#781 – Wollishofen

Unser aktuelles Räzelfoto entstand bei der Schifflände in Zürich-Wollishofen.

Wollishofen ist ein Quartier der Stadt Zürich. Die ehemals selbstständige Gemeinde Wollishofen wurde 1893 eingemeindet und bildet heute zusammen mit Enge und Leimbach den Kreis 2. (Quelle)

Ältere Georäzelnde erinnern sich bestimmt an ein ähnliches Räzel von vor einigen Monaten. Tatsächlich waren wir auf dem Weg zur selben Beiz wie Bruder Natischer damals.

Bildquelle: Screenshot Google-Earth

Weiterlesen

#122 – Bruder Natischer isst frische Fische

Frische Fische fischt Fischers Fritz. In Zürich. Also Wollishofen. Respektive fischen tut er natürlich eher auf dem und im See. Bruder Natischer tat sich an tagesfangfrischem Hecht mit Salat gütlich.

Für Ortsunkundige offenbar ein (zu) schwieriges Räzel. Wir erhielten die folgenden Antworten:
steve_shizzle quai 61, Zürich
Znuk Gottstatterhaus
LUnGE Fischers Fritz
@krick68 www.fischers-fritz.ch
Brige Fischer’s Fritz
Pelocorto Fischer’s Fritz
@Bezaubernde_MB Fischers Fritz
mikef79 Fischer’s Fritz
@Znuk_ch Ok, Fischers Fritz Zürich. Empfehle aber trotzdem das Gottstätterhaus Nähe Biel …

Ruhm und Ehre gehen dieses Mal an Herrn @krick68, da Herr LUnGE den Bruder Natischer persönlich kennt und quasi eine Abkürzung zur Lösung fand. Alle Antworten zur Anzahl Beine eines Stuhls waren korrekt.

PS: Ja, mir missfallen Genitiv-Apostrophe.