#1018 – RhB-Bahnhof Versam-Safien

Unser aktuelles Räzelfoto entstand beim RhB-Bahnhof Versam-Safien.

«Die ehemalige Gemeinde liegt am Eingang zum Safiental auf einer Terrasse rechts über dem Vorderrhein und links über der Rabiusa. Im Norden des ehemaligen Gemeindegebiets liegt die Rheinschlucht, die Ruinaulta. Der Ort besteht aus dem Dorf Versam und den Streusiedlungen Arezen (986–1158 m) und Sculms (996–1’139 m). Der Weiler Arezen liegt einen Kilometer südlich des Dorfs und Sculms 3,2 Kilometer südöstlich.» (Quelle)

Bildquelle: outdooractive.com

«Eine einfache Wanderung führt von der Station Versam-Safien durch die Rheinschlucht und hinauf nach Flims. Höhepunkt ist der Blick von der Aussichtsplattform bei Conn hinunter in die Schlucht.» (Quelle)

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten und freuen uns mit Lothringer über die schnellste richtige Antwort: Weiterlesen

#1007 – Segnesboden oder Plaun Segnas Sut

Diese Ebene finden wir oberhalb Flims in der Tektonikarena Sardona und heisst Segnesboden, genauer unterer Segnesboden, denn es gibt noch eine obere. Wir blicken Richtung Norden zu den Tschingelhörner, wo wir auch das berühmte Martinsloch finden, durch das jeweils zweimal im Jahr Sonne auf den Kirchturm von Elm scheint, welches man im Übrigen über den Segnespass erreicht.

Zu dieser Ebene gelangt man von der Station Naraus der Flimser Bergbahn oder mit dem Bus von Laax nach Nagens. Wir wählten damals Naraus und stiegen schlussendlich bis auf den Fil de Cassons, von wo wir die Seilbahn runter nahmen. Dies ist heute nicht mehr möglich, da die Bahn rückgebaut wurde. Man muss also auf dem gleichen Weg zurück oder auf die andere Seite runter bis Bargis.

Eine andere Möglichkeit ist, den Trutg dil Flem mit seinen sieben Brücken (Peter Maffay lässt grüssen) zu erwandern mit der Segnesebene als Abschluss.

Es gab zahlreiche richtige Lösungen (sogar meine Frau wusste es, die dabei war), schnellste(r) war All White, herzliche Gratulation.

All white Segnas
Cöpu Plaun Segnas sut
steamen59 Plaun Segnas Sut
Heinz Plaun Segnas Sut mit den Tschingelhörnern und der Glarner Hauptüberschiebung.
Doris Segnas
stobe Plaun Segnas-Sut mit Tschingelhörnern und der Glarner Hauptüberschiebung
DarioG Segnas Sut mit den Tschingelhörner?
sciencenik Plaun Segnas Sut, untere Segnesebene
@Znuk_ch Ich tippe auf den Kanton Graubünden. Mal schauen, vielleicht kann ich noch ein wenig röscherischieren. Auf jeden Fall sehr schön!
CFu Plaun Segnas Sut
mikefarmer Plaun Segnas Sura
mikefarmer Korrektur: Plaun Segnas Sut!
stobe Nachtrag: Fast am rechten Rand, in der Senke rechts des hohen Bergs befindet sich das Martinsloch, durch welches die Sonne zweimal im Jahr auf den Kirchturm in Elm scheint.
Marcel Segnesboden
Kolkrabin Segnesboden
@Znuk_ch Got-it: Segnas sut mit den Tschingelhörnern.
Sehr interessant ist die Geologie mit den verschiedenen Gesteinsschichten!
@retofoxfehr Plaun Segnas Sut mit den Tschingelhörnern
Lädi Segnas-Sut (Segnas-Ebene) mit Martinsloch im Hintergrund
Lothringer Plaun Segnas Sut,  hinten Tschingelhörner
Araxes Plaun Segnas Sut
Andreas C. Val Frisal
zopfsalat Plaun Segnas Sut, im Hintergrund die Tschingelhörner
Roger Das ist der untere Segnesboden (Segnas Sut).
Rüedi44 Plaun Segnas GR
assulina Plaun Segnas Sut
meisterrem Segnesboden ob Flims
Rennmauskönig Plaun Segnas
chu’mana Plaun Segnas
Björn Bächlital oberhalb des Räterichbodensees

#104 – In der Surselva

Der Lag la Cauma liegt in einer Senke südlich des etwa hundert Meter höher gelegenen Flims. Cauma stammt aus dem Lateinischen und kann mit Sommerhitze übersetzt werden.

«Geologisch liegt der Lag la Cauma in der Schuttmasse des Flimser Bergsturzes. Die westlichste Bucht des Sees friert auch im Winter nicht zu, weil der See von grossen unterirdischen Quellen gespeist wird. Auch der Abfluss erfolgt unterirdisch. Der Wasserspiegel unterliegt beträchtlichen Schwankungen. Den Höchststand erreicht der See Mitte/Ende Juli gegen das Ende der Schneeschmelze im umliegenden Gebirge, den niedrigsten Stand nach dem Wegschmelzen des winterlichen Schnees am See im Frühling gegen Ende April», sagt Frau Wikipedia.

@Bezaubernde_MB und ich wanderten dortselbst noch weiter bis zu den steilen Abgründen der Ruinaulta. Dort hats auch eine Beiz zum Rasten, und wer nicht zurückwandern mag, mietet sich z.B. ein Pferdekutschen-Taxi.

Auf unsere Frage, wie der See im lokalen Idiom genannt werde, haben wir folgende Antworten erhalten:

Nick Lag la Cauma
@wotaber Lag la Cauma
@Znuk_ch Caumasee bei Flims,Laax,Fallera
@vasile23 Lag la Cauma (Lai da Cauma)
@theswiss Lag la Cauma
LUnGE Lag la Cauma
@FelixZRH Lag la Cauma
@wayneswiss Caumasee
@wayneswiss 2. Versuch: Lag la Cauma, manchmal auch Lai da Cauma
@tcszuerich Lag la Cauma
@meisterrem Lac la Cauma
@_Belafarinrod_ Leg da Canova
@_Belafarinrod_ ehm…ich korrigiere: Lag la Cauma
Arcusfliegerin Lag la Cresta (Crestasee bei Flims)
@one996 Lag la Cauma od. Lai da Cauma
Bigna Lag la Cauma
tinuwin Lai di Cauma
ifu Lag la Cauma
IrenHuwiler Caumasee Flims
@charppu Lai da Cauma
uesu_ch lac cauma bei Flims
uesu_ch lac de cauma
mikef79 Lag la Cauma
chaosbenny lag la cauma

Herr Nick löste schon nach 8 Minuten! Und Sie finden Raclettes noch besser als Fondü, wenn mit 10:8 auch knapp. Raclettes werden übrigens immer gestrichen, alles andere ist Käseschmelzen.