#996 – Cracking Art Ascona

Cracking Art ist eine 1993 entstandene künstlerische Bewegung, die durch ihre urbanen Installationen mittlerweile auf der ganzen Welt bekannt ist. Protagonisten dieser Installationen sind abstrakte Tiere aus regenerierter und regenerierbarer Plastik, jeglicher Art und Grösse, extrem bunt, welche die städtische Landschaft besetzen und sie mit einer empathischen Note in eine Märchenlandschaft umwandeln. Quelle

Diese durchaus sehenswerten Tiere sind aktuell in Ascona, noch bis am 7. September 2019. Wenn Sie also die nächsten Wochen mit Ihrem GA noch ein Ausflügli planen, Ascona ist ein Trip Wert! Das Foto ist übrigens vom vergangenen Sonntag und der Elefant steht auf dem Quai völlig im Trockenen… Ca. noch ein paar Stunden, bevor der grosse Regen kam.

Wer erkannte Ascona?

Wir erhielten die folgenden Zuschriften, korrekt am schnellsten war diesmal Lädi, herzliche Gratulation!


steamen59 Brissago
Lädi Er stösst an der Cracking Art in Ascona
Lothringer Cracking Art Ascona 2019 ( piazza giuseppe motta/via albarelle)
Marcel Ascona
@thumarkus In Ascona
Heinz Der blaue Elefant stand mal in Ascona im Wasser: https://www.ticinoweekend.ch/locarno-ascona/cracking-art-installation-ascona/
Ob er wohl immer noch dort ist?
@Herr_Natischer Ascona
Hans R. Ascona
Schnegge Ascona
Vine Ascona
chu’mana Ascona
Tinu Ascona
MaDä Ascona, cracking art
@lpalli Ascona, Ticino
Rozze Ascona
CFu Cracking Art in Ascona
Araxex Ascona

{Stand 15.08.2019 13.00 Uhr, spätere Antworten folgen}

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
0 Comment authors
Recent comment authors
  Abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
trackback

[…] ← Vorherige Weiter → […]