#660 – Eiger

Der gesuchte Berg ist der Eiger.

Der Eiger ist ein 3’970 Meter hoher Berg in den Berner Alpen. Er steht vollständig auf dem Territorium des Kantons Bern. Zusammen mit Mönch und Jungfrau dominiert er die Landschaft des zentralen Berner Oberlandes.
Quelle.

Spannend ist sicherlich immer wieder auch die Geschichte, dass der Unhold Eiger eigentlich schon längstens zur lüsternen Jungfrau rüber möchte. Das Problem ist, dass der fromme Mönch ihn davon abhält.

Auf dem Bild oben sieht man den Berg übrigens das Wetterhorn im März 2015. Die Punkte links von der Nordwand sind Fallschirmjäger unserer besten Armee der Welt. Deren Aussicht war wohl auch nicht ganz so schlecht an selbigem Tag…

Der Eiger steht natürlich weiter rechts… Der Redaktör entschuldigt sich für die Bildauswahl und gelobt Besserung…

Wer erkannte den Eiger?

Wir erhielten die folgenden Lösungen, am schnellsten war diesmal Schnegge:

Schnegge Eiger
Mä-2 Eiger(-Nordwand)  **übrigens gibt es von der Post eine schöne Briefmarke vom Schilthorn**
@theswiss Eiger
Dancechicken Das müsste eigentlich der Eiger sein 🙂
@idnu_ch Eiger (war leider auch noch nie oben)
Tinu Der Eiger
Vine Eiger
rosivarama Eiger bzw. Eigernordwand
@Thumarkus Eiger
Kartograf Yoster gibt sich die Ehre Den Eiger mit seiner dunklen Nordwand.
chu’mana Eiger
CFu Eiger
Lädi Eiger
Eismeister Eiger
Marcel Eiger
Roland Zumbühl Schilthorn + 1000 m = Eiger
Hans-Jörg Rhyn Eiger 3970 m
Rüedi44 Eiger, 3970 müM
Markus D Eiger
Ueli Adelboden Eiger (Nordwand)
Erweig Der Eiger. Westflanke, Normalabstieg der Wandbezwinger.
Lothringer Eiger, eigentlich
fredbue Eiger
Tom Eiger (3970m)
Maurits Wer erkennt den Eiger nicht?
Anne Kunz Eiger
Rennmauskönig Breithorn

#420 – Blüemlisalp Hütte

Die gesuchte SAC Hütte war die Blüemlisalphütte. Die auf 2840 Metern, hoch über dem Öschinensee im Kandertal gelegene Hütte bietet heute 130 Schlafplätze und ein Super Panorama. Hinter der Hütte sind der Gletscher und die Blüemlisalpkette mit dem gleichnamigen Horn und seinen Frauen: Die wildi und die Wyssi Frau.

Rund um das Gebiet gibt es auch immer wieder Geschichten. So zum Beispiel die Sage von der Blüemlisalp:

In alten Zeiten waren aber nur die obersten Gipfel der Blüemlisalp mit Eis und Schnee bedeckt, der grösste Teil des Berges bestand aus saftigen Alpweiden mit vielen bunten Blumen. …

An einem heissen Sommertag machte sich die Mutter des Sennen auf den Weg. Sie wollte mit ihrem Sohn auf der Alp sprechen und ihn von diesem schlechten Tun abbringen. Müde und durstig erreichte sie die Alphütte. Der Bursche liess aber nicht mit sich reden, im Gegenteil, er lachte die Mutter nur aus… Lese alles

Eine andere Geschichte, wenn auch weniger tragisch, kennt sicherlich jeder: Polo Hofer brachte mit seinem Lied Alperose die Alp zu grosser Berühmtheit. Hier in der QLen Version:

Ursprünglich stand die Hütte übrigens beim Hohtürli, dem bekannten Passübergang zwischen der Griesalp und dem Oeschinensee. Später wurde sie weiter oben neu aufgebaut.

Links:

http://www.sac-bluemlisalp.ch/typo3/index.php?id=109
https://de.wikipedia.org/wiki/Bl%C3%BCemlisalph%C3%BCtte
http://www.revueschweiz.ch/dokumente/upload/413be_Blueemlisalphuette_0709.pdf
http://www.hls-dhs-dss.ch/textes/d/D8779.php
http://www.kandertal.travel/de/page.cfm/region/resorts/Kandersteg/stories/bluemlisalpsage

 

Wer erkannte die Blüemlisalp?

Der schnellste Rätsler heute war @blaisekropf. Wir gratulieren herzlich. Des weiteren erhielten wir die folgenden Lösungen:

@blaisekropf Blüemlisalphütte
@theswiss Blüemlisalp Clubhütte – in der Nähe sind die Weisse Frau und die Wilde Frau .. und Polo hatte da auch mal was in einer Sommernacht 🙂
@wotaber Blüemlisalphütte
AndreasP_RV Blüemlisalphütte (in der Nähe der Berge Wyssi Frau und Wildi Frau)
Mä-2 Du auti Blüemlisauphüttä
Rätselgruppe Rexult Blüemlisalp
fredbue Blüemlisalphütte
@bwg_bern Blüemlisalphütte
@ThuMarkus Die Blüemlisalphütte, respektive die Blüemlisalp ist doch für Frauengeschichten bekannt…
Tom Blüemlisalphütte
@Herr_Natischer Blüemlisalphütte auf dem Hohtürli. Ja, sälpferstäntli auch schon darin übernachtet.
@psmendes_ Monte Rosa SAC Hütte
@hcdole Ob dies etwa die alte Monte Rosa Hütte ist … ? Doch die Frauen verwirren mich 😉
@petr_camenz Blüemlisalphütte. Mit wesentlich mehr Gletscher als heute, wo die Hütte am Hohtürli rund 150 Plätze hat.
Habi Öppe am Polo sini Summernachts-Hütte, erreichbar vor Griesalp oder am Öeschinesee…

#120 – Zwischen Lyss und Bern

Bildquelle: Spoony’s Bike Blog (http://bit.ly/12el8TU)

Viele unserer Räzler fahren am Wochenende mit dem Postauto von Bern nach Seedorf BE und wunderten sich schon des öfteren, was der Wegweiser Chutzenturm bei der Haltestelle Saurenhorn Abzw. auf sich habe. Nun, ganz einfach: Der im Juni 2010 eröffnete Chutzenturm ist ein 45 Meter hoher Holzturm auf dem Frienisberg zwischen Bern und Lyss. Ab Postautohaltestelle dauerts etwa 45 Minuten bis zum Turm und die zen-za-zionelle Aussicht entschädigt ungefähr für sämtliche Strapazen seit dem neulich erwähnten Sommer 1993.

Wir haben die folgenden Antworten erhalten:
LUnGE Chutzenturm (ganz ohne google gings dann doch nicht)
@theswiss Chutzenturm (ich kenn doch keine Berge, ich muss googeln!)
@kailash_yoga Röthenbach
@meisterrem Bantiger
Roland Bantiger
Arcusfliegerin Gurten
@wotaber Chutzenturm
imi Also bei guter Fernsicht könnte das die Aussicht vom Hamburger Michel sein. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es von hier stammt. Aber das nächste Mal melden Sie sich dann bei mir, gellen Sie Herr Natischer!
@lordlance Chuderhüsi
uesu_ch chutzenturm
@Znuk_ch Frienisberg
mikef79 Chutzenturm

Herr LUnGE löste bereits nach gut 4 Minuten und ist wie mehrere Räzler auch, einer Geoblog.ch-Leseerreise nicht abgeneigt. Sie hören von uns!