#208 – Schwarzsee

Der von uns gesuchte Schwarzsee liegt 1’046 M.ü.M. und hat eine maximale Tiefe von nur 10 Metern. Seine Ufer sind meist flach und von Wiesen und Bäumen gesäumt. Rund um den See befinden sich die Höhen des Schwybergs (1’628 M.ü.M.) im Westen, die Felsgrate von Les Reccardets (1’923 M.ü.M.) und Spitzflue (1’951 M.ü.M.) im Süden sowie die Kaiseregg (2’185 M.ü.M.) im Osten. Einzige nennenswerte Zuflüsse sind der Euschelsbach (von Süden) und der Seeweidbach (von Südwesten). Seinen Abfluss nach Norden bildet die Warme Sense, ein Quellfluss der Sense. [Quelle]

Der Lac Noir, schliesslich befinden wir uns im zweisprachigen Kanton Freiburg, ist in vielerlei Hinsicht die traurige Geschichte eines grossen Traums, zum grössten Skigebiet der Freiburger Alpen zu werden. [Quelle]

Trotzdem kann man dort heute – gerade als Familie mit noch nicht so grossen Kindern – primafein Schneesport betreiben. Oder schon bald wieder wandern, Pedalo fahren oder sommerrodeln.


Wir erhielten die folgenden Antworten und gratulieren Roland zur schnellsten richtigen Antwort:

Roland Schwarzsee
Tom Schwarzsee Kt. FR
christian So schwarz ist er aber auch wieder nicht…
mikef79 schwarzsee
@Znuk_ch Ich sehe schwarz, weiss es glaubs nicht…
Martin Schwarzsee, KT FR
Daevu Schwarzsee
uesu_ch Schwarzsee
Heini Hemmi Dreckiger Tümpel
all white Schwarzsee

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Herr_Natischer#208 - Seeli | geoblog.chgeoblog.ch Recent comment authors
  Abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
trackback

[…] ← Vorherige Nächste → […]

Herr_Natischer
Gast

RT @geoblogCH: #208 – Der Schwarzsee: http://t.co/16SfpIJVmU