#911 – Inselspital Bern

Auf dem Inselareal wird momentan sehr eifrig gebaut.

An Stelle des ehemaligen Polykliniktraktes entsteht auf dem Baufeld 12 des Inselspital Masterplans ein neues Schweizerisches Herz- und Gefässzentrum und die Zentren der Fachkliniken. Dadurch werden Kliniken räumlich näher zueinander gebracht und interdisziplinäre Behandlungen können bruchlos angeboten werden. (Quelle)

In den nächsten Jahren wird sich der Inselcampus wesentlich verändern. So wird beispielsweise das markante Bettenhochhaus und somit die tolle Aussicht im Panoramarestaurant  verschwinden.

Anlässlich einer Baustellenführung durfte ich letzens mittels der Treppe im rechten Bildrand in die 18 Meter tiefe Baugrube hinuntersteigen. Auf dem unteren Bild sieht man wie wie die 500qm3 grosse Bodenplatte gegossen wird. Oben, vor dem Swan Gebäude lädt einer von dutzenden Betonmischern die Ware ab, diese wird mit Schläuchen in die Grube gepumpt und dann von den Arbeitern verteilt.

Wer erkannte die Inselgruppe

Wir erhielten die folgenden Zuschriften, am schnellsten war CFu. Gratulation!

CFu Insel-Areal
Kolkrabin Inselspital Baugrube
mikef79 Inselspital
Mä-2 Inselspital
Claudio Inselspital
‚@xichtwitt Inselspital
Vine Inselspital
steamen59 Inselspital
H.-J. Rhyn Areal Inselspital, Blick auf Bettenhochhaus
Habi Unterhalb des ehemaligen Polykliniktrakt II des Inselspitals.
Hyperion Inselspital
stobe Inselspital Bern
@ONE996 Inselspital
Sehr interessanter Blickwinkel
Araxes Inselspital
Buchi Inselspital
Tinu unter dem Inselspital
rosivarama Inselspital Bern
Lädi Inselspital
Eismeister Inselspital
Schnegge Insel
chu’mana Insel Areal

#911 – In der Baugrube

Einfaches Rätsel, aus der Reihe „Irgendwo in Bern“:

Wir befinden uns in einer massiven 18 Meter tiefen Baugrube. Mehrere Hunderttausend Kubikmeter Aushub sind weg, wir sind 2 Meter unter dem Grundwasserspiegel.

In der Bildmitte links wird grad eine 500 Kubik Betongrundplatte gegossen, 60 LKWs bringen den Beton.

Die Frage ist ganz einfach:

Wo in Bern sind wir?

Wie immer die Lösungen bitte bis am Montag morgen ins Formular:
Zur Lösung

Kreuzzüge IV

Liebe Leserschaft, wegen eines Missverständnisses ist dieses Rätsel doppelt erschienen. Der zuständige Redaktor (bereits geteert und gefedert), entschuldigt sich bei Heinzu und auch bei der Leserschaft. Als Wiedergutmachung erscheint gleich ein kleines, neues Rätsel #911. Weiterlesen

#907 – Skifahren


Bald ist es wieder so weit: Mindestens 2 Drittel der @geoblogCH Redaktion gehen endlich wieder auf die Ski. Wobei vermutlich ein Drittel schon eröffnet hat? Man weiss es nicht so genau… Item. Die Frage ist einfach:

Wo gehen wir hier Skifahren?

Hier noch zwei Hinweisbilder aus dem Soussol von einer der Zwischenstationen ins Glück…

Weiterlesen

#903 – Webcam

In der unbeliebten Serie „wo wäre ich heute lieber?“ suchen wir heute einen bekannten Aussichtsberg…

Welche Webcam sehen wir hier?

Bitte schreibt uns Eure Lösungen bis am Montagmorgen in das folgende Formular: