#1008 – Basel St. Jakob

Die jüngste Zeitreise führte uns nach Basel zum Gelände, wo heute der FC Basel seine Heimspiele austrägt:

Die Arbeiten am Joggeli begannen 1937, wurden dann während dem Krieg gebremst und dann 1942 wegen einer Zementrationierung ganz gestoppt. Das Gelände war zu diesem Zeitpunkt bereits planiert und die spätere Stehrampe aufgeschüttet, was man auf dem Zeitreisefoto von 1947 erahnen kann. Erst als die FIFA 1948 (Onkel Sepp war damals wohl knapp noch nicht dabei) die Fussball WM 1954 in die Schweiz vergab, wurde das Fussball Stadion schlussendlich durch eine private Genossenschaft fertig gebaut.

Während der WM verfolgten ingsgesamt 242’000 Zuschauer die 6 WM Spiele in Basel. Nach dem Grossanlass dauerte es ca. 11 Jahre bis die grosse Aera Benthaus ihren Lauf nahm und der FC Basel seine erste grosse Zeit hatte. In diesen 11 Jahren gaben aber andere Dinge den Ton an: Der FC Concordia hatte hier seine Heimspiele, Geld wurde aber mit anderen Dingen verdient, wie zB. Windhunderennen oder an der Feldhandball Weltmeisterschaft 1963.

Sehr schöne Bilder aus alten Zeiten finden sich z.B. hier.

Wer erkannte Basel?

Wir erhielten die folgenden Zuschriften, am schnellsten war diesmal Stobe. Gratulazzion! Weiterlesen

#1008 – Zeitreise VI – 1946

Im Bild sehen wir einen Zug, eine Brache und sonst nicht viel. Keine Autobahn, kaum Häuser, manches fehlt…

Das Bild findet sich in den Karten der Schweiz im Swissimage 1946 Layer.

Wo sind wir?

Was fehlt sonst noch? Bitte sende Deine Lösung bis am Freitag morgen mit dem folgenden Formular

–> Einsendeschluss erreicht. Die Auflösung folgt asap!

#999 – Lac des Dix

Die gesuchte Staumauer war die erste Staumauer im Lac des Dix, die 1926 – 1936 erbaut worden ist. Keine 20 Jahre später wurde dann mit dem Bau der Grande Dixence begonnen. 1957 wurden die Schleusen der alten Staumauer geöffnet. 1961 – 1965 ging die Grande Dixence etappenweise in Betrieb.

Wer erkannte den Lax des Dix

Wir erhielten die folgenden Zuschriften, am schnellsten war Stobe. Herzliche Gratulation!

stobe Vieux Dixence
steamen59 Grande Dixence
CFu Dixence (ohne Grande)
Lothringer barrage de la Dixence (pas la grande!) Toll!
Kusi Grande Dixence
Schnegge  erste Dixence-Staumauer
Heinz Dixence-Staumauer von 1934
fredbue Die alte Staumauer vom lac des Dix
Marcel Das ist die alte Staumauer des Lac des Dix. Ich gebe zu, dass ich nicht wusste, dass es da mal eine alte Bogenmauer gegeben hat bevor die heute bekannte, fast gerade Staumauer errichtet worden ist
Rozze Grande Dixence
Herwig www.grande-dixence.ch
Mä-2 Alte Staumauer Lac des Dix
assulina Lac des Dix VS, alte Staumauer
Araxes Die Staumauer Grande Dixence von 1934
Lädi Ich tippe auf Greyerzersee, bin aber meiner Sache nicht so sicher.

#999 – Zeitreise V – 1946

In der heutigen Zeitreise reisen wir wiedermal ins Jahr 1946 und sehen diesmal eine Staumauer.

Das Bild findet sich in den Karten der Schweiz im Swissimage 1946 Layer.

Welche Staumauer sehen wir?

Antworten bis am Freitag, frühester Vormittag mit dem Formular:

#991 – Zeitreise IV – 1946

In der heutigen Zeitreise reisen wir ins Jahr 1946 und stellen fest: Es muss sich nicht immer alles ändern. Manche Dinge können bleiben wie sie sind…

Vielleicht mit Ausnahme der Schneise unten links, die ist heute zugewachsen.

Die Frage ganz zeitgemäss und aktuell: Wo sind wir hier? Superrätsler des Tages wird, wer weiss, was die Schneise unten links zu bedeuten hat (Der Rätselonkel weiss es aktuell selber nicht…).

Wohin führt die heutige Zeitreise

Bitte sende Deine Lösung bis am Freitag morgen mit dem folgenden Formular. Wir wünschen allen einen frohen, besonnenen Nationalfeiertag. Geniesst die (hoffentliche) Ruhe…

-> Eisendeschluss erreicht. Hier gehts zur Auflösung.

#970 – Swisstopo 1946 II

Das Swisstopo 1946 Rätsel von neulich, gab zu diskutieren. Das Rätsel schrie nach einer Fortsetzung…

Unsere Freunde und Helden von Swiss Topo haben auf Ihrem Kartenportal ein neues Spielzeug – ideal für uns Geoblogger: SWISSIMAGE HIST 1946. Es gibt immer einiges zu entdecken. Bauwerke, die damals gefehlt haben. Bauwerke, die damals standen, aber heute nicht mehr. Auffällig ist auch, sehr viele Dinge gab es schon damals und sind heute quasi unverändert.

Auf dem Foto von heute fehlt so einiges. Ein Stadion, eine Autobahn, ein Möbelhaus mit Teelichtern, Strassen, eigentlich fast alles… Unverändert sind eigentlich nur die Gewässer in der Bildmitte und rechts sowie diese eine schmucke Reiheneinfamilienhaussiedlung unten links. Weiterlesen

#961 – Swisstopo 1946

Sehr schön: Unsere Freunde und Helden von Swiss Topo haben auf Ihrem Kartenportal ein neues Spielzeug – ideal für uns Geoblogger: SWISSIMAGE HIST 1946.

Und das kam so: 1946 überflogen amerikanische Bomber in friedlicher Mission die Schweiz und fotografierten dieselbe mit einer Bodenauflösung von 1m. Die Siedlungs- und Landschaftsentwicklung kann so sehr interessant betrachtet werden.

Für den Geoblog bringt das natürlich spannende Rätsel. Hier ein einfaches, das sich ein wenig an das von letztem Mittwoch anlehnt:

Was fehlt hier?

Schreibe den Namen des Ortes bis am Freitag 7 Uhr in das folgende Formular:
Zur Lösung

#950 – Dü-Da-Doo … ♫

Über welchen Pass fuhr dieses historische PostAuto damals?

Eure Lösungsvorschläge kommen bitte ins folgende Formular

=> Einsendeschluss erreicht. Hier gehts zu des Räzels Lösung.

#883 – Zeitreise 1957

Wir befinden uns auf einer Zeitreise ins Jahr 1957 und sehen etwas einmaliges, was es so in der Schweiz heute nicht mehr gibt. Auf der Schweizer Karte verschwand diese Eintragung erst 1969. (11 Jahre später).

Wo im Jahr 1957 befinden wir uns?

Weiterlesen