnur
Claudio Oeschinesee
Maik Oeschinensee
Zbindi Oeschinensee
Wisi Oeschinensee.
@theswiss Oeschinensee
@Znuk_ch Kaum zu glauben. Obwohl ich diesen See in 0.01 sec erkannt habe, habe ich ihn noch nie im Sommer gesehen, den Oeschinensee… Die Fründenschnur plane ich glaubs seit über 10 Jahren.
@urs_kyburz_ch Oeschinensee
uesu_ch Oeschinensee
Anita @travelitach der wunderschöne Oeschinensee
mario burgener Oeschinesee
Denise Oeschinensee
Malinowski Oeschinensee
Habi Das dürfte der Oeschinensee sein, auch wenn ich die Aussicht eigentlich nur im Winter – vom Eintauchen her – kenne 🙂
beni, der Obermax vom C16 Oeschinensee… Übrigens @Natischer… wenn du mal was wirklich spannendes und luftiges erleben willst, mach den Geisspfad rund um den See… ab Oberbergli beginnt die Untere Fründschnuer… gefällt winenmoren
David Lee Hm, das könnte der Oeschinensee sein.
@_Belafarinrod_ Oeschinensee
@michu Oeschinensee