#407 – Bugnei Viadukt bei Sedrun

Da fährt man bei Sedrun ums Eck und muss sich zackig beeilen, wenn man das Bugnei Viadukt aus dem fahrenden Auto fotografieren möchte.

Auf dem Kartenausschnitt auch gut ersichtlich sind die Abraumhalden und die Anlagen, welche für den Aushub des Gotthard-Basistunnels erstellt wurden. Bei Sedrun liegt ein Zugangsstollen zum neuen Basistunnel. Hier war auch die spannende und leider verworfene Idee der Porta Alpina zuhause.

Porta Alpina war der Arbeitstitel eines Projektes einer unterirdischen Bahnstation in der Mitte des schweizerischen Gotthard-Basistunnels mit Anbindung des Ortes Sedrun und der ganzen Surselva ans europäische Hochgeschwindigkeitseisenbahnnetz.

Mit der Porta Alpina wäre in der Mitte des längsten Tunnels der Welt die tiefste Bahnstation mit dem höchsten und schnellsten Lift der Welt und eine international vermarktbare Attraktion entstanden. Die Eröffnung der Station war zusammen mit der Inbetriebnahme des Gotthard-Basistunnels vorgesehen.

Das Projekt führte zu Schaffung von Hallen tief im Gotthardmassiv, über deren touristische Nutzung seit 2012 Konzepte untersucht werden. (Quelle)

Diese Porta hätte der Surselva und darüber hinaus sicher sehr viel positives gebracht… Mal schauen, was die kommende Generation aus den vorbereiteten Hallen im Gotthardmassiv macht.

Visionen muss man haben, und die Lösungen dazu… Hier eure eingegangenen Lösungsvorschläge:


@Herr_Natischer

Östlich von Sedrun

Wisi

Bugnai-Viadukt bei Sedrun

@theswiss

bei Sedrun

Claudio

Sedrun

@idnu_ch

Sedrun, Porta Alpina

fredbue

Bugneiviadukt bei Sedrun

Mä-2

Drun da Bugnei Viadukt bei der Porta Alpina bei Sedrun.

Tinu

zwischen den Bahnhöfen Bugnei und Sedrun in dr Gemeinde Tujetsch

roland

Sedrun mit Porta Alpina

User Herr Natischer war mit seiner Lösung der Schnellste, herzliche Gratulation!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: