#1467 – Payerne Flughafen

Im Gasträtsel #1467 suchten wir den Flughafen Payerne. Oder genauer: Die Barriere bei der Piste 23/05.

Als Erklärung ist es einfacher, wenn ich euch sage, ihr sollt einfach durch die Lösungen scrollen. Dort steht eigentlich alles drin – merci!

Die schnellste von vielen richtigen Lösungen lieferte Cöpu – herzliche Gratulation an alle Mitratenden:

Dein Name Deine Lösung
Cöpu
Flugplatz Payerne, vor der Piste 23
Mapin_Rise
Flugplatz Payerne, Barriere wegen Flugzug, äh Flugzeug
Heinz
Route de Grandcour, Flugplatz Payerne. Strassensperre bei tief fliegenden Flugzeugen.
iomi
Payerne, damit die stardenden Militärjets einem den Hut nicht vom Kopf blasen
@idnu_ch
Dann dienen wohl die Barrieren dazu, dass man nicht von landenden oder startenden Flugzeugen geköpft wird, was wohl in Payerne so ist.
Lothringer
Flughafen Payerne (am Ende der N-O Piste) , Blick nach Grandcour . Flug – (und Lärm…) Gefahr…
zopfsalat
Weil da ab zu Militärflüger aus den Hangars zur Piste rüber die Strasse queren müssen. Flach wie’s ist wohl in Payerne.
assulina
Strasse Payerne – Grandcour, Flugplatz
mbk
Aérodrome Militaire Payerne;
Christophe B.
Beim Flugplatz Payerne, Strasse Richtung Grandcour. Die Barrieren werden geschlossen wenn Flugzeuge von Depots ins Flughafen gerollt werden.
stobe
Flugplatz Payerne, Schilessung bei untypischen Flugzeugen (gross, schwer, tief) oder so
Thomi
Militärflugplatz Payerne wegen möglichen Tieffliegern
@thumarkus
Die Barriere könnte beim Flugplatz in Payerne stehen. Dann wäre sie dafür da, dass der Individualverkehr den Jets nicht den Vortritt stehlen kann.
Rozze
Militärflugplatz Payerne, Schliessen und sichern die Strasse bei landenden und startenden Fliegern
Urheinau
In der Gemeinde Grandcour am Nordostende der Piste 23/05 vom Flugplatz Payerne, geschlossen wenn ein Flugi kommt.
CFu
Flugplatz ist klar, aber welcher? Ich tippe auf die Route de Grandcour beim Flugplatz Payerne.
Schnegge
Payerne
Strassenquerung für geflügeltes Zeugs
fredbue
Route de Grandcour in Payerne beim Militärflugplatz
MaDä
Flugplatz Payerne
Tinu
Sie schützen auf dem Flugplatz Payerne startende und landende Flugzeuge vor dem Verkehr auf der Strasse Payerne – Grandcour.
mikefarmer
Aérodrome Payerne
mankiwg
Flugplatz Payerne, Strasse Payerne – Grandcour
damit bei speziellem Flugverkehr (Anflug / Abflug) die Strasse gesperrt werden kann
Josef Stirnimann
Flugplatz Payern
Znuk
Da hab ich auch schon gewartet: Payerne…

#1466 – Hüttlingen

Das in Rätsel #1466 gesuchte Dorf ist Hüttlingen im Kanton Thurgau.

Bahnhof Hüttlingen-Mettendorf. In der Schalterhallte ist eine kleine Brauerei beherbergt – leider war die zu und wir sind trockenen Mundes weitergezogen…

Weiterlesen

#1465 – Col de Pétra Félix

Le col de Pétra Félix est un col routier du massif du Jurasitué à une altitude de 1’146 mètres, dans le canton de Vaud. Le col relie L’Abbaye dans la vallée de Joux à Vaulion au nord ainsi que Mont-la-Ville à l’est par le Col du Mollendruz. (Quelle: Wikipedia). Offenbar gibt es auf dem Col auch eine Festungsanlage gleichen Namens.

Weiterlesen

#1464 – Postautohaltestelle Stockeren

Im letzten Räzel suchten wir Bern und die Postautohaltestelle Stockeren bei Habstetten bzw. Bolligen. Entgegenkommende Fahrzeuge fahren ins Krauchthal hinunter und von dort vielleicht weiter Richtung Burgdorf.

Wer erkannte die Poschihaltestelle Stockeren?

Wir erhielten bei dieser etwas schwierigeren Frage die folgenden Lösungen, am schnellsten reagierte schon wieder ein Mitredaktör, diesmal Zopfsalat!

zopfsalat Poschihaltestelle Stockeren, Bolligen
Mapin_Rise Grünwald?
Christophe B. Wir sind bei Bolligen, bei der Bushaltestelle Stockeren
Araxes bei der Haltestelle Bolligen, Stockeren.
Tinu bei der Postautohaltestelle Stockeren
CFu Haltestelle Bolligen, Stockeren
Heinz ernsten.brut.angerichtet (Haltestelle Bolligen, Stockeren)
Marcel Bolligen, Postautohaltestelle Stockeren

#1463 – Steg Hurden-Rapperswil

Der Steg von Räzel #1463 ist natürlich der berühmte von Hurden nach Rapperswil, die geschwärzte Schwyz-Fahne hätte wohl keinen Einfluss gehabt, hätte sie der Autor im Original belassen.Der 841 Meter lange und 2,4 Meter breite Holzsteg von Hurden nach Rapperswil wurde 2001 eröffnet. Er ist ein Segen für Wanderer, so verlässt man die lärmige Strasse über den Seedamm und wandelt quasi übers Wasser, wobei man immer einen schönen Einblick in die reiche Vogelwelt hat.

Das war mal wieder ein Lösungssammler, rekordverdächtige 47 Lösungen kamen rein! Ob Rapperswil, Hurden, Rapperswil-Hurden oder was auch immer, natürlich waren alle diese Lösungen richtig. Schnellster war unser Mitredaktör Znuk_ch, herzliche Gratulation.

Weiterlesen

#1461 – Vallée des Ponts

Die Bilder im Rätsel #1461 wurden im Vallée des Ponts zwischen Les Ponts-de-Martel und Les Petits-Ponts geknipst.

In Les Ponts-de-Martel endet die 1889 erbaute Bahn, welche das Tal mit La Chaux-de-Fonds verbindet. Die ehemaligen Eisenbahn Ponts–Sagne–Chaux-de-Fonds (PSC), die seit 1999 von den Transports Régionaux Neuchâtelois (TRN) betrieben wird.

Der Hinweis mit der Sehenswürdigkeit ist der Creux du Van. Aber zugegeben, das war kaum zu erkennen.

Das Tal ist auch unter dem Namen Vallée de la Sagne bekannt. Es erstreckt sich auf rund 1000 Höhenmetern auf einer Länge von 18 Kilometern. Vallée des Ponts hat nur entfernt mit Brücken zu tun. Es handelt sich dabei auf die vielen Holzstege, welche es früher brauchte, um das Moor zu überqueren.

Wir haben viele richtige Lösungen erhalten. Mapin_Rise war am schnellsten. Herzliche Gratulation allen Miträstelnden.

 

Dein Name Deine Lösung
Mapin_Rise Valle des Ponts
Cöpu
Vallée des Ponts
iomi Val des Ponts
Rozze
Vallée des Ponts
Daniel F.
Les Ponts-de-Martel
Lothringer
Vallée des Ponts
Heinz
Valée des Ponts, Aufnahme zwischen Les Ponts-de-Martel und Les Petits-Ponts.
stobe
Vallé des Ponts bei Les Ponts de Martel
CFu
Vallée des Ponts
Araxes
Vallée des Ponts
Vine
Vallée des Ponts. Die Bilder wurden zwischen Les Ponts de Martel und Les Petits Ponts aufgenommen.
Ken Boxler Valleé des Pont
Martin R,
Vallee des Ponts NE
assulina
Vallée des Ponts
Thunersee
Vallée des Ponts
mikefarmer
Vallée des Ponts
Tinu
La Vallée des Ponts (das Brückental?)

#1459 – Zollstation Camedo


Die Einreise in die Schweiz geschah gemäss Föteli im Centovalli bei Camedo. Als noch präziserer Flurname ist auch Ribellasca gültig. Die Grenzstation wurde von Cöpu am schnellsten erkannt. Weiterlesen

#1458 – Gantertal

Die gesuchte Brücke steht selbstverständlich im Wallis. Wer von Brig in Richtung Simplonpass fährt, lernt die im Bild sichtbare, schnelle Kurve kennen.

Das Bike steht auf dem Talweg im löblichen Gantertal. Die Brücke als Teil der Nationalstrasse über den Simplon haben Sie ja bestimmt erkannt.

Wer erkannte das Gantertal?

Wir erhielten die folgenden Lösungen, die schnellste von Mapin Rise:

Weiterlesen