#1051 – Gipfeli im Nebel

Das Kreuz markiert – wie gewohnt – den Gipfel, der nicht allzu hoch sein kann, wie die Fichten rundherum zeigen. Wir blicken gegen Osten, im Tal unten liegt ein See. Bei guter Sicht könnten wir einige Berge bestaunen, die wesentlich berühmter sind als der gesuchte.

Welchen Gipfel suchen wir?

Zusatzhinweis 1: Militärdienstleistende hatten eventuell auch schon ein zweifelhaftes Vergnügen in dieser Gegend.

Zusatzhinweis 2: Die berühmten Berge rundum sind berühmt wegen ihren Zahnradbahnen.

Lösungen bis Donnerstagabend, 26. Dezember (das Mittwochsrätsel entfällt aus festlichen Gründen).

 

#1022 – Tiefblick vom Rophaien

Im Räzel #1022 suchten wir den Rophaien im Kanton Uri, dessen riesiges Gipfelkreuz einem in der Abendsonne entgegenleuchtet, wenn man vom Gotthard her kommt.
Der Rophaien bietet eine fantastische Aussicht in die Innerschweiz und bis weit in die Ostschweiz. Er ist auf einem normalen Bergwanderweg (T2) erklimmbar. Spannend ist der weitere Weg über einen schmalen Grat (T4) zum Äbneter Stöckli. Wen’s interessiert: Hier findet man mehr Details und Fotos.

Scheinbar war es eines der einfacheren Rätsel, es hat nur so geräbelt von Lösungen. Schnellster war Heinz, herzliche Gratulation. Weiterlesen

#688 – Sidelhorn

Vetter Fabian skitourte vor einigen Wochen auf das Sidelhorn.

Das Sidelhorn (2764 m ü. M.) ist ein Berg im Massiv der Berner Alpen in der Schweiz. Es liegt auf der Grenze der Kantone Wallis und Bern sowie auf der Europäischen Hauptwasserscheide. Der Gipfel kann zu Fuss vom Grimselpass aus erreicht werden. Vom Gipfel aus geniesst man einen weiten Panoramablick über die Berner und Walliser Alpen und die Gletscher und Seen des Grimselgebietes. (Quelle)

Bildquelle: christianengl.de

Am Sidelhorn hätten die Obergommer eigentlich gern ein (schneesicheres) Wintersportgebiet hingebaut. Es kam jedoch anders. Und nun gibts halt keine alpinen Ski- oder Snowboardsport mehr im Obergoms. Unsereins hatte damals am Hungerberg bei Oberwald, in Obergesteln sowie im Blaswald bei Ulrichen das Skifahren erlernt. Heute gibts im Obergoms winters v.a. Langlauf.

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten und freuen uns mit Schnegge über die schnellste richtige Antwort:

Schnegge Sidelhorn
stobe Sidelhorn
Mä-2 Sidelhorn
@idnu_ch Sidelhorn über dem Grimselpass
All white Sidelhorn
CFu Sidelhorn
Maurits Sidelhorn
mbk Sidelhorn, 2764m
@znuk_ch Sidelehoru
Daniela Sidelhorn
chu’mana Sidelhorn
Vine Sidelhorn
Lothringer Sidelhorn
Hans Rudolph Sidelhorn (2764 m) am Grimselpass
Eismeister Sidelhorn
Marco Decurtins Sidelhorn
Araxes Sidelhorn
Erweig Siedelhorn
Heinz Sidelhorn (ob Grimselpass)
Lädi Sidelhorn oberhalb Grimselstausee (Grenze Kt. BE / Kt. VS)
Rüedi44 Sidelhorn BE, 2465 m.ü.M, vorne rechts unten der Grimselpass, hinten rechts der Furkapass
Jürg N Sidelhorn oberhalb Grimselpass
Sepp Leo Sidelhorn am Grimselpass
Schello Der Herr Vetter vergnügte sich auf dem Sidelhorn.
Tobias Bachmann Sidelhorn
Marcel Sidelhorn