#766 – Aletsch-Arena & Belalp

Unser aktuelles Gasträzelfoto schoss @YvesMoret neulich auf dem Bettmerhorn. Die Belalp befindet sich an den Hängen auf der linken, vom Fotografen weggedrehte Seite des Fotos.

Unter dem Brand «Aletsch-Arena» firmieren die drei ehemals eigenständigen Wintersportgebiete Riederalp, Bettmeralp und Kühboden. Letzerer wird heute gern auch als Fiescheralp bezeichnet. Die Aletsch-Arena empfehle ich gerne für einen samstäglichen Ausflug, da dann dort die meist ganze Wochen bleibenden Gäste wechseln und man prächtig Platz hat auf den Pisten. Ich starte alben auf der Riederalp West und traversiere einen Lift nach dem andern hinüber bis ans Fiescher Ende des Gebietes. Dort ist dann meist Zeit fürs Mittagessen, und danach gehts in entgegengesetzter Richtung zurück auf die Riederfurka, wo bei Ankunft just Zeit fürs Feierabend-Bier ist. Zugegebenermassen hab ich auch schon zusätzliche Stops z.B. auf dem Bettmerhorn oder im «Chüestall» gemacht.

Die schönste Belalp von allen, wie ich sie zu betwittern pflege, erreicht man mit öV ab Bern in 1 3/4 Std.. Damit ist sie eines der nächstgelegenen Skigebiete ab der Hauptstadt. Das Gebiet ist kleiner als die Aletsch-Arena, jedoch deutlich höher gelegen und sportlich klar anspruchsvoller. Zum Zmittag empfehle ich hier ein Fondlue im Hotel Belalp, draussen am Aletschbord, das FüBi gibts meist bei Ricco. (Lasst Euch nicht von der trümmligen Webseite abhalten!)

Böse Zungen behaupten, in der Aletsch-Arena gebe es 4 Lifte für 1 Piste, während dem es auf der Belalp 1 Lift für 4 Pisten sei. Am besten probiert Ihr natürlich beide Destinationen kommende Wintersaison einmal aus!

Die folgenden Lösungen sind eingegangen. Wir freuen uns mit CFu über die schnellste richtige Antwort!

CFu Aletschgebiet – Belalp
@Znuk_ch Ist das die schönste aller Belalpen? Plus Riederalp?
stobe Vom Bettmerhorn oberhalb der Bettmeralp über den Aletschgletscher hinweg in Richtung Oberaletschgletscher zum Skigebiet der Belalp
Heinz Oberhalb Fiescheralp / Belalp
Schattenhalb Riederalp mit Blick Richtung Belalp
Schello Aletsch Arena (wohl Bettmerhorn) und Belalp
Lothringer a) Bettmerhorn; Bettmeralp (VS) b)Ski Gebiet Blatten-Belalp (Sparrhorngrat)
H.-J. Rhyn Region Goms, Blick auf Riederalp und Bettmeralp (VS)
Mä-2 Aletscharena (Bettmerhorn) > Belalp
chu’mana Aletschgebiet, Skigebiet Belalp
Rüedi44 Region Aletsch, im Hintergrund das Skigebiet Belalp
Mattig Fabrice Skigebiet: Belalp Foto von Riederalp aus gemacht

Und falls Ihr Euch gefragt habt, wie ich jetzt schon wieder an Wintersport denken kann: Ich denke nicht nur dran … 😉

Nachtrag: Und so sieht es heute Montag 6.11.17 auf der Riederalp aus:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.