#940 – Startort Frick

Meine Wanderung auf dem Aargauer Weg nach Aarau startete in Frick.
Der Weg ist ein kurzes Stück weit identisch mit dem Chriesiweg, der durch die Obstgartenlandschaft führt, für die das Fricktal berühmt ist. Besonders zur Blütezeit der Kirschbäume ist dieser lohnenswert und lehrreich und auch mit Kindern geeignet.

Es scheint wieder nicht ganz einfach gewesen zu sein, als Erster hat es CFu herausgefunden. Und Lothringer weiss, wo man nachschauen muss. Weiterlesen

#598 – Hornussen (AG)

Unser aktuelles Google-Earth-Bilderräzel zeigte Hornussen im Kanton Aargau.

Das Strassendorf Hornussen liegt im Tal der Sissle, die vom Bözberg in Richtung Westen fliesst. Von Südosten her fliesst der Zeiherbach, der bei Hornussen in die Sissle mündet. Das Dorf ist auf allen Seiten von bewaldeten Hügeln des Tafeljuras umgeben. Im Südosten, zwischen den Tälern der Sissle und des Zeiherbachs, erhebt sich der 473 Meter hohe Müliberg. Im Südwesten trennt der 535 Meter hohe Hinterberg die Gemeinde vom Uekental. Im Nordwesten liegt der Frickberg (650 m ü. M.), im Norden das Moos (622 m ü. M.) und im Nordosten die March (625 m ü. M.). Zwischen dem Dorf und dem Moos liegt auf einer durchschnittlichen Höhe von 540 Metern eine Hochebene namens Grossberg. Am steil abfallenden Südhang des Grossbergs wird auf einer Fläche von 10 Hektaren Weinbau betrieben. (Quelle)

Bildquelle: hornussen.ch

Offensichtlich bin ich der einzige hier, der noch nie was von Hornussen gehört hat.
Wir haben zahlreiche richtige Lösungsvorschläge erhalten und freuen uns mit @bwg_bern über die schnellste richtige Antwort:

@bwg_bern Hornussen AG
Urheinau Hornussen (AG)
Marcel Hornussen
@davidrei Hornissen (AG)
Tinu Hornussen
all white das ist latürnich Hornussen (AG)
Wisi Hornussen
imi Also falls der Ort im Wallis liegt, ist es bestimmt Wolfenschiessen. Muahaha
imi Und jetzt noch seriös: Ich tippe auf Hornussen.
@hcdole Als Aargauer sollte man Hornussen eigentlich kennen …
@nohillside Hornussen (das erste Rätsel welches ich rein vom Titel her beantworten konnte :-))
Schello Hornussen (AG)
Cöpu Hornussen
Heinz Hornussen
Lädi Hornussen bei Frick
@Znuk_ch Ins blaue geraten: Hornussen.
meisterrem Hornussen
Charlotte Hornussen
Roland Zumbühl Hornussen (AG)
CFu Hornussen
Alex Reinke Hornussen
@theswiss Hornussen
@NikRohrer Hornussen
Erweig Hornussen AG
rosivarama Sportart? Hornussen, natürlich!
@p_oesch Hornussen
mankiwg Hornussen
Maurits Etwas sehr einfach diesmal: 5075 Hornussen
netmex Hornussen (im Fricktal)
Christoph Jeger Hornussen AG
@wotaber Hornussen
Vine Sehr schön: Hornussen
@michaelriner Hornussen
Rüedi44 Hornussen AG
Mä-2 Hornussen

Das «Schaf der Woche» geht diesmal an Herrn imi.

#204 – Badi Laufenburg

Hier kommt die Auflösung von @theswissBaderäzel:

«Laufenburg hat eine bewegte Geschichte hinter sich, mit Habsburgern und Burgundern, Eidgenossen und Österreichern. Heute ist das Örtchen vor allem bekannt wegen des „Sterns von Laufenburg„, dem Knotenpunkt dreier Stromnetze.

Aber auch die Altstadt ist immer einen Besuch wert – sowohl auf Schweizer …

als auch auf Deutscher Seite:

Ach ja, die Saisonkarte kostete 2013 schlappe 70 Franken!»

Wir haben die folgenden Antworten erhalten und gratulieren Herrn @wotaber zur schnellsten richtigen Antwort!

@wotaber CHF 70.- (Badi Laufenburg)
Oli 0.- (geraten)
mikef79 chf 70
Förster Willi 70 Fr. // Badi Laufenburg
Jürg /zimiseite.blogspot.ch Fr. 70.– im Schwimmbad Laufenburg