#1177 – Tellspiele in Matten b. Interlaken

Gesucht war in Rätsel #1177 die Freilichtbühne der Tellspiele in Matten bei Interlaken.

Das Startfoto stammt vom OL-Jugendcup 2013 mit Start und Ziel des Staffellaufs in der gesuchten Arena der Tellspiele in Matten bei Interlaken. Das Spektakel damals beim Wettkampf der OL-Regionalkader der Schweiz war zwar gross, aber das normalerweise in der Arena stattfindende Tell-Spektakel ist doch noch etwas imposanter.

Alles begann im Jahr 1912

Die erste Aufführung von Schillers Wilhelm Tell ging am 19. Mai 1912 am Fusse des Rugen über die weite Landschaftsbühne. Auf der grossen, ungedeckten Zuschauertribüne fanden rund 1’500 Gäste einen Platz zum Sitzen. Neben diesen mehr oder weniger bequemen Sitzgelegenheiten standen in den hintersten Rängen noch rund 500 weitere Plätze bereit. Hier durfte man dem mehr als vier Stunden dauernden Theaterspektakel ­– gespielt wurde am Nachmittag – stehend beiwohnen. Die Preise variierten von 15 Franken bis hinunter zu einem Franken für die Stehplätze.

Von 1912 bis 2015 wurde Friedrich Schillers Drama «Wilhelm Tell» in der Originalversion aufgeführt. Mit der Inszenierung «Tell – ein Stück Schweiz» 2016 bis 2018 von Ueli Bichsel  und der aktuellen Neuinszenierung «Tell, die Legende lebt!» von Oliver Stein, gehen die Tellspiele neue Wege. Die Geschichte basiert zwar immer noch auf dem Drama «Wilhelm Tell» von Friedrich Schiller, Die Eidgenossen sprechen aber Mundart, und das schillerische Deutsch taucht nur noch in einzelnen Zitaten auf. Über 130 Laien-Schauspieler und dazu Pferde, Kühe, Esel und Ziegen helfen mit, das Freilichttheater immer wieder zu einem eindrücklichen Erlebnis werden zu lassen. Dank der gedeckten Tribüne mit rund 2’000 Sitzplätzen können die Aufführungen mittlerweile bei jeder Witterung durchgeführt werden.

Quelle: Tellspiele Interlaken


Wer erkannte die Tellspiele in Matten bei Interlaken ?

Wir erhielten zahlreiche Lösungen und sie pendelten zwischen Interlaken und Ballenberg. Dort gab es zwar auch schon einmal einen OL, aber die Gebäude sind echt und nicht nur „Attrappe“! Am schnellsten röscherschiert hat Znuk! Herzliche Gratulation.

@Znuk_ch Freilichtbühne Tellspiele Interlaken
(Dank dem Aufnahmedatum im Foto und der SOLV Datenbank… 😉
Mä-2 Tellspiele Matten bei Interlaken
Tinu Das ist doch da, wo sonst Wilhelm Tell seinen Urschweizer OL vorspielt, in Matten b. I.
CFu Nein, ich war nicht dabei und bin auch nicht auf dem Foto, aber das sieht nach der Jugendcup-Staffel 2013 auf dem Gelände der Tell Freilichtspiele in Interlaken aus.
choio Tell-Freilichtspiele Interlaken
mbk Tellspiele Interlaken
@idnu_ch Einfach mal so auf Grund der schönen und zahlreichen Spycher: Auf dem Ballenberg.
Habi Das dürfte der OL im Ballenberg-Museum gewesen sein: https://www.jungfrauzeitung.ch/artikel/69538/
Lädi OL am Rugen in Interlaklen mit Start in der Tellspiel-Arena
rosivarama Tellspiele Interlaken
MCW Bühne Tellspiele Interlaken
Araxes Matten b. Interlaken
Flurin Schnyder Ballenberg Freilichtmuseum
Rozze Freilichtbühne, Tellspiele in Interlaken (Matten b. Interlaken)
fredbue Matten bei Interlaken im Geländer der Tell-Freilichtspiele
geofox Ballenberg
assulina Areal Tell-Freilichtspiele Matten bei Interlaken
roland Tellspiele Interlaken
Mazs Saas Fee
Thunersee Im Tellspielareal Interlaken
OL-Karte Rugen-Heimwehfluh
Als OL-Läufer und Berner Oberländer mit doppeltem Heimvorteil
Roger Das ist doch in Interlaken bei der Freilichtbühne der Tellspiele…
chu’mana Matten bei Interlaken
Thomi Tell-Spiele Interlaken
Gregor Ballenberg?
2.5 2 votes
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments