#895 – Neuchatel

Das Flügelrad ist als Symbol der Eisenbahn und des Schienenverkehrs allgemein und weltweit verbreitet. Es steht für die Geschwindigkeit, die in den Anfangsjahren herausragend war. Bis zur Serienreife der Flugzeuge wurden die Geschwindigkeitsrekorde auch durch Eisenbahnfahrzeuge gehalten. In der Wappenkunde wird es kaum verwendet und in der Regel durch ein Eisenbahnrad (Speichenrad mit Spurkranz) mit je einem (Vogel-)Flügel an jeder Seite auf der Höhe der Nabe dargestellt. Quelle

Das Dach des Bahnhofs Neuenburg ziert kein Flügelrad, sondern eine Flügeluhr. Eine wahrhaftig gelungene Abwandlung des bekannten Symbols.

Entdeckt haben wir diese schmucke Uhr übrigens während der letzten #GBLR. Aber das ist eine andere Geschichte.

Edith 22.10.2018: Von unserem treuen Miträtsler Lothringer haben wir noch folgende, interessante Links erhalten:

Wer erkannte Neuenburg?

Wir erhielten die folgenden Lösungen, am schnellsten war diesmal


Fabelix. Ein Hoch!

Fabelix Bahnhofgebäude Neuchâtel „Nöieburg“
Lothringer Neuchâtel
DarioG Lausanne?
Katharina Bleuer Neuchâtel
Cöpu Neuchatel
Ueli Adelboden Neuchâtel
stobe Neuchâtel, wenigstens war die GPS-Höhe noch in den Exifdaten.
all white Der gelbe Stein verrät den Bahnhof Neuchâtel
Heinz Neuchâtel
Vine Neuchâtel
steamen59 Neuchâtel
Nick Neuchâtel
rosivarama Bahnhof Neuschachtel
Schnegge Neuenburg
Tinu Neuchâtel mit dem zur Uhr mutierten Flügelrad – dem internationalen Eisenbahnsymbol
MaDä Neuenburg
Assulina Neuchâtel
Mä-2 Neuchâtel / Neuenburg
Ernesto Nösch!
@bwg_bern Neuchatel

 

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
2 Comments
älteste
neuste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
trackback

[…] vergeblich auf den Gipfelwein warteten. Mit der Standseilbahn und dem Bus gings zurück zum Bahnhof Neuenburg und später nach […]

trackback

[…] ← Vorherige Weiter → […]