#1491 – Lac de Biaufond

In Rätsel #1491 suchten wir den Grenzstein mitten im Lac de Biaufond.

Dieser bezeichnet nicht nur die Grenze zwischen der Schweiz und Frankreich, sondern auch zwischen dem Jura und Neuenburg. Früher kamen hier die Bistümer Basel, Besançon und Lausanne zusammen. Da steht auch der Stein. Die Grenze zu Frankreich liegt tatsächlich bisschen daneben.

Wie auch immer: Den Lac de Biaufond – wo der Doubs einen See bildet – kennt vielleicht der eine oder andere aus einer Wilder-Staffel von SRF. Ich glaube, es war die Zweite. Auf jeden Fall lohnt sich ein Besuch unbedingt. Und dann ab durch die Combe de Biaufond – selten so alleine, abgeschieden, urwaldmässig, metalltreppig gewandert.

Wir haben viele richtige Antworten erhalten. Am schnellsten war Mapin_Rise. Herzliche Gratulation an alle!

Mapin_Rise
Grenzstein im Doubs.
Mä-2
Grenzstein zwischen Schweiz & Frankreich in Biaufond (auch Grenze zwischen Kantone Jura & Neuenburg)
Mapin_Rise
Genauer: beim Zoll im Lac de Biaufond, Stausee im Doubs.
Heinz
Grenzstein im Lac de Biaufond
Lothringer
Biaufond , borne frontière
assulina
Grenzstein, Lac de Biaufond, Les Bois JU, bzw. La Chaux-de-Fonds NE
iomi
Grenzstein zwischen NE/JU (und FRA?) in Biaufond
stobe
Grenzstein (Vermutlich 606) zu Frankreich im Lac de Biaufond
Feldhas
Grenzstein. Neuenburg-Frankreich. Er steht im Lac de Biaufond.
Rozze
Grenzstein in Biaufond
Vine
Grenzstein Nr. 606 in Biaufond
Thunersee
Grenzstein im Lac de Biaufond
CFu
Grenzstein CH/F im Lac de Biaufond bei Biaufond
Martin R.
Grenzstein bei Biaufond (Doubs)
Zamorrrano
Grenzstein der Bistümer Besancon, Basel und Lausanne im Lac de Biaufond.
MaDä
Ein Grenzstein der Grenze zwischen der Schweiz und Frankreich im Lac de Biaufond
Schnegge
Grenze CH/FRA bzw. NE/JU (und fast noch BE…)
Lac de Biaufond
Marcel
Das ist ein Grenzstein CH – F im Lac de Biaufond
Cöpu
Der Grenzstein steht in Biaufond und markiert die Grenze zwischen den Kantonen Neuenburg und Jura. Auf der Landesgrenze zu Frankreich steht er aber gemäss der Swisstopo-Karte um einige Meter nicht.
Christophe B.
La borne des 3 évéchés in Biaufond. Der Grenzstein ist auf dem Punkt wo früher die Grenzen der Bistümer von Basel, Besançon und Lausanne zusammentrafen. Heute ist es ungefähr der Grenzpunkt France/Canton du Jura/Canton de Neuchâtel.
Balbulus
Lac de Biaufond mit einem der 6 gefluteten Grenzsteine
Araxes
Im Lac de Biaufond steht ein Grenzstein (ursprünglich wohl "Dreiländereck" (BE, NE, F), heute noch zwischen JU und NE – ich vermute, die Grenze zu F wurden seither leicht verschoben)
Rennmauskönig Lac de Biaufond Es ist ein Grenzstein

#1491 – Stein im Wasser

Heute brauchen wir gute Augen. Es geht um diesen Stein, den ihr hier (vielleicht) gar nicht sieht:

Ich hab drum hier noch ein Kreisli drum gemacht:

Ihr seht, der Stein ragt da aus dem Wasser. Und die Frage dazu ist: Was ist das für ein Stein und wo steht er?

Lösungsvorschläge bis am Donnerstagabend ins Formular:

#1383 – Kunst am Wasser

Heute geht es um Kunst. Sehr vergängliche Kunst. Vermutlich reicht eine Schneeflocke oder zwei und die Steine fallen um. Denn sie sind einfach nur mit viel Geduld hingestellt:

So, genug der Kunst. Wir wollen ja wissen, wo wir sind. Darum hier noch zwei Hinweise:

Vermutlich hilft euch das letzte Bild am meisten. Der Fluss ist bekannt, der Berg auch. Wir wollen aber wissen: Wo steht die Brücke?

Lösungen bis am Freitagabend ins Formular: Das Rätsel wurde hier aufgelöst.

 

#1270 – Der Rheinfall

Die Lösung von Rätsel #1270 ist natürlich: der Rheinfall.

Jetzt im Frühling mit den Wassermassen verteilt auf eine Breite von rund 150 Metern und 23 Metern Höhe ist der Fall besonders sehenswürdig. Früher wurde der Rheinfall übrigens auch Grosser Laufen genannt, er gehört zu den drei grössten Wasserfällen Europas. Fische können den Wasserfall nicht hinaufschwimmen. Ausser dem Aal, welcher sich seitlich des Bachbeets den Felsen entlang hinaufschlängelt.

Aber wem erzähl ich das. 45 richtige Antworten kamen rein, so viele wie noch bei keinem meiner Rätsel. Am schnellsten war Mä-2, der 9 Sekunden vor dem zweitschnellsten die Lösung abschickte. Gratulation an alle Miträtsler. Nächstes Mal wird’s wieder schwieriger;-)

Mä-2 Rheinfall
@m:_luescher Einen Rheinfall
stobe Rheinfall
zopfsalat Rheinfall
cöpu Rheinfall
Mundi
Das ist der Rheinfall
Claudio
Neuhausen am Rheinfall
@dieunscheinbare
Ich glaube, dort sehen wir den Rheinfall.
Lothringer
Rheinfall , SIG Bahnindustrie ( 1959 TEE RAm… ) usw
Lädi Rheinfall
@idnu_ch
Rheinfall Schaffhausen/Neuhausen
Lukas
Rheinfall und die Burgaufen
Heinz Den Rheinfall
@Znuk_ch Rheinfall
Garstig Rheinfall
Thunersee Rheinfall
geobara den Rheinfall…
Tinu den Rheinfall
Mazs Den Rheinfall
Schnegge Rheinfall
CFu Rheinfall
Beatus Rheinfall
mcw So ein Rheinfall
mbk Rheinfall
Araxes Rheinfall
mikefarmer Rheinfall
Nosnava
Der Rheinfall (SH/ZH)
Urheinau Rheinfall
iomi Rheinfall
Armand
den Rheinfall von der Burg Wörth aus
Martha
Rheinfall bei Neuhausen SH
Rozze Rheinfall
steamen59 Rheinfall
Buchi Rheinfall
roland
Neuhausen am Rheinfall
geofox Rheinfall
Claddagh Rheinfall
Gregor
Ist nicht der Reinfall, sondern der Rheinfall
mankiwg Rheinfall
netmex den Rheinfall
Thomi Rheinfall
sternli
ohne es zu prüfen, tippe ich auf Rheinfall 🙂
assulina Rheinfall
Ulli L. Rheinfall
PiMiMa Rheinfall

#1257 – Unter dem Fluss durch

Der Wanderweg hört gleich hinter dem Wasserfall auf. Aber man kann noch unter dem Fluss durch. Wie heisst dieser?

Lösungen gehören wie immer ins Formular unten, bis spätestens am Donnerstagabend. Hier geht es zur Auflösung.

 

#1117 – Einhorn

Unser treuer Räzler stobe möchte gerne folgendes von Euch wissen:

In welcher Ortschaft schwimmt das Einhorn?

Dein Lösungsvorschlag kommt ins folgende Formular:

Zur Lösung geht es hier: #1117 – Wolhusen (LU)

#1079 – Panta rhei

Wir blicken von dieser Plattform flussaufwärts. Wenn wir auf die andere Seite blicken, stellen wir fest, dass dieser Fluss bald fertig ist und in einen anderen, grösseren mündet.

Welchen Fluss suchen wir?

Lösungen bis Dienstagabend hier unten eintragen

Einsendeschluss erreicht. -> zur Auflösung