#1063 – Bellwald (VS)

«Top of Goms». Unser aktuelles Räzelfoto zeigte Bellwald (VS).

«Die Geschichte des höchstgelegenen Gommerdorfes Bellwald (1563 m ü.M.) kann nicht mit Bischöfen und Landeshauptmännern auftrumpfen wie Münster und Ernen. Nicht einmal über das «Bei» oder «Bell» im Namen wissen wir Bescheid. Durch Lautverschiebung könnte aus «Fellwald» Bellwald geworden sein, musste doch bei der Besiedlung des Gebietes der Wald «gefällt» und gerodet werden.Es soll Zeiten gegeben haben, da es jeder Familie zur Pflicht gemacht wurde, jährlich mindestens sechs Bäume zu fällen, um das nötige Kulturland zu gewinnen. Zur Lage des Dorfes auf einer Anhöhe würde auch Bielwald» passen, umsomehr noch heute ein Dorfteil den Namen «Biel» trägt, und in alten Schriften oft vom Bellwalderberg die Rede ist.» (Quelle)

Bildquelle: bellwald.ch

Das Foto entstand anfangs Jahr während des Aufstiegs nach Chäserstatt/Ernergalen. Das dortige Restaurant hat übrigens auch eine Sonnenterrasse, haus-gebrautes Bier und eine wirklich empfehlenswerte Käseschnitte. Aber nach Bellwald – resp. aufs Risihorn – möchte ich diesen Winter umbedingt auch noch!

Nach Bellwald bringt Euch noch immer dieses eher so mittel-moderne Seilbähnli ab Fürgangen. Drunten in Fiesch wurde aber letzten Dezember gerade der nagelneue öV-Hub eingeweiht, wo man die Haltestellen von Matterhorn-Gotthard- und Seilbahn auf den Kühboden (=Teil der Aletscharena) sowie die regionalen PostAutos unter einem Dach zusammengefasst hat. Relativ naheliegend ist da deshalb der Gedanke an eine moderne Gondelbahn direkt von Fiesch nach Bellwald.


Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten und freuen uns mit zopfsalat über die schnellste richtige Antwort:

zopfsalat Bellwald. Vermutlich von unterwegs nach Chäserstatt, öppen in der Lichtung „Alte Färich“ oder biz unterhalb…
CFu Bellwald
steamen59 Bellwald (auf dem Weg zur Chäserstatt?)
stobe Rosswald von Rothwald oder Wase aus gesehen
Lothringer Bellwald; vom Bergrestaurant Chäserstatt aus?
@Znuk_ch Top of Goms, Bellwald. Sie toppen das noch, indem Sie gegenüber die Felle gesattelt haben und in Richtung Ärnergale hochlaufen.
Cöpu Bellwald, „höchstgelegene Gemeinde im Goms“. Vermutlich etwa von Steinhaus aus.
Mä-2 Bellwald („Top of Goms“) von der gegenüberliegenden Talseite aus fotografiert(https://s.geo.admin.ch/870214951a). Der Fotograf wahr wohl skitourend (bald olympisch!) unterwegs auf den Ärnegale (Punkt 2625).
Marcel vis-a-vis ist Bellwald; Herr Natischer ist damit wohl zum Berghaus Chäserstatt unterwegs.
Rozze Ort: Bellwald (Top of Goms) Richtung Ernergalen / Chäserstatt ??
Claddagh Bellwald
Schattenhalb Das ist Bellwald. Der Marktingnamen ist Aletsch Arena 🙂 Der Fotograf stand wohl oberhalb von Steinhaus VS.
MaDä Bellwald, vom Weg nach Chäserstatt aus
David Guntern Vom Rothwald Richtung Rosswald
Nota_Bene Bellwald; Foto Friedli, Werner 1955 vom Flugzeug aus: http://viewer.e-pics.ethz.ch/ETHBIB.Bildarchiv/index2.php?id=ETHBIB.Bildarchiv_LBS_H1-018940
Theres Rosenmund Bürchen im Wallis
Tinu Bellwald
Schnegge Bellwald
Tino Bellwald, Top of Goms. Destination Chäserstatt
Stibe Bellwald
iomi Bellwald, unterwegs nach Chäserstatt
0 0 votes
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
trackback

[…] ← Zurück Weiter → […]