#14 New Bern

Caleb Bradham war Apotheker in New Bern, im US-Bundesstaat North Carolina. Seine Apotheke war ein kleines Geschäft an der Ecke Middle Street und Pollock Street im Herzen von New Bern.

Bradham hatte die Idee, ein Getränk auf Basis von mit Kohlensäure angereichertem Wasser herzustellen, welches sowohl wohlschmeckend und verdauungsfördernd wirken und auch als Erfrischungsgetränk genossen werden sollte. Außerdem sollte dieses Getränk keine Verunreinigungen enthalten, die zu dieser Zeit in vielen gesundheitlichen Stärkungsmitteln zu finden waren. Auch wollte er auf die Narkotika, die zu dieser Zeit in populären Erfrischungsgetränken enthalten waren, verzichten.

Als Verkaufsschlager stellte sich nach einigen Versuchen im Sommer 1893 ein Getränk heraus, welches Bradham aus kohlensäurehaltigem Trinkwasser, Zucker, Vanille, Öl, Pepsin und Kolanüssen herstellte. Dieses Getränk nannte Bradham „Brad’s drink“. (Quelle: Wikipedia)

Später wurde das Getränk in „Pepsi-Cola“ umbenannt.

Nun gut, was hilft uns das beim Rätsel weiter? Im geoblog.ch werden ja immer Orte aus der Schweiz gesucht. Da hilft der Geburtsort in North Carolina (den man auch noch heute besuchen kann) nicht wirklich weiter. Man sagt zwar, dass die amerikanischen Erfinder von Cola durch den französischen Vin Mariani inspiriert wurden, aber der wurde ja in Frankreich hergestellt.

Pepsi Cola wurde also in New Bern erfunden. Da wäre ja Bern als Lösung relativ naheliegend. Passt aber nicht mit dem Kartenausschnitt zusammen. Aber es gibt eben in der Schweiz auch ein Neu-Bern. Das gesuchte Neu-Bern liegt zwischen Dulliken und  Däniken.

Das Rätsel konnte geknackt werden. Folgende Spürnasen haben die Lösung entdeckt:

Nick Neu-Bern
Ray Neu-Bern (Dänikon)
@theswiss Neu Bern, Däniken
@svadagnin Neu-Bern
@wotaber Neu-Bern


„Coca Cola“ wurde übrigens bereits 1886 in Atlanta erfunden.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: