#392 – Wer kennt nicht das VIVI-KOLA aus Eglisau?

Meine Radtour führte durch Eglisau am schönen Rhein entlang. Gleich hinter der Eisenbahnbrücke vor dem Bahnhof liegt die Mineralquelle Eglisau, hier wurde von 1938 bis 1986 das Kultgetränk VIVI KOLA produziert. Im Jahr 2010 lancierte ein Eglisauer das Kultgetränk neu und es ist nun in vielen Restaurants im Zürcher Unterland und in der Stadt Zürich erhältlich. Sehr viele Leute, der älteren Generation können es gar nicht mehr glauben, dass es dieses Getränk wieder gibt. (So auch ich).

1949 war Vivi Kola der Sponsor der Tour de Suisse, erlangt dadurch schweizweit Bekanntheit und wurde als  „Rennfahrerbier“ bezeichnet. Weitere Produkte die in der Mineralquelle Eglisau hergestellt wurden, waren Orangina und Eglisana. Die Minerallquelle Eglisau wurde anfangs 2003 von der Thurella AG (Rittergold und Obi-Säfte) übernommen. Jedoch 2010 wurde der Betrieb in Eglisau eingestellt. Momentan prangt nur noch die Grossbuchstaben auf dem Gebäude, im Inneren sind nun andere Firmen wie z.B.: ein Rohre und Armaturengeschäft und ein provisorischen Kindergarten ansässig.

Das Vivi Kola und deren Status tut dies kein Abbruch, erst kürzlich wurde ein Buch über die 75Jährige Erfolgsgeschichte aus Eglisau veröffentlicht: Vivi Kola – Zeitgeist in Flaschen

Prost und zum Wohl!

Vivi-Kola auf Wikipedia
Vivi Webseite

P.S.: Auf der Hauptstrasse in Eglisau werden pro Werktag ca 25’000 Autos eine Richtung gemessen, dh mehr als auf der Gotthard-Autobahn. Einige nennen auch die Ortschaft schon EgliSTAU. 😉 😉

Ein tolles Gasträtsel! Wir haben viele Lösungsvorschläge erhalten:


Wisi Vivi Cola
@Znuk_ch Fantastisches Google Rätsel!
Vivi Kola!
@hcdole Ob mein Eintrag schon erfasst wurde ?
Immer diese Ablenkungen … dann nochmals … aus Eglisau kam das Eglisauer Mineralwasser und natürlich VIVI KOLA ! Ob es dies heute noch gibt ?
LUnGE Vivi-Kola
@wotaber Vivi-Kola (Eglisau)
@krick68 Süssmost – Thurella-Areal in Eglisau ZH
@theswiss Vivi Cola gibt es aber auch wieder..
Tinu Vivi Kola
@vasile23 Pipes, fittings and exterior design elements by TMH Hagenbucher in Eglisau
@Herr_Natischer Das ist zweifellos Eglisau. Aber was ist dort schweizweit bekannt?? Vermutlich Andy Egli. 😉
Urs (aka @Jackobli) Wir schauen auf die SBB-Brücke über den Rhein bei Eglisau.
Bezüglich der Firma musste ich lange recherchieren.
Meint der Autor eventuell Viv Kola?
Tom Vivi-Cola aus Eglisau ZH
@michaelriner In Eglisau wurde früher das Vivi-Cola produziert. Gibt es das überhaupt noch?
Andreas Cahen Forbo war mal dort..
Philipp Streif In der Eglisana wurde das vivi-cola produziert.
jules Orangina (Mineralquelle Eglisau)
Urheinau Eglisana; Vivi-Cola; Orangina; Pepsi-Cola; Schweppes, etwa in dieser Reihenfolge wurde in Eglisau produziert.
Tinu Zeller Eglisau
Fredbue Eglisana, Orangina und Vivi-Cola
@manuelstoeckli In Eglisau wurde Obi Apfelsaft abgefüllt.
Mä-2 Vivikola
Mark Ruchti Und wie war das mit der TourDeSuisse anno dazumal
VIVI COLA -> Eglisau
@_Belafarinrod_ Also wir sind in Eglisau.
Es ist die Firma Bütec.
Diese stellt Bühnentechnik her. Was aber besonders bekannt ist…..keine Ahnung
n0Body Eglisau

Gratulation an Wisi für die schnellste Antwort und herzlichen Dank an Nik für das schöne Rätsel!

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
chmgeoblogCH Recent comment authors
  Abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
chm
Gast

Ein dunkles Getränk mit chli Schümli? Nein, kein @GuinnessIreland sondern was aus Eglisau! http://t.co/nuBlyiWSWX

geoblogCH
Gast

Besten Dank an @NikRohrer für das tolle Gasträtsel! http://t.co/LZdZv7Oo3u