#145 – Genfersee

Die Lösung des letzten Rätsels lautet natürlich Genfersee.

Die Ferrophilen unter uns haben natürlich sofort die Gleise des Lötschbergbasistunnels im Hintergrund erkannt:

Zufuhr Basistunnel

Jeder Inner- und Üsserschwyzer weiss nun selbstverständlich, dass das meiste Wasser im Wallis in den Rottu fliesst, der schlussendlich im Genfersee endet. Dort startet dann irgendwann die Rhone, aber das ist eine andere Geschichte.

Übrigens, zwar werden es die Meisten mittlerweile ahnen, unterwegs war Herr Znuk auf der Lötschberg Südrampe.

Also: Vorsicht beim nächsten Wasserlassen…

Hier eure Lösungsvorschläge:


@lpalli Lac Léman
Malinowski Genfersee
@phrobion Ich lehne mich mal ganz weit aus dem Fenster und rate: Brienzersee
uesu_Ch lac léman / Genfersee
@Herr_Natischer Genfersee. NB: Im Hintergrund Visp. Wäk.
Herr Shearer In den Genfersee, wenn alles normal läuft.
@svadagnin Genfersee
@ThuMarkus Genfersee

Gratulation an @lpalli als schnellsten Rätsler!

0 0 votes
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Herr Natischer
Admin
Herr Natischer(@herr_natischer)
8 Jahre zuvor

Der Rotten wird eigentlich schon mit der Sprachgrenze zwischen Salgesch und Siders zu Le Rhône, wenn ich das hier mal so klugscheissen darf.

Znuk
8 Jahre zuvor

Sie haben Recht Herr Natischer, ich habe die Chronologie des Wasserabflusses ein wenig durcheinandergebracht.

Egsgüsée!