#926 – Wanderweg von der First Richtung Faulhorn

Wir befinden uns hier auf dem Wanderweg von der First Richtung Faulhorn. Der präparierte Winterwanderweg schlängelt sich knapp 6 Kilometer und 500 Höhenmeter durch unberührte, tief verschneite Berglandschaften auf den 2’681 m hohen Gipfel des Faulhorns.

Es empfiehlt sich, einen Schlitten mitzunehmen, denn 100 Höhenmeter unterhalb des Gipfels startet eine der längsten Schlittenabfahrten im Alpenraum. Von hier saust man sagenhafte 15 Kilometer hinunter bis nach Grindelwald.

p.s. Das Berghotel Faulhorn hat im Winter geschlossen (bei gutem Wetter lohnen sich die Extrahöhenmeter trotzdem)

p.p.s. funfact: Der Name des Faulhorns bezieht sich nicht auf die Faulheit, sondern leitet sich von der Bezeichnung «fulen» für das bröcklige Gestein ab.

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten:


stobe Grindelwald First auf dem Winterwanderweg zum Faulhorn, Blick in Richtung Ost-SüdOst
Schattenhalb Winterwanderweg First – Faulhorn
First-Faulhorn mbk
Heinz Faulhorn – Grindelwald First
steamen59 Männlichen – Kl. Scheidegg
Marcel Das ist auf dem Weg zum Hotel Faulhorn (Grindelwald), im Winter leider geschlossen.
Lädi Schlittelweg Faulhorn-Bussalp, Grindelwald
Lothringer First Gummihütte Bachalpsee Faulhorn Reetihitta Bussalp?  Wetterhorn
CFu Grindelwald First – Faulhorn
Rüedi44 Grindelwald First – Faulhorn – Bussalp
mikefarmer First – Faulhorn
Schnegge First-Faulhorn
Grind-weh-wald
Nota_Bene First-Bachalpsee-Faulhorn;
Sommertipp: https://www.fotocommunity.de/photo/bachalpsee-kurt-schlatter/38519269 (Erste Kuh-Durchquerung der Scheidegg-Wetterhorn-Nordwand…)

Herzliche Gratulation an stobe zur schnellsten Lösung!
Das nächste Montagsrätsel von travelita kommt im März.

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
0 Comment authors
Recent comment authors
  Abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
trackback

[…] ← Vorherige Weiter → […]