Der Osterhase hat was mitgebracht!

Ich hoffe, ihr habt alle eure Eier gefunden und sie richtig knacken lassen.

Auch dem Geoblog hat der Osterhase was tolles vorbeigebracht… Ab kommender Woche werden wir wieder auf die ursprüngliche Kadenz von drei Rätseln pro Woche zurückwechseln.

Die Rätsel werden wieder jeweils am Montag (um 09:00 Uhr), am Mittwoch (um 09:00 Uhr) und am Freitag (um 07:00 Uhr) erscheinen. Die Montage werden aufgeteilt auf @travelitaCH, @idnu_ch und @chm. Mittwochs gibts jeweils ein Rätsel von @znuk_ch und Freitags beliefert euch @Herr_Natischer mit einem Rätzel. Wie gehabt, werden die Rätsel in der Regel vor dem Erscheinen des nächsten Rätsels aufgelöst.

Ich hoffe, ihr freut euch über das erweiterte Rätselnahrungsangebot und schlagt kräftig zu. Garantiert kalorienärmer als jedes Schoggiei!

P.S. Die Daten der diesjährigen #gblr habt ihr euch hoffentlich bereits im Kalender eingetragen…

Neuer Räzelredaktör

Grosse Freude auf unserer Redakzion: Ab sofort stellt @idnu_ch seine #Montagsrätsel im Geoblog!

Ab kommenden Montag erscheinen auf diesem Kanal regelmässig Räzel von Urs Kyburz, dem neusten Mitglied der Geoblog-Familie. Er übernimmt jeweils den 2. und 4. Montag des Monats.

Herzlich willkommen, Urs!

Wir freuen uns auf viele knifflige, spannende, herausfordernde, landschaftlich wertvolle oder auch anderweitig interessante Räzel und wünschen uns und Euch viel Spass beim Lösen!

Spontaner Umtrunk auf der Räzelredakzion (Bildquelle: auclairdelabulle.wordpress.com)

#gblr – 9. Geoblog-LeserInnenreise

Die bereits 9. Geoblog-LeserInnenreise führte uns am SA 29. September auf den Chaumont.

– Details Zur Wanderung findet Ihr hier

Rückblick:

Weiterlesen

Sommer

Draussen ist Sommer!

Aufgrund Ferienabwesenheiten und verschiedener anderweitiger Verpflichtungen bieten wir Euch in den nächsten Wochen nur 2 statt der gewohnten 3 Räzel pro Woche.

Diese erscheinen jeweils MO und DO um 13 Uhr, die Auflösung erfolgt wie gewohnt kurz vor Aufschaltung eines neuen Räzels.

Vielen Dank für Eure Treue zum @geoblogch und geniesst den Sommer!

PS: Wie? Das Foto oben? Das war hier.

#gblr – Save the Dates!

Gestern fand unsere alljährliche Redaktionssitzung statt.

Foto: Natischerpress (c)

Wichtigstes Traktandum dabei waren natürlich die Geoblog-Leserreisen, a.k.a. #gblr.
Auch dieses Jahr wollen wir wieder 1-2 Ausflüge machen, und zwar an den folgenden Datümmern:

  • SA 2. Juni 2018
  • SA 29. September 2018

Programm
Habt Ihr Vorschläge? Möchte jemand von Euch gar die „Reiseleitung“ übernehmen? Bitte meldet Euch ggf. unten in den Kommentaren!
Eine allfällige Destination sollte in allerhöchstens 2 Std. per öV ab Mittelland erreichbar sein, eine Wanderung lieber nicht länger als 2 Std. dauern, und Irgendwas mit Aussicht und anschliessendem Hopfen-Kaltgetränk passt meist am besten.
(Ansonsten haben wir sälpferstäntli ein paar gute Ausflugs-Ideen griffbereit.)

#gblr – Die 8. Geoblog-Leserreise!

Am SA 19. August 2017 gehts per E-Bike von Burgdorf via Lueg nach Thun!

Wegen regnerischer Wetterprognose fällt die 8. Geoblog-Leserreise aus!

Weiterlesen

Rückblick auf die vergangenen #GBLR

11. Geoblog-Leserreise: Hallwilersee/Homberg – 8 Teilnehmer
10. Geoblog-Leserreise: Chasseral Ost – 9 Teilnehmer
9. Geoblog-Leserreise: Chaumont – 7 Teilnehmer
8. Geoblog-Leserreise: Solothurn – 10 Teilnehmer
7. Geoblog-Leserreise: Basel – 4 Teilnehmer
6. Geoblog-Leserreise: Weissenstein / Röti
5. Geoblog-Leserreise: Foodfestival
4. Geoblog-Leserreise: #Twannderung
3. Geoblog-Leserreise: Sigriswil
2. Geoblog-Leserreise: Guggershörnli
1. Geoblog-Leserreise: Irchel