#1114 – Noiraigue

Die gesuchte Lösung ist Noiraigue.

Für die meisten TouristInnen ist Noiraigue Ausgangsort für eine Wanderung auf den Creux du Van. Beispielsweise via Sentier de 14 Contours.

Für die Ferrophilen ist Noiraigue eine Station auf der Ligne Du Val-de Travers . Der Räzelonkel befuhr die ca. 1985 zum ersten Mal, als wir via Neuenburg – Frasne nach Paris fuhren. Zwischen Neuenburg und Frasne war es ein Eurocity und dann ging es in den TGV nach Paris. Ein grossartiger Moment im Leben eines kleinen Zugfans. Heute fährt man in der Regel seit der Eröffnung der Hochgeschwindigkeitsstrecke Rhin-Rhône im Dezember 2011 via Basel nach Paris. Ausser eben man ist Ferrophil… Getaktet ist die Strecke via Frasne aber längst nicht mehr…

Hier gibts noch mehr Infos, aber Vorsicht: Vielleicht könnte ja mal jemand Wikipedia stecken, dass die Regio Express Züge nicht mehr ohne Umsteigen zwischen Bern und Frasne verkehren und das schon seit 2013. Die Strecke gehörte ursprünglich zur RVT, zur Compagnie du Chemin de fer Régional du Val-de-Travers, seit 1999 zur Transports Régionaux Neuchâtelois, seit 2012 zur Transports Publics Neuchâtelois.

Wir sind aber etwas abgeschweift. Noiraigue gehört seit 2009 zusammen mit ein paar anderen Orten zur Gemeinde Val-de-Travers.  Ebenfalls empfehlenswert ist die Wanderung durch die Areuse Schlucht. Berühmt ist das Val de Travers auch für seinen Absinth, auch grüne Fee genannt, den man in der Boutique im Bahnhof Noiraigue erwerben kann.

Wer erkannte Noiraigue

Wir erhielten die folgenden Lösungen, die schnellste von Assulina. Herzliche Gratulation.

assulina Noiraigue
Georg Russ Noiraigue

Ich wusste, der ist irgendwo hinten im Jura 😉 Ich hab zwar in diesem Fall das Bahnhofsfoto nicht gemacht, aber in der Region hab ich ziemlich viele 😀

https://map.railway-stations.org/station.php?countryCode=ch&stationId=8504216


Ein Stück weiter östlich gibt’s Brot und Dessous 😀

Georg/datacyclist bzw. @gr6500 auf Twitter.

Heinz Noiraigue
Lothringer Noiraigue, RVT
Araxes Noiraigue
stobe Noiraigue, zum Glück war ich schon mal da.
zopfsalat Noiraigue… Hab mit den Feen etwas lange auf dem Schlauch gestanden.. :-S Santé!
Lädi Noiraigue, am Eingang zur Areuseschlucht
Schnegge Noiraigue
Claddagh Noiraigue
steamen59 Noiraigue
Cöpu Noiraigue
mankiwg Noiraigue / NE
CFu Noiraigue Gare
Zimi Noiraigue
Wernitimi Noiraigue
Thomi Noiraigue
Martha Noiraigue
Thunersee Noiraigue
MaDä Noiraigue
Mä-2 Noiraigue
Tinu Noiraigue
Hansi Noiraigue
fredbue Noiraigue
BGA01 Noiraigue
chu’mana Noiraigue im Val de Travers
Rennmauskönig Noiraigue
@thumarkus Ich habe vor langer Zeit einmal in Travers eine grüne Fee gekauft. Das könnte in dem Fall der Bahnhof von Travers sein.
Marcel Noiraigue

 

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
1 Kommentar
älteste
neuste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
trackback

[…] ← Zurück Weiter → […]