Die #Twannderung

Am SA 11. Oktober gehen wir wieder auf Geoblog-Leserreise. Wer kommt mit? Wer war dabei?

Twannbachschlucht

Twannbachschlucht-Weg: Von Magglingen nach Twann
«Die Wanderung von Magglingen über den Twannberg hinunter nach Twann gehört zu den Klassikern. Die aussichtsreichen Höhen, die imposante Twannbachschlucht und die verträumten Gassen des Winzerdorfes Twann machen diese Tour so attraktiv.» [Quelle]

Wir fahren mit dem RegioExpress um 10h43 ab Bern nach Biel/Bienne. Vor dem Bahnhof treffen wir um 11h10 in Biel gerne auf weitere Leserreisende. Das Funiculaire bringt uns um 11h30 hinauf nach Magglingen, wo wir nach einer ersten 1/2 Stunde zu Fuss in der Bergwirtschaft Hohmatt Zmittag essen. Es herrscht wie immer Fondue-Obligatorium! 😉

Aufgrund grosser Sturmschäden ist der Zugang zum Lothurm bis auf Weiteres gesperrt – aber man kann ja auch ohne Turm die Aussicht geniessen!)

Weiter gehts dann via End der Welt und Twannberg durch die Twannbachschlucht hinab nach Twann. Die Marschzeit beträgt insgesamt gut 3 Stunden. In Twann werden wir auf einen (oder zwei) Schluck Weisswein einkehren und gerne auch etwas essen. Die Heimkehr erfolgt spontan und/oder nach Gutdünken.


Wir freuen uns, mit möglichst vielen von Euch diesen Ausflug durchzuführen!
Auch Nicht-RäzlerInnen sind herzlich willkommen. Bitte meldet Euer Kommen in den Kommentaren an, damit wir in den Restaurants entsprechend reservieren können. Merci!

0 0 vote
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
25 Kommentare
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Swissalpin
5 Jahre zuvor

RT @geoblogCH: Die 4. Geoblog-Leserreise führt am SA 11. Oktober durch die Twannbachschlucht. Wer kommt mit? http://t.co/KHA7bBAwNJ

chm
chm
5 Jahre zuvor

RT @geoblogCH: Die 4. Geoblog-Leserreise führt am SA 11. Oktober durch die Twannbachschlucht. Wer kommt mit? http://t.co/KHA7bBAwNJ

Herr_Natischer
5 Jahre zuvor

Also ich bin natürlich dabei. Frau @Bezaubernde_MB wandert noch immer nicht und kommt allenfalls zu Apéro und Znacht nach.

Znuk_ch
Admin
5 Jahre zuvor

I’m in.

Herr_Natischer
5 Jahre zuvor

RT @geoblogCH: Die 4. Geoblog-Leserreise führt am SA 11. Oktober durch die Twannbachschlucht. Wer kommt mit? http://t.co/KHA7bBAwNJ

frauxirah
5 Jahre zuvor

Bin dabei, soferns nicht schifft …

chm
Admin
chm
5 Jahre zuvor

Ich bin selbstverständlich auch mit von der Partie, auch wenn es schifft.

Urs
Urs
5 Jahre zuvor

Wäre ja gerne, wirklich… werde aber von Schwester, Nichten und Neffe genötigt, im Berner Oberland diese Woche zu wandern… 😉

Daniel
5 Jahre zuvor

Ig bi gärn derby.

@frauxirah Wenns obe schiffe und unde seicht …
sie isch guet, dGBLR 🙂

Knotenbleistift
5 Jahre zuvor

RT @geoblogCH: Liebe TeilnehmerInnen des #gas2014ch: Am kommenden SA ist #Twannderung! http://t.co/CL8fah5Ech

Wanderhotelier
5 Jahre zuvor

RT @geoblogCH: Liebe TeilnehmerInnen des #gas2014ch: Am kommenden SA ist #Twannderung! http://t.co/CL8fah5Ech

geoblogCH
5 Jahre zuvor

Liebe TeilnehmerInnen des #gas2014ch: Am kommenden SA ist #Twannderung! http://t.co/CL8fah5Ech

AndreaJerger
5 Jahre zuvor

RT : Am kommenden SA wär imfall #Twannderung! #gas2014ch http://t.co/0tdrDHC6Jl

schwarzd
5 Jahre zuvor

RT : Am kommenden SA wär imfall #Twannderung! #gas2014ch http://t.co/0tdrDHC6Jl

Herr_Natischer
5 Jahre zuvor

Am kommenden SA wär imfall #Twannderung! #gas2014ch http://t.co/0tdrDHC6Jl

frauxirah
5 Jahre zuvor

Hab nochmal Meteotest und Landi-Wetter konsultiert 🙁
Melde mich definitiv ab; es gibt Indoorfitness.

trackback

[…] SA 11.10.2014 fand die 4. Geoblog-Leserreise statt: Wir wanderten von Magglingen via Twannberg und durch die Twannbachschlucht nach […]

Herr_Natischer
5 Jahre zuvor

RT @geoblogCH: Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur schlechte Kleidung! #Twannderung http://t.co/rqWfAwuWFK

znuk_ch
5 Jahre zuvor

RT : #Twannderung! Am Samstag gehts durch die Twannbachschlucht. Möchte jemand mit? http://t.co/iZyOJTmDDt

Herr_Natischer
5 Jahre zuvor

Noch jemand Lust auf eine #Twannderung diesen Samstag? http://t.co/0tdrDHC6Jl

trackback

[…] ist der Yachthafen von Wingreis im Zusammenhang mit unserer herbstlichen Leserreise aufgefallen. Die auffällige Form lädt natürlich geradezu zu einem Rätsel […]