#1341 – Torbogen

Heute hätte ich es euch auch einfacher machen können. Aber schauen wir erst auf das Bild:

Hätte ich nämlich das fotografiert, das die Velofahrer hier rechts gerade passieren, wäre es vielen einfacher gefallen. Ich war ehrlich gesagt auch etwas überrascht, dass der Geoblog zwar schon viermal Rätsel aus diesem Ort postete, aber noch nie das, was rechts vom Fotografen liegt. Egal. Die Frage ist: Wo sind wir?

Lösungen bitte bis am Freitagabend ins Formular. Das Rätsel wurde hier aufgelöst.

#1340 – Seilbahn

Wir erreichen gleich die Tal-, ääh äxgüsi, Berg-Station.

In welcher Luftseilbahn sind wir?
Und weshalb ist da rechts überhaupt noch eine Kabine in der Station?

Lösungsvorschläge gerne bis Dienstagabend, wie immer via folgendes Formular:
Hier geht’s zur Lösung.

#1337 – Turmaussicht

Wir stehen hier zuoberst auf einem Turm und blicken talaufwärts. Der Turm ist nicht mehr ganz neu, eher noch ein Überbleibsel eines grösseren Komplexes.

Wie heisst der Turm?

Lösungen bis Dienstagabend hier unten eintragen.

Hier geht’s zur Lösung.

#1335 – Jetzt ist Saison

Der Herbst verwöhnte uns am letzten Wochenende mit Kaiserwetter. Ich nutzte die Chance und ging an den Strand:

Dieser ist wohl weniger bekannt. Im Gegenteil zum See und zu den paar Häuschen da drüben. Und auch den Bergen, die rechts vom Bild folgen würden. Aber das suchen wir ja alles nicht.

Der Ort, zu dem der kleine Strand gehört, ist bekannt für eine in diesen Breitengraden nicht erwartete Spezialität. Jetzt ist Saison. Wobei: Jetzt heisst nicht letztes Wochenende, da waren wir für einmal wohl noch bisschen zu früh. War allerdings nicht so schlimm, weil schön ist’s da sowieso. Und ja, am Strand findet man die Spezialität nicht. Nächstes Wochenende könnte es gut kommen. Aber jetzt kommt erst mal das, auf was ihr seit 10 Zeilen wartet:

Welche Spezialität suchten wir wo?

Lösungen wie immer bis am Donnerstagabend ins Formular: Hier geht es zur Auflösung.

 

#1334 – gezackte Grenze

Diese gezackte Bergkette markiert eine Grenze.

Wie heisst deren höchster Punk in der Bildmitte?

(der Berg etwas rechts der Bildmitte scheint aus unserer Perspektive zwar etwas höher, ist es aber um wenige Meter nicht…)

Lösungsvorschläge gerne bis Dienstagabend, wie immer via folgendes Formular:
Hier geht’s zur Lösung.

#1333 – Grenzwertig

Ziemlich genau in der Mitte des Fotos befindet sich ein mit MIV befahrbarer Passübergang. Wie heisst dieser? Allerdings ist es eigentlich etwas grenzwertig, diesen Pass als Rätsel des Geoblogs zu bringen, da sich der Blog ja um die Schönheiten der Schweiz dreht.

PS: hier in der Gegend wird italienisch gesprochen, der Blick geht nach Nordosten, von der Schweiz ins grenznahe Ausland.

PS2: Auf dem gesuchten Pass auf 2’313 – 2’315 MüM (je nach Kartenmassstab) verläuft die Wasserscheide zwischen Schwarzem Meer und Mittelmeer.

Lösungsvorschläge kommen bitte bis Sonntag ins untenstehende Formular.
Das Rätsel ist gelöst.

#1331 – Doch, da ist ein Pass

Wer beim Stichwort „Pass“ an eine Strasse hoch in den Bergen denkt, wird jetzt etwas verwirrt sein. Und doch: Für diesen Kanton ist das schon ein Pass, weil wirklich hoch hinauf geht’s in diesem nirgends. Dieser Pass, der versteckt da unten liegt, führt von einem Ort, wo eine Schmalspurbahn endet, ins benachbarte Tal, wo dieselbe Bahn weiter fährt, sie bildet quasi ein ‚J‘. Wir blicken hier Richtung Süden, die beiden Täler verlaufen ebenfalls in Nord-Süd-Richtung.

Welchen Pass suchen wir?

Lösungen bis Dienstagabend hier unten eintragen.

Hier geht es zur Lösung.

#1329 – Ein Gipfel

Ziemlich genau so stelle ich mir neue Geoblog-Miträtsler vor: Kaum haben sie davon gehört, schon schicken sie selbst ein Bild. Ich freue mich darum, das heutige Gasträtsel von @Herr_Saeimen präsentieren zu dürfen.

Dieser war nämlich in einem Dorf in den Bergen, ganz am Ende des Ortes und sah die Berglandschaft. Er knipste dieses Bild: 

Die Frage dazu – wer hätte das gedacht: Wie heisst denn hier der höchste Gipfel?

Lösungen wie immer bis am Donnerstagabend ins folgende Formular. Das Rätsel wurde hier aufgelöst.