#934 – Travelitas Georätsel März 19

Anita vom Travelblog www.travelita.ch serviert uns jeweils am ersten Montag des Monats ein Georätsel!

Von welchem bekannten Ausflugsziel gibt es diese Aussicht?

Dieses Rätsel ist vorbei, hier gehts zur Lösung.
Das nächste folgt um 9 Uhr auf diesem Kanal.

#933 – Lac de l’Hongrin

Unser aktuelles Google-Räzel zeigte den Stausee Lac de l’Hongrin.

«Der Lac de l’Hongrin befindet sich im Kanton Waadt in den Gemeinden Château-d’Œx und Ormont-Dessous. Abgearbeitet wird das Wasser im Kraftwerk Veytaux und fließt anschließend in den Genfersee. Auf diese Weise wird das Einzugsgebiets des Hongrin, der zum Rhein entwässert, über die Europäische Hauptwasserscheide zum Teil der Rhone zugeführt. Zu erreichen ist der Stausee von Osten über La Lécherette, von Südwesten über Corbeyrier oder von Norden her über Montbovon. Das Gebiet um den Lac de l’Hongrin ist militärisches Schiessgebiet, so dass an Wochentagen die Zufahrt oft nur eingeschränkt oder gar nicht möglich ist.» (Quelle)

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten und freuen uns mit Marcel über die schnellste richtige Antwort. Er war übrigens nur 1 Sekunde schneller als stobe und deren 15 schneller als Mä-2!

Marcel Lac de l’Hongrin
stobe Hongrin
Mä-2 Hongrin
Nick Lac de l’Hongrin
steamen59 Hongrin
Lothringer Lac de l’Hongrin
@thumarkus Lac de Hongrin
DarioG Lad de L’Hongrin
Buchi Lac de l’Hongrin
Urheinau Lac de l’Hongrin (VD) – Château-d’Oex
@idnu_ch Lac de l’Hongrin
Hyperion Lac de l’Hongrin
rosivarama Endlich wieder ein einfaches Rätsel, das auch ich lösen kann 🙂
Lac de l’Hongrin
B_3052 Lac de l’Hongrin
Dänu Lac de l’Hongrin. Erinnerungen an die RS kommen hoch…
CFu Lac de l’Hongrin
Heinz Lac de l’Hongrin
Roger O. Lac de l‘Hongrin
Rüedi44 Lac de l’Hongrin VD
Wernitimi Lac de l’Hongrin
Lädi Lac de l’Hongrin
Tinu Lac de l’Hongrin
BGA01 Lac de l’Hongrin – da will ich mal hin…
geofox Lac de l’Hongrin
Araxes Lac de l’Hongrin
Spoony Lac de l’Hongrin

#932 – Skifahren in Sörenberg

Der gesuchte Ort mit den Skiliften ist Sörenberg. Für die skifahrende Zunft war das keine Herausforderung, selbst Walliser kennen den Ort. Mä-2 wusste sogar, wo wir hin wollten, auf das Nünalphorn, erreicht hatten wir dann aber nur den Grat Heimegg. Wir waren ganz alleine unterwegs, was auch kein Wunder war bei dem Wetter.

Schnellster Räzler war aber @Herr_Natischer. Weiterlesen

#932 – Im Nebel unterwegs

Es war eine neblige Skitour, aber zwischendurch rissen Lücken auf, die den Blick freigaben auf ein Skigebiet.
In welchem Ort liegt das Skigebiet?

#931 – Elm / Glarus Süd

Unser aktuelles Kartenräzel zeigte die Gemeindegrenzen von Elm (GL).

»Elm ist ein Dorf im hinteren Sernftal, das zur politischen Gemeinde Glarus Süd im Schweizer Kanton Glarus gehört. Bis Ende 2010 bildete Elm eine eigene Ortsgemeinde. Zu Elm gehören auch die Weiler Sulzbach, Schwändi, Müsli, Untertal, Vogelsang, Töniberg, Obmoos, Steinibach und Wald.« (Quelle)

Und auch Vreni Schneider, ist man versucht zu ergänzen.

Bildquelle: glarnerland.ch

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten und freuen uns mit Marcel über die schnellste richtige Antwort: Weiterlesen

#930 – Gross Loner, Adelboden

Wir stehen in Adelboden etwas oberhalb der Tschenten Talstation und schiessen kurz vor der Abfahrt in Richtung Heimat ein Foto des Gross Loners. Links sehen wir die Bunderchrinde.

Links von diesem Wander(s)pass, aber nur ansatzweise auf dem Rätselfoto, befindet sich übrigens der Chlyne Loner, weshalb das „Gross“ vor der Lösung Loner relevanter ist, als es sich der Autor dieses Rätsels ursprünglich bewusst war…. Lohner mit h zählt natürlich auch, wir orientieren uns in dieser Lösung an der Schweizerischen Eidgenossenschaft.

Wer erkannte Adelboden und den Gross Loner?

Wir erhielten die folgenden Zuschriften, die schnellste von Vine. Gratulation! Weiterlesen

#930 – Die Blaue Stunde

In der blauen Stunde macht man die schönsten Aufnahmen, meinen so ziemlich alle Tutorials und Fotodozenten auf irgendwelchen Plattformen

Der Begriff blaue Stunde bezieht sich auf die besondere Färbung des Himmels während der Zeit der Dämmerung nach Sonnenuntergang und vor Eintritt der nächtlichen Dunkelheit, während sich die Sonne etwa 4 bis 8 Grad unterhalb des Horizontes befindet. (Quelle)

Kürzlich musste ich das auch mal ausprobieren, das Foto mit den schönen Bergen und den netten Lichtern gefällt mir. Schade hatte ich kein Stativ und keine anständige Kamera dabei, sonst hätte ich mit einer adäquaten Blende noch Sterne in die Fenster gezaubert. Ma fois. Im Winter dauert die blaue Stunde ca. eine halbe. Man muss sich also sputen. Hier, bei dieser Aufnahme war diese halbe Stunde kurz vor dem Ende.

Wo befand ich mich hier zur blauen Stund?

Schreibe die Lösung des Ortes mit den Bergen, die wir hier sehen in das folgende Formular. Zeit habt Ihr bis am Donnerstagmorgen.

–> Einsendeschluss erreicht. Hier gehts zur Auflösung.

#929 – Poncino della Croce

Unser aktuelles Räzelfoto zeigte u.a. den Poncino della Croce und dahinter den Monte Tamaro.

Das Foto entstand während einer vorweihnachtlichen Lötschberg-Simplon-Centovalli-Gotthard-Rundfahrt zwischen Locarno und Bellinzona. Liebe Grüsse an die damalige Begleitung!

Kein Räzel bleibt ungelöst hier im Geoblog. Schappo!

Fotoquelle: ariafina.ch

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten und freuen uns mit CFu über die schnellste richtige Antwort: Weiterlesen