#929 – Poncino della Croce

Unser aktuelles Räzelfoto zeigte u.a. den Poncino della Croce und dahinter den Monte Tamaro.

Das Foto entstand während einer vorweihnachtlichen Lötschberg-Simplon-Centovalli-Gotthard-Rundfahrt zwischen Locarno und Bellinzona. Liebe Grüsse an die damalige Begleitung!

Kein Räzel bleibt ungelöst hier im Geoblog. Schappo!

Fotoquelle: ariafina.ch

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten und freuen uns mit CFu über die schnellste richtige Antwort:


DarioG Niesen?
Chicken Müsste der Niesen sein 🙂
@chm Keine Ahnung, aber vielleicht ist das im Hintergrund der Hohe Kasten.
CFu Es hat Schnee im Tessin!
Poncino della Croce (Cimetta dürfte von hier aus hinter diesem Vorgipfel versteckt sein)
huf Niesen
Znuk_ch Die pRyramide ist im Tessin. Wir sind in der Magadino Ebene und gucken Richtung Monte Tamaro. (Der Antennendings, da links von der pRyramide).

Diese selbst dürfte zu Gambarogno gehören.  Poncina dela Croce ist wohl ein Kandidat.

SingleFan Niesen
Lothringer Im Hintergrund, Monte Tamaro (rechts) Antenne: La Manèra
Im Vordergrund, rechts Poncino dell Croce – Uomo del Sasso
Der Zug fuhr zwischen Riazzino und  Cadenazzo; (zwischen Pizzante und Porto (TI) Locarno)  CH1903+ / LV95 2’713’372.5, 1’114’044.5 Goooglestreeet: via Campagna
Spannend!

PS: Der Niesen sieht imfall so aus.

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Lothringer Recent comment authors
  Abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Lothringer
Gast
Lothringer

Am Anfang dachte ich auch wie @chm an Säntis, Wiss Spitz und Lienzer Spitz, vom Rheintal gesehen: neben Sennwald, südlich von Rüthi SG, CH1903+ / LV95 2’757’366.0, 1’236’859.0.
Einige gemeinsame Punkte, vor allem die Antenne. Mit dem Hinweis vom 11.15 Uhr, war definitiv unmöglich

trackback

[…] ← Vorherige Weiter → […]