#1000 – Seehorn

Unser Jubiläumsräzel zeigte das Seehorn zwischen Gondoschlucht und Zwischbergental auf der Simplon-Südseite.

«Das Seehorn (2439 m ü. M.) ist ein Berg in den Walliser Alpen. Es liegt an der Südseite des Simplonpasses östlich von Gabi, einem Ortsteil der Gemeinde Simplon. Auf dem Gipfel befindet sich eine Sendeanlage. Der Anstieg von Gabi ist relativ leicht und markiert. Der erste Teil des Weges entspricht dem Stockalperweg. Ab der Furggu verlässt man den Stockalperweg, von dort sind noch 1½ Stunden einzuplanen. Der Berg eignet sich auch sehr gut als Skitour. Diese führt von Gabi über den Feerberg in 4 Stunden zum Gipfel.» (Quelle)

Auf- und/oder Abstieg können allerdings auch vom Zwischbergental aus erfolgen. Siehe auch Fotos am Ende dieses Beitrags.

«Gegenüber Gondo an der Grenze zu Italien windet sich eine Strasse auf eine Terrasse. Dahinter öffnet sich ein wunderschön wildes, 16km langes Tal – das Zwischbergental.» (Quelle)

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten und freuen uns mit CFu über die schnellste richtige Antwort: Weiterlesen

#999 – Lac des Dix

Die gesuchte Staumauer war die erste Staumauer im Lac des Dix, die 1926 – 1936 erbaut worden ist. Keine 20 Jahre später wurde dann mit dem Bau der Grande Dixence begonnen. 1957 wurden die Schleusen der alten Staumauer geöffnet. 1961 – 1965 ging die Grande Dixence etappenweise in Betrieb.

Wer erkannte den Lax des Dix

Wir erhielten die folgenden Zuschriften, am schnellsten war Stobe. Herzliche Gratulation!

stobe Vieux Dixence
steamen59 Grande Dixence
CFu Dixence (ohne Grande)
Lothringer barrage de la Dixence (pas la grande!) Toll!
Kusi Grande Dixence
Schnegge  erste Dixence-Staumauer
Heinz Dixence-Staumauer von 1934
fredbue Die alte Staumauer vom lac des Dix
Marcel Das ist die alte Staumauer des Lac des Dix. Ich gebe zu, dass ich nicht wusste, dass es da mal eine alte Bogenmauer gegeben hat bevor die heute bekannte, fast gerade Staumauer errichtet worden ist
Rozze Grande Dixence
Herwig www.grande-dixence.ch
Mä-2 Alte Staumauer Lac des Dix
assulina Lac des Dix VS, alte Staumauer
Araxes Die Staumauer Grande Dixence von 1934
Lädi Ich tippe auf Greyerzersee, bin aber meiner Sache nicht so sicher.

#998 – Tiermatti

Das zackige Panorama aus dem Rätsel #998 schoss ich im Diemtigtal, genauer: im Tiermatti.

Als Teil des Naturparks Diemtigtals gibt es dort einen Wasserspielplatz, der Kinder zu begeistern mag. Zumindest Kinder, die sonst nie an einem Bach spielen können…

Ihr habt zumindest den Ort mehrheitlich erkannt, chapeau! Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten: Weiterlesen

#997 – Saanenmöser

Unser aktuelles Räzelfoto zeigte den Bahnhof in Saanenmöser in der Gemeinde Saanen.

«Zur Einwohnergemeinde Saanen gehören die Ortschaften: Saanen als Haupt- und Amtsort, Abländschen, Bissen, Ebnit, Gruben, Grund, Gstaad, Kalberhöni, Saanenmöser, Schönried und Turbach.» (Quelle)

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten und freuen uns mit Lothringer über die schnellste richtige Lösung:

Lothringer Saanenmöser an der MOB
@ONE996 Saanenmöser
roland Saanenmöser an der MOB
Lädi Bahnhof Saanenmöser MOB
Marcel Saanenmöser
steamen59 Saanenmöser
Araxes Saanenmöser
H.-J. Rhyn Saanenmöser MOB
Lukas Airolo
florian saanenmöser

den häusern an, musste es im kanton bern sein. ich war noch nie bewusst da. aber der pflug links hat zu dem geführt: https://www.x-rail.ch/MOB/Dienstwagen/X400/X-466.htm. von der mob / montbovon aus wars dann nicht mehr weit.

gruess,
flo

Ändu Gerber Saanenmöser
chu’mana Saanenmöser
CFu Saanenmöser
Mä-2 Saanenmöser
assulina Saanmöser
Cornelia Saanenmöser
Rüedi44 Saanenmöser MOB
Tinu Saanenmöser
@Znuk_ch saanemöser

 

#995 – Villeneuve im schönen Chablais

Der gesuchte Ort mit dem Hafen liegt am oberen Ende des Genfersees in Villeneuve.

An der Promenade kann man wunderbare Sonnenuntergänge geniessen bei einem Glas Weisswein aus dem Chablais, in dem Villeneuve liegt. Für Ausflüge ist der Ort ebenfalls prädestiniert, das Schloss Chillon liegt in Fussdistanz, die Grangettes ist ein international bedeutendes Feuchtgebiet und via Montreux gelangt man mit der Bahn auf die Rochers de Nayes. Drüben, im Wallis in Le Bouveret, wartet der Swiss Vapeurs Parc und der Aquaparc.

Wir verbrachten eine ganze Woche in der Grangettes bei Villeneuve und erlebten viele bezaubernde Momente.

Es gab zahlreiche richtige Lösungen, die schnellste kam von stobe. Weiterlesen

#994 – Moléson

Unser aktuelles Räzelfoto zeigte den Moléson in den Freiburger Voralpen.

«Der Moléson ist ein Berggipfel in der Schweiz. Er liegt im Süden des Kantons Freiburg, in der Romandie, unmittelbar am nordwestlichen Rand der Alpen, 8 km südsüdwestlich von Bulle. Er bildet den nördlichsten Eckpunkt einer nahezu von Süden nach Norden gerichteten Bergkette der Freiburger Voralpen, die beim Col de Jaman beginnt und das Saanetal im Osten vom Tal der Veveyse im Westen trennt. Der Moléson erreicht eine Höhe von 2002 m ü. M..» (Quelle)

Bildquelle: la-gruyere.ch

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten und freuen uns mit mbk über die schnellste richtige Lösung: Weiterlesen

#993 – Bruggerberg

Die Limmat mündet in die Aare. Das Bild wurde vom Wasserschlossblick auf dem Bruggerberg aus aufgenommen.

Die Redaktion bedankt sich bei Heinz für das tolle Gasträtsel. Wer auch ein tolles Motiv hat, kann sich gerne bei uns melden.

Wer erkannte den Bruggerberg?

Wir erhielten die folgenden Zuschriften und gratulieren Stobe zum Tagessieg … Weiterlesen

#992 – Turtmannhütte SAC

Unser aktuelles Räzel-Panorama-Foto entstand bei der Turtmannhütte, ganz hinten im Turtmanntal (VS).

«Die Hütte für Klettern, Gletscher- und Alpinwanderungen und für Skitouren. So sind denn auch sportliche Berggänger, Familien und gemütlichere Bergwanderer hier anzutreffen. Beliebtes Ziel ist das Barrhorn als einer der höchsten «Wanderberge». Hinten im Turtmanntal, nahe der Vegetationsgrenze findet sich eine vielfältige Flora. Und in der Umgebung fallen die vielen, fantesievollen Steinmänner auf – das Werk von Kindern, aber wohl nicht nur.» (Quelle)

Bildquelle: sac-cas.ch

«Das „üsser Barrhoru“ (dt: äusseres Barrhorn) gilt als das höchste Ziel, das alleine mit Wanderschuhen und ohne weitere technische Ausrüstung in den Alpen bestiegen werden kann.» (Quelle)

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten und freuen uns mit Mad Manoush über die schnellste richtige Antwort, Redakzionskollege @idnu_ch erhält den Sonderpreis für die vollständigstmögliche Antwort: Weiterlesen

#990 – Russische Ecke der Schweiz

Wir schulden euch noch die Auflösung vom Rätsel #990, dem Gasträtsel von Niklaus. Er schreibt dazu:

Beim #990 handelt es sich um die die Kläranlage Bibertal-Hegau in Ramsen. Ein Ortsteil in Ramsen heisst Moskau und ein anderer Petersburg. Die Abwässer von Deutschland wie Schweizer werden zentral gereinigt.

Mir war bisher nicht bekannt, dass wir eine solche russische Ecke in der Schweiz haben. Dank dem Geoblog.ch wieder etwas spannendes über die Schweiz gelernt!

Euch scheint das bekannt gewesen zu sein. Zumindes haben wir die folgenden Lösungsvorschläge erhalten: Weiterlesen

#989 – Champagne (VD)

Unser aktuelles Räzelfoto zeigte die Dorfeinfahrt von Champagne VD.

«Champagne liegt auf 457 m ü. M., 6 km nordnordöstlich der Bezirkshauptstadt Yverdon-les-Bains (Luftlinie). Das Dorf erstreckt sich am Jurasüdfuss, am Rand der Talniederung des Arnon, rund 1,5 km vom Ufer des Neuenburgersees entfernt.»

«Aufgrund der Bilateralen Verträge zwischen der Schweiz und der EU wurde den Winzern von Champagne verboten, ihren Weisswein unter der Bezeichnung Vin de Champagne zu führen, da die Herkunftsbezeichnung Champagne allein der gleichnamigen französischen Region vorbehalten ist. Der im Ort produzierte Wein wurde nun in Libre-Champ umbenannt.»

Quelle

Bildquelle: motofun.ch

«Les habitants et les autorités de Champagne sont heureux de vous présenter leur commune.»

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten und freuen uns mit Lothringer über die schnellste richtige Antwort: Weiterlesen