#1141 – Ardez

Gesucht war in Rätsel #1141 das Dorf Ardez im Unterengadin. Bis Ende 2014 war Ardez eine eigenständige politische Gemeinde. Am 1. Januar 2015 wurde Ardez mit den vier Gemeinden Ftan, Guarda, Sent und Tarasp in die Gemeinde Scuol eingegliedert.

Der Turm im Hintergrund des Suchbilds gehört zur Ruine Steinsberg. Mehr Informationen zum Dorf Ardez können zum Beispiel hier abgefragt werden. (Quelle: Historisches Lexikon der Schweiz).


Wer erkannte Ardez?

Das Engadin war bei allen Antworten klar, bei der Feinorientierung gab’s ein paar wenige Ausreisser. Wir erhielten die folgenden Lösungen, die schnellste von chu’mana:

chu’mana Ardez
steamen59 Ardez
assulina Ardez GR
zopfsalat Ardez, mit dem Turm der Ruine Steinsberg
Lothringer Ardez, 135 Tuor, Chastè Steinsberg
stobe Ardez. Danke für Deinen Einsatz und guten Start!
Thunersee Susch. Gratulation zum Gesellenstück. Marcel, ich freue mich auf weitere knifflige Fragen von dir.
Claddagh Ardez
Lädi Ardez im Engadin
Ueli Adelboden Ardez
Stefan Eichenberger Lavin
CFu Ardez (war oft genug in den Ferien dort 😉 ) Merci auch dir, Marcel!
@krick68 Ardez – mit der Ruine Steinsberg
sciencenik müsste Ardez sein
@Znuk_ch St. Moritz nicht, da fehlten ca 1000 Autos auf dem Bild.
Schattenhalb Ardez
mankiwg Ardez
Rozze Ardez
@davidrei Guarda
Araxes Ardez
Kathrin van Zwieten Ardez im Unterengadin
Schnegge Ardez
Mä-2 Ardez
Peter Christener Das Dorf heisst Ardez. Die Aufnahme ist an der Koordinate 46.7756077 10.2001484 entstanden. Die Gasse heisst Tuor, der Turm gehört zur Ruine Steinsberg. Die Hausnummer 135 half beim Suchen.
Lukas Okle Ardez
5 1 vote
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
trackback

[…] ← Zurück Weiter → […]