#1348 – Kitschig aber echt

Kürzlich auf dem Weg am Morgen ins Büro sah der Himmel (Blick plusminus gegen Osten, „Sonnenaufgang“) ganz herrlich kitschig aus. Welche Strasse in Bern erstreckt sich in Richtung grünes Lichtsignal? Das Gebäude links (nördlich) der Strassenbeleuchtung  entlang der gesuchten Strasse sollte den Suchkreis einschränken helfen.

Lösungsvorschläge kommen bitte bis Sonntag ins untenstehende Formular.
Das Rätsel ist gelöst.

#1347 – Untere Breitwang

Die Lösung von Rätsel #1347 lautet Alp Breitwang. Im Hintergrund ist der Wysschrützgrad im Bild. Geknipst wurde das Foto hier:

Unser Gasträtsler @Herr_Saeimen hatte erst Bedenken (und ich auch): «Vielleicht ist es zu schwierig», meinte er. Nun, da hat unsere Geoblog-Miträtslerschaft wohl höchstens kurz geschmunzelt.

Wir erhielten nämlich doch einige Lösungsvorschläge. Am schnellsten war eigentlich Lädi, aber seine ganz richtige Lösung, lieferte er erst später nach. Cöpu erbte. Herzliche Gratulation an alle! Die beiden unbekannten Gipfel konnten nicht restlos geklärt werden – oder haben keinen eigenen Namen.

Ah ja, @Herr_Saeimen meinte, nachdem er Teile der Lösungen sah: «I luege, dasis no schwärer cha mache :D» Da sind wir schon mal gespannt und freuen uns.

Lädi
Rotmoos, Eriz (Es ist wirklich schön dort!)
Cöpu
Undere Breitwang
Lothringer
Undere Breitwang ( Massif Hohgant )
Znuk
Hohgant, Rotmoos
Marcel
Undere Breitwang, unterhalb es Trogehorns
zopfsalat
Alp Breitwang, die Häuser gehören zur Unteren Breitwang. Felsspitz in rechter Bildhälfte: Trogehorn 1973m. In der linken Bildhälfte P. 2062 wird wie das Gelände darunter tlw. als Widerfeld bezeichnet. P.2033 daneben (hinter dem Haus) hat wohl tatsächlich keinen eigenen Namen… Drum: Höchster Punkt des Hinder Trogegrats 😉
zopfsalat
Nachtrag: P. 2062 dürfte dem einen oder anderen Tourengägner auch als Wimmisgütsch bekannt sein.
Heinz
Undere Breitwang
steamen59
Obere Breitwang
assulina
Undere Breitwang, Eriz, BE
Lädi
ups: Die Aufgabe zu wenig genau gelesen: Alp Undere Breitwang.
CFu
Undere Breitwang. Und bei den Gipfeln würde ich so weit gehen und behaupten, der Gipfel rechts sei das Trogenhorn (1973m), und die beiden Gipfel mit 2062m und 2033m sind beide links (da habe ich auch keinen Namen)
Schnegge
Undere Breitwang

#1347 – Zwei unbenannte Gipfel

Heute gibt es wieder ein Gasträtsel von @Herr_Saeimen. Letztes Mal war es knifflig, heute glaube ich: Mindestens genauso, obwohl die Region näher an viele Miträtsler rückt. Aber erst mal das Bild:

Wir wollen nicht die Berggipfel wissen. Falls diese Namen haben, haben wir sie nämlich nicht herausgefunden. Wer das also weiss, kriegt Extrapunkte. Als kleiner Tipp: Sie sind 2062m (links) und 2033m (rechts) hoch.

Doch wir sind etwas vom Thema abgekommen. Den Ort des Bildes erreichte Gasträtsler @Herr_Saeimen per Wanderung. Er meint dazu: „Es empfiehlt sich wegen dem Moor gute Wanderschuhe zu tragen, sonst drohen nasse Füsse :D“

So, jetzt kommts: Wie ist der Name der Alp da in der Bildmitte? 

Und ja, falls du auch mal ein Gasträtsel machen willst: Immer gerne her damit!

Lösungen wie immer bis am Donnerstagabend ins Formular. Das Rätsel wurde hier aufgelöst.

#1346 – Lostallo

Die Büssli-Nacht aus Rätsel #1346 war in Lostallo GR.

Blick nach SSW: Zuhinterst in der Bildmitte der Corno di Gesero

Und zwar auf dem Stellplatz direkt neben der Kartbahn. Für ein Bildli aus dem Ort hat’s leider nicht mehr gereicht…

Dafür hab‘ ich beim Spicken des Gipfels in Bildmitte gerade etwas anderes festgestellt: Wenn man weit genug weiterschaut – ein mal rundum sozusagen – dann sieht man offenbar den Säntis. Voilà:

Screenshot www.peakfinder.org

Das Rätsel war nicht ohne. Unser Znuk hat die Aufgabe am schnellsten gelöst (und hat sich witzigerweise für ziemlich exakt den selben „Lösungsweg“ entschieden wie ich vor ein paar Tagen). Herzlichen Glückwunsch!

@Znuk_ch Von den Flanken her Tessin. Die Leventina kann es nicht sein, zu ‚eng‘. Drum ein Seitental. Nach längerer Suche (Maggiatal, Melezzatal, Verzasciatal) kam ich auf das Bleniotal und möchte lösen: Lostallo GR.
Christophe B. In Lostallo, beim Mini Racing.
stobe Lostallo, Campingplatz neben der Cartbahn
CFu Beim Mini Racing Ticino e Moesa in Lostallo (GR) an der Stràda de Von
Thomi Lostallo (GR), Stráda de Vón
Marcel Zuerst vermutete ich die Gegend um Biasca -> zu weites Tal. Dann wechselt ich ich ins Misox, irgendwo bei Lostallo oder Cama könnte das sein (ohne Streeetview)
Znuk_ch Und selbstverständlich nicht das Bleniotal, sondern das Misox.
Schnegge Lostallo, GR
steamen59 Lostallo, beim MiniRacing

 

#1346 – Büssli-Nacht

Kürzlich ploppte im Familien-Chat dieses Bild auf mit der Frage: Wo schlafen wir heute?
Die Region war schnell klar, für die Feinverortung hat dann Streetview geholfen. Also:

Wo steht das Büssli?

Nachtrag vom Dienstagnami: Eine Handvoll richtige Lösungen ist eingetroffen, diese verraten aber dass die Nuss nicht ganz einfach zu knacken ist. Deshalb:

  • Die steilen Waldhänge links und rechts sind typisch für die Region, verleiten einem aber vielleicht auf der falschen Seite der 10-13km entfernten Kantonsgrenze zu suchen.
  • Das Tal ist keine Sackgasse und kann auswärts (Blickrichtung) sowie aufwärts über gut ausgebaute Strassen verlassen/erreicht werden.

Lösungsvorschläge gerne bis Dienstagabend, wie immer via folgendes Formular:
Hier geht’s zur Lösung.

#1345 – Croix de Coeur


Oberhalb von Verbier liegt der gesuchte Gebirgslandeplatz Croix de Ceur. gemäss CFu wird der Landeplatz von der Nordseite her angeflogen. Wer’s nicht glaubt, hier in echt: https://www.youtube.com/watch?v=W1tPcpMp6YU

CFu’s Rätsel war eine Knacknuss, aber Schnegge hat es gekonnt als Erster gelöst. Und noch eine Ergänzung: wenn man bei Swisstopo den Layer „Gebirgslandeplätze“ einblendet, erschein ein blaues G auf dem Pass Croix de Coeur… (Zugegeben: den Layer habe ich auch nicht gekannt)

Wikipedia bietet noch einen kurzen aber lesenswerten Artikel zum Thema Gebirgsflugplatz (oder Altiport)

Schnegge Croix de Coeur, Verbier
steamen59 Glaubenbielen?
Lothringer La Croix de Cœur , zwischen la Tête des Etablons et Savoleyres . Verorten in Wallis hat geholfen, danke , wie auch dieses Bild von François Panchard.  Viel Spaß habe ich mit dieser Recherche empfohlen !
Lädi Gebirgslandeplatz Croix-de-Coeur, zwischen Verbier und La Tsoumaz
(vorausgesetzt 4KBK/8KBK bedeuten Anzahl Plätze)
MaDä Croix de Coeur
Znuk Altiport Croix de Coeur
Thomi Croix de Coeur
Cöpu Croix de Coeur, zwischen Riddes und Verbier

#1345 – Flugsimulator


CFu fordert euch mit einem feinen Rätselbild. Wo probiert HB-CFU da zu landen? Also auf dem grünen Grat über dem rechten Flügel. Zugegeben, es ist nur im Simulator, zum Glück! Und zugegeben, der Simulator übertreibts etwas mit den Bäumen.

PS Samstagmittag:

  • CFu fliegt im Wallis herum
  • Falls er die Ladung auf dem Gebirgsflugplatz schafft, kann er auswählen ob er mit der Vierergondelbahn nach Süden oder der Achtergondelbahn nach Norden in den jeweiligen Tourismusort gelangen will.
  • Der Gebirgsflugplatz ist auf der Landkarte nicht ersichtlich, nur im Satellitenbild

Lösungsvorschläge zu CFu’s Rätsel kommen bitte bis Sonntag ins untenstehende Formular.
Das Rätsel war knackig es wurde aber trotzdem gelöst.

#1344 – Basel Gellertbrücke

Der obere Zug fährt von Basel SBB nach Basel Badischer Bahnhof. Für den Fotografen waren die angebote.einseitig.schief (Wem das schräg vorkommt: einfach bei https://map.geo.admin.ch ins Suchfeld eingeben! Drei Wörter, klein geschrieben, durch Punkte getrennt.).

https://what3words.com/angebote.einseitig.schief

Wer erkannte Basel und die Gellertbrücke

Wir erhielten die folgenden Einsendungen. Für die schnellste Einsendung verneigen wir uns vor Stobe!

stobe Basel A3/A3 Ausfahrt 5
Mä-2 St. Jakob
Schnegge Baldeggerstrasse, Basel
Cöpu Basel (Autobahnausfahrt Basel-Süd/City)
‚@Herr_Natischer Irgendwo in Basel
steamen59 Basel bei Ausfahrt Basel City (Nähe Bethesda-Spital)
Thunersee Im Bild ist die Verzweigung Gellert in Basel, die Autobahnausfahrt rechts führt in Richtung St.Jakob Stadion.
S-Bahn-Zug von Basel SBB, Güterzug vom Rangierbahnhof Muttenz, beide unterwegs in Richtung Rheinbrücken nach Basel Bad Bhf
Tinu Gellert
Lädi Basel, Linie Bhf. SBB – Basel Bad. Bhf. und Linie Basel Bad. Bhf – RB Muttenz
Lothringer Basel, auf der Höhe des Bethesda-Spital; was für einen Zufall… !
SingleFan Bern Ostring
CFu Basel, von der Gellertstrasse aus fotografiert. Die S-Bahn kommt von Basel SBB, der Güterzug wohl vom RB Basel/Muttenz, beide fahren Richtung Basel Badisch Bahnhof
Roger Basel / Gellert (kurz vor oder nach der Rheinbrücke)
zopfsalat Am nördlichen Spitz des Autobahn-/Eisenbahn-Dreiecks in Basel neben dem Bethesda-Spital. Der Fotograf steht auf der Brücke Gellertstrasse und schaut gegen Süden.
Philipp Roth Basel, Gellertstrasse/Galgenhügelpromenade/Osttangente
chu’mana Basel
Christophe B. Die Züge kreuzen sich in Basel (Gellert). Der Regionalzug kommt aus dem Bahnhof SBB und fährt in Richtung Badischer Bahnhof. Der Güterzug fährt auch in Richtung Basel Bad Bf, kommt aber von Muttenz.
Hans R. Basel
assulina Basel, Zufahrt von Bad. Bahnhof Richtung Basel SBB, Blick Richtung Süden
MaDä Basel, ein knapper Kilometer nordwestlich des St. Jakob-Parks
fredbue Basel bei der Ausfahrt 5 der A3 Richtung Süden
Marcel Basel, beim Bethesda-Spital
Ulli L. Basel (BS)

#1343 – Villars-sur-Ollon

Gesucht in Räzel #1343 war Villars, und zwar Villars-sur-Ollon im Chablais.
Bekannt ist Villars-sur-Ollon vor allem als Skiort, aber auch im Sommer oder Herbst kann man sich dort ordentlich bewegen, so wie wir in diesem Herbst.

Den Ort scheint man nicht auf Anhieb zu kennen, mir scheint, die Waadtländer Alpen sind ein wenig verkannt. Dabei ist es dort, wie fast überall in der Schweiz, auch schön. Am schnellsten war übrigens Schnegge, Gratulation.

Weiterlesen