#1358 – Heinrich von Hünenberg

Auf dem Rästelbild #1358 sehen wir Heinrich von Hünenberg. Er ist an die Fassade der (ehemaligen) Turnhalle des Dorfschulhauses «Ehret A» in Hünenberg gemalt.

Nordwest-Fassade der heutigen Aula vom Schulhaus „Ehret A“

Heinrich von Hünenberg soll es gewesen sein, der den verräterischen Tipp «Hütet euch am Morgarten am Tage vor St. Othmar» bei Arth mit einem Pfeil über die Letzi geschossen und so die Schwyzer vor dem habsburgischen Überfall gewarnt haben soll.

Aber genauso wie die Umstände der Schlacht am Morgarten selbst, so ist auch diese Geschichte alles andere als gut belegt und möglicherweise eher als Sage einzuordnen. Morgarten.ch beispielsweise stellt fest, dass sich zur Zeit der Schlacht (1315) kein Heinrich von Hünenberg nachweisen lasse. Gemäss Hünenberg-Pedia ist ein Heinrich – «Kirchherr zu Arth und Chorherr am Grossmünster Zürich» – für die fragliche Zeit immerhin aktenkundig.

Was auch immer nun stimmen mag: Im Dorf ist «Heiri» ziemlich präsent: Er guckt nicht nur von der Aula (ehemalige Turnhalle) des alten Dorfschulhauses «Ehret A» auf die Chamerstrasse runter, sondern ist auch Namensgeber des «Heiri-Saal», dem «Dorfsaal» für diverse Anlässe. Und schliesslich ist die Pfeilschuss-Szene auch an der Fassade des nicht ganz unbekannten Restaurats «Wart» festgehalten.

 

Was auf jeden Fall sicher ist: Die Herren von Hünenberg gab’s tatsächlich und einige Generation von Ihnen haben auf der gleichnamigen Burg am südwestlichen Dorfrand gelebt. Und noch heute kraxeln gelegentlich Hünenberger Nachkömmlinge auf den (von 2007 bis 2009 sanierten) Grundmauern der Burg herum.

 

Einfach war die Aufgabe nicht. Vielleicht hätte es geholfen, wenn Streetview hier etwas Unterstützung geboten hätte. Oder noch mehr, wenn eine Google-Suche des Spruchs an der Wand brauchbare Hinweise liefern würde… Oder vielleicht ist auch die ganze Heinrich-Story ausserhalb des Dorfs (und meiner Erinnerung – immerhin hat der Typ mich 9 Jahre auf dem Schulweg beobachtet) gar nicht so bekannt wie ich gedacht hatte.


Wie auch immer, gelöst habt ihr die Aufgabe natürlich trotzdem souverän, die ersten drei Einsendungen noch ohne Zusatzhinweise. Zuoberst auf dem Treppchen steht stobe. Herzlichen Glückwunsch!

stobe Heinrich von Hünenberg
steamen59 Heinrich von Hünenberg
Lothringer Heinrich von Hünenberg .  Streetview-Lücke ?  Vögel-view : http://www.hueplus.ch/wp-content/uploads/2014/07/Dorfkern-mit-Schulhaus-Eherte-1953.jpg
Schnegge Heinrich von Hünenberg
Schello Heinrich von Hünenberg
Cöpu Heinrich von Hünenberg
iomi Heinrich von Hünenberg
Tinu Heinrich von Hünenberg
(Ah, das ist der, der 1315 den Tipp über den Zaun schoss! Brauchbarer Hinweis war der Pilatus auf dem 3. Foto.)
Heinz Der Sage nach schoss Ritter Heinrich von Hünenberg 1315 vor der Schlacht am Morgarten den Schwyzern einen Pfeil über die Letzimauer mit der Botschaft: «Hütet Euch am Morgarten».
CFu Heinrich von Hünenberg: „Hütet euch am Morgarten“
5 1 vote
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Lothringer
Lothringer
1 Monat zuvor

Hallo ! “ Es ist also eher knacknussig geworden. Tschudligung.“ une fois knifflig une fois supereinfach , das ist der Reiz von Geoblog… Die Suche war “ Heinrich + Morgarten “ . Die Suchmaschine mit zwei „o“ gibt andere Heinrichs wie Gretler (Film), Brennwald , Dittlinger, usw . „Unser“ Heinrich kommt bei mir nur auf die Seite 2 an. In Morgarten passt die Landschaft nicht , in Unterägeri auch nicht ; also nach Hünenberg, um zu suchen : von der Autobahn aus mit dem Streetview nach SW blicken , erkennt man (ja, schwach…) den Umriss der Berge … Herzliche Grüsse.… Weiterlesen »