#702 – Hasenmatt

Der Neptun befindet sich auf dem höchsten Solothurner Gipfel, der Hasenmatt. Er ist Bestandteil des Planetenweg, der vom Weissenstein in Richtung Grenchenberg führt.

Geplant wurde er vom Oberdorfer Lehrer Fritz Wohlgemuth. Eröffnet im Jahre 1978 zeigt er seither den Wanderfreunden, in einem Masstab von 1:1 Milliarde die gewaltigen Abstände in unserem Universum. Der Weg umfasst 9 Planeten, nach heutigem Wissen ein Fehler: Haben doch die zuständigen Wissenschafter vor rund 10 Jahren beschlossen, dass der Pluto und mittlerweile zahlreiche andere gefundene Himmelskörper in dieser Grösse den Status Zwergplanet erhalten.

Planetenweg-weissenstein-karte

Der Neptun existiert auf diesem Weg sogar doppelt. Einmal neben dem Althüsli und eben auf dem Weissenstein. Damit wird sichergestellt, dass dem achten Planeten auf zwei etwas unterschiedlichen Routen begegnet werden kann.

Wer erkannte die Hasenmatt?

Wir erhielten die folgenden Lösungen, am schnellsten war diesmal Schnegge. Gratulation!

Schnegge Planetenweg Weissenstein
Mä-2 http://www.pro-weissenstein.ch/planetenweg.html
all white Hasenmatt
Marcel Planetenweg auf dem Weissenstein
Hopplaschorsch Planetenweg Weissenstein > Hasenmatt
@theswiss Auf der Hasenmatt – keine Ahnung wo das ist.
Heinz Althüsli/Hasenmatt
Tinu auf der Hasenmatt
Vine Hasenmatt, Planetenweg Weissenstein
CFu Hasenmatt
stobe Dieser eine der zwei Neptuns steht auf der Hasenmatt.
jl Hasenmatt
@idnu_ch Auf dem Weissenstein als Teil des Planetenweges (Erinnerungen an die Schulreise in der Primarschule werden wach).
MatNiklaus Weissenstein, Planetenweg
fredbue Auf dem Planetenweg Weissenstein beim Althüsli/Hasenmatt
Kartograf Yoster gibt sich die Ehre Hasenmatt, nahe dem höchsten Punkt des Kt. Solothurn
mbk fast auf dem Gipfel der Hasenmatt (1445)
Araxes Hasenmatt
Lothringer auf der Hasenmatt (SO),
47°14′32.234″N 7°27′03.238″E
Planetenweg Weissenstein
neben dem Bergrestaurant Althüsli
chu’mana Planetenweg Weissenstein. Neptun steht auf der Hasenmatt.
Ivo Bösch Planetenweg Weissenstein, Hasenmatt
Lädi Beim Althüsli am Planetenweg Weissenstein. Gipfelkreuz ist auf der Herrenmatt
geobara der neptun befindet sich auf der hasenmatt;
der zugehörige planetenweg startet auf dem weissenstein
Maurits Weissenstein – Hasenmatt – Grenchenberg

Auf dem Tierkreis-Rastplatz nördlich des Kurhauses Weissenstein befindet sich der Ausgangspunkt (die Sonne) des Planetenweges.

Auf gut ausgebauten Wanderwegen lässt sich von dort aus das Sonnensystem im Massstab 1:1 Milliarde erwandern, was einen realistischen Vergleich der Grösse und der Distanzen der Himmelskörper ermöglicht.

Eismeister Hasenmatt
Rüedi44 Hasenmatt SO
@Herr_Natischer Planetenweg Weissenstein
DarioG Auf dem Weissenstein.
Anna & Schello Auf der Hasenmatt SO
Roland Zumbühl Neptun steht hier in der Nähe der Hasenmatt (1445 m.ü.M) beim Althüsli auf dem Weissenstein.

#692 – Saurier in Lommiswil

Es steht sogar auf der Karte von swisstopo geschrieben: in Lommiswil gibt es einen Steinbruch mit Saurierspuren!

Die Dinosaurierplatte von Lommiswil ist eine Felsplatte in einem Steinbruch bei Lommiswil auf dem Boden der Gemeinde Oberdorf SO in der Schweiz, die mehrere gut erhaltene Fussspuren von Echsenfuss-Sauriern und vermutlich von Apatosauriern (Brontosauriern) aufweist. Die Platte zählt zu den besterhaltenen aus dem Jura-Zeitalter. (Quelle)

Die Platte mit den Fussspuren ist etwa 145 Mio. Jahre alt. Die Saurier in Lommiswil mittlerweile über alle Berge. Das ist wohl auch gut so, denn mit einer geschätzten Hüfthöhe von 3 bis 4.5 Metern wären die Apatosaurier heute nicht mehr so gesellschaftstauglich.

Apatosaurus erreichte eine Länge von 21 bis 26 Metern, sein Gewicht wird auf 30 bis 35 Tonnen geschätzt. Er war kräftig gebaut, aber nicht so lang wie der nah verwandte, ähnlich gebaute Diplodocus. (Quelle)

Ganz in der Nähe der Steinplatte befindet sich übrigens die Talstation der Weissensteinbahn. Teilnehmer der letzten Geoblog-Leserreise mögen sich erinnern. Apropos #gblr: Termine schon vorgemerkt?

Besten Dank an Marcel Schiess für das Rätselbild! Ihr habt das Rätsel natürlich geknackt. Hier die eingegangenen Lösungsvorschläge:
Weiterlesen

#574 – Sportplatz Weissenstein in Bern

Auf unserem aktuellen Räzel, wo es drin um Fussball ging, sahen wir den Sportplatz Weissenstein in Bern.

Bildquelle: sportamt-bern.ch

Südlich der Sportanlage beginnt übrigens direkt die Gemeinde Köniz, die zwölftgrösste Gemeinde der Schweiz. Der FC Köniz spielt deshalb auch drüben im Hessgut und nicht im Weissenstein. Und auf dem namensgebenden Weissenstein waren wir bekanntlich letzten Samstag anlässlich unserer 6. Geoblog-LeserInnenreise #6gblr.

Wir haben die folgenden Antworten erhalten und freuen uns mit @idnu_ch über die schnellste richtige Antwort:

@idnu_ch Weissenstein
LUnGE Sportplatz Liebefeld-Hessgut
Mä-2 Sportplatz Weissenstein
tscharls Weissenstein am der Schwarzenburgstrasse
Heinz Bern, Sportplatz Weissenstein
mbk Sportplatz Weissenstein, Bern
all white Keine Ahnung, was da letzten Samstag los war, aber ich erkenne den Trailnet-Pumptrack im Weissenstein in Bern.
@Znuk_ch Weissenstein! Wie wohl der Gipfelwein hier schmeckt….
DarioG Sportplatz Weissenstein Bern/Köniz
Vine Weissenstein
CFu Sportanlage Weissenstein
Marcel Links aussen (Nordwesten): die Sporthalle Weissenstein, dann wird in der Mitte durch den FC Weissenstein getschuttet auf dem Sportplatz Weissenstein und rechts aussen (Südosten)spielt ist der Tennisclub Wander
Lädi Sportplatz Weissenstein Bern
Habistuta Weissenstein
rosivarama Sportplatz Weissenstein
Marcel Uetz Sportplatz Weissenstein in 3008 Bern
@xichtwitt Weissenstein zw. Bern und Köniz
Manuel Weissenstein
Araxes Weissenstein (Köniz)
Tinu Weissenstein
Habi Das ist der Pumptrack Weissenstein. Auf beiden Seiten nebendran werden noch zwei weitere Randsportarten gespielt (Tschutte und Tennis). Und: Ich bin im ersten durchgehenden Reihen-Hüsli oben rechts aufgewachsen 🙂
BGA01 Sportplatz Weissenstein, an der Grenze zwischen Bern und Köniz
Schello FC Weissenstein (Bern)
fredbue Lerbermatt, Wabern
Anna Sportplatz Weissenstein

 

#502 – Grenchenberg – Weissenstein

Die gesuchte Schneeschuhwanderung führte mich Mitte Februar 2016 vom Grenchenberg auf den Weissenstein. Zuerst fuhr ich mit dem Bus vom Bahnhof Grenchen bis an die Endstation Unterer Grenchenberg. Von dort stapfte ich in tiefstem Winter die rund 10 Kilometer auf den Solothurner Hausberg, von wo es, wie mittlerweile gewohnt , mit dem neuen Gondeli zurück ins Tal ging. Kaum zu glauben: Wenige Hundert Meter tiefer war kein Schnee mehr vorhanden…

Eine empfehlenswerte Sache ist der Planetenweg. Schon seit fast 40 Jahren führt dieser vom Kurhaus Weissenstein, wo die Sonne steht, in Richtung Grenchenberg. Das Planetensystem wurde dabei in einem Massstab von 1:1 Milliarde angelegt und zeigt eindrücklick die Abstände in unserem Sonnensystem. Dass dabei der arme Pluto inzwischen als Planet verstossen wurde, wird ignoriert. Er steht nach wie vor stolz an derselben Stelle, wie vor 38 Jahren…

Mehr Informationen zum Planetenweg auf dem Weissenstein findet Ihr bspw. hier, hier und sonst hier….

Wer erkannte die Region Grenchenberg – Weissenstein?

Auch dieses, etwas schwerere Rätsel, wurde erfreulich oft gelöst. Wir gratulieren Sim zur schnellsten Lösung und bedanken uns bei allen MiträtslerInnen:

Sim Planetenweg Weissenstein (SO) noch MIT Pluto…
Vine Planetenweg Weissenstein-Untergrenchenberg
@idnu_ch Auf dem Weissenstein gibt es einen Planetenweg…
power-ey Planetenweg Weissenstein
Heinz auf dem Weissenstein
fredbue Planetenweg Weissenstein
Bobby B Planetenweg zwischen Weissenstein und Grenchenberg (Wandflue)
AndreasP_RV Planetenweg Weissenstein
DarioG Grenchenberg
theswiss Weissenstein/Obergrenchenberg, irgendwo da halt ..
Lädi Zmuck_ch ist auf dem Weissenstein gewandert
mbk Der Planetenweg führt vom Weissenstein in Richtung Obergrenchenberg.
Habistuta Weissenstein
mankiwg Weissenstein ob Oberdorf/SO mit dem Planetenweg
Arcusfliegerin Weissenstein
roland Planetenweg Weissenstein
Wolf-Dieter Planetenweg Weissenstein
Roland Zumbühl Grenchenberg / Wandfluh-Trail
Ueli Anliker Auf dem Solothurner Hausberg Weissenstein mit seinem Planetenweg, der bis auf den Grenchenberg führt.
Urheinau Auf dem Weissenstein (SO) Planetenweg
Aya Planetenweg Weissenstein?
Simon Weissenstein – Hasenmatt
Markus Rubin Planetenweg Weissenstein
Tinu Weissenstein?
Cöpu Weissenstein, Stallflue
Hans Rudolph am Weissenstein ob Solothurn
@xichtwitt Planetenweg Weissenstein
Resbug Planetenweg Weissenstein
tscharls Weissenstein – Hasenmatt
power-ey Planetenweg Weissenstein
Schello Zwischen Weissenstein und Grenchenberg im Solothurner Jura (gute Wahl 😉 )
Harald Planetenweg Weissenstein
Mä-2 www.pro-weissenstein.ch/planetenweg.html
Philipp Das müsste der Planetenweg auf dem Weissenstein sein.
Philippe Planetenweg Weissenstein
@meisterrem Weissenstein westwärts

#494 – Welschenrohr (SO)

Das aktuelle Fotoräzel zeigte die Aussicht vom Weissenstein Richtung Welschenrohr im Solothurnischen Thal.

Welschenrohr liegt auf 680 M.ü.M., 13 km westsüdwestlich des Bezirkshauptortes Balsthal und 8 km nördlich der Kantonshauptstadt Solothurn (Luftlinie). Das ehemalige Strassenzeilendorf erstreckt sich auf der nördlichen Seite der Dünnern in einer breiten Talmulde, am Nordfuss der Weissensteinkette im Solothurner Jura. (Quelle)

Wie Ihr aber dem Foto entnehmen konntet, war ich vielmehr auf dem Weissenstein als im Thal. Hierzu nimmt man in Solothurn den Zug bis Oberdorf und steigt dort in die neue Gondelbahn, die einen innert Minuten auf Solothurns Hausberg bringt. Bei Nebel im Mittelland flüchtet man gern auf den dann oft trotzdem sonnigen Berg, die Aussicht in die Alpen ist natürlich ganzjährig einen Ausflug wert. Im Herbst ist allerdings die Sicht am besten.

Bildquelle: myswitzerland.com

Von der Bergstation (und der Bergbeiz) aus kann man in einer guten 1/2 Std. die Röti erwandern, den höchsten Punkt, wo auch das verräzelte Foto entstand.

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten:

Mä-2 Welschenrohr
Zimi Welschenrohr
@bwg_bern Welschenrohr
Tinu Welschenrohr
@Znuk_ch Welschenrohr. Im Hintergrund der Brandenberg und das Bärenloch. Wandertipp für Familien mit Kidz!
tscharls Welschenrohr/SO sollte das sein.
Fabelix Wäuscherohr
@theswiss Welschenrohr
@idnu_ch Das könnte Welschenrohr vom Balmberg aus sein.
@manuelstoeckli Welschenrohr
Werni Welschenrohr SO

Wie? Nein, noch ist nicht definitiv festgelegt, wohin uns die diesjährige Geoblog-LeserInnenreise führt.

#369 – Röti #1395

Die gesuchte weisse Bergspitze ist die Röti. Mit 1395 Metern über Meer ist sie der höchste Punkt im Gebiet zwischen der Hasenmatt und dem Balmberg, dem Weissenstein.

1395

Auf den Weissenstein führt bekanntlich seit kurzem wieder eine Gondelbahn. Grund genug, die 5. Geoblog RäzlerInnen Wanderung in dieses Gebiet durchzuführen. Wir werden uns am 6. Juni 2015 um viertel vor 10 in Oberdorf vor der Gondelbahn treffen und anschliessend mit derselben auf den Berg schweben. Dort laufen wir dann auf die Röti und geniessen das dortige Superpanorama, bevor wir dann wieder zum Kurhaus gehen und uns von den Strapazen erholen.

Die exakte Route und das Programm wird noch kommuniziert… Meldet Euch auf jeden Fall an, es wird sicherlich wieder ein gelungener Anlass…

Wer hat die Röti erkannt?

Das Rätsel war eher schwierig. Die RäzlerInnen wollten sich wohl nicht aufs Glatteis wagen. Die schnellste allgemeine Lösung Weissenstein kam von @meisterrem, die wir selbstverständlich auch gelten lassen. Mä-2 kam als erstes mit der präzisen Angabe Röti. Hier die weiteren Einsendungen:

@meisterrem Weissenstein
@theswiss Ist sicher wieder der Chasseral 🙂
Mä-2 Röti 1395 Meter über Meer – oberhalb vom Weissenstein
Tom Hasenmatt ( Die Hasenmatt ist ein 1445 m hoher Berggipfel im Schweizer Jura.)
fredbue Röti
all white weissenstein
Tinu Röti – Ich hoffe nicht, dass sie am 6.6. weiss ist!

#318 – Der Solothurner Hausberg Weissenstein

Am Samstag, 20. Dezember 2014 war es endlich soweit: Die Seilbahn auf den Solothurner Hausberg Weissenstein hatte ihre erste Betriebsstunde. Belesene Geoblog – Räzler erinnern sich: Während Jahren war die Bahn ein Zankapfel verschiedenster Interessengruppen. Eine Gruppierung trauerte dem „Sesseli“, wie die alte Zweiersesselbahn im Volksmund hiess, nach. Es war die letzte ihrer Art und nicht wenige an historischen Seilbahnen Interessierte inklusive Heimatschutz gingen bis vor Bundesverwaltungsgericht, wo sie schlussendlich unterlagen. An den Gang vor das Bundesgericht verzichtete man. Polemik ist dieser Tage fehl am Platz, an diesem Wochenende wurde gefeiert. Zur Erinnerung befinden sich im Eingangsbereich sogar zwei der alten Sesseli…

Die blauen Gondeli fassen 6 Personen oder 480 Kilogramm Nutzungsgewicht. Die tollste Neuerung ist für mich, dass man bequem ebenerdig auch mit einem Kinderwagen in die Kabine kommt. Früher ein Ding der Unmöglichkeit. Das Abenteuer war zwar toll, wenn man bei kalten Verhältnissen mit einer Wolldecke bewaffnet, die Nebeldecke durchstiess, aber den heutigen Komfort möchte ich trotzdem nicht mehr missen…

Die Bahn startet bei der Zugsstation Oberdorf SO auf 660 Metern. Nach rund zwei Drittel der Strecke erreicht man die Zwischenstation Nesselboden auf knapp 1060 Metern. Hier startet man einige schöne Wanderungen auf die Röti, den Balmberg oder auch in Richtung Hinterweissenstein.

Nach total 10 Minuten Fahrtzeit erreicht man den Weissenstein auf 1275 Metern. Die gesamte Strecke hat eine geneigte Länge von 2’376 Metern und überwindet eine Höhendifferenz von 618 Metern. Maximal dürfen momentan 900 Personen pro Stunde befördert werden.

Auf dem Weissenstein hat man dann viele Möglichkeiten. Wanderungen in alle Richtungen. Oder eine Exkursion ins Nidlenloch oder auch nur ein Spaziergang zu einer der Wirtschaften in näherer oder weiterer Umgebung. Gleich nebenan steht das Kurhaus, das man nachts schon von sehr weitem sieht: Die drei hellsten Solothurner, wie die drei starken Scheinwerfer auch genannt werden, zeigen der Bevölkerung den Weg, wenns tagsüber mal wieder neblig ist.

Die Aussicht ist so oder so super. Bei meinem Besuch sah man die Alpenkette recht gut, aber auch Bieler- und Murtensee und das Mittelland waren gut sichtbar. Kulinarisch verpflegt wurden wir trotz des gigantischen Ansturms im Kurzhaus Restaurant binnen kürzester Zeit. Ich war positiv überrascht. Flammkuchen und auch die Pommes der Kleinen waren lecker. Gerne wieder.

Am ersten Betriebstag kämpfte die Bahn übrigens mit ihrem ärgsten Gegner. Nein keine Pro Sesseli Aktivisten, sondern ein Sturm. So musste der reguläre Betrieb bei Sturmböen gegen 60 km/h frühzeitig eingestellt werden und es war bei den Besuchern zeitweise unklar, ob alle Leute ins Tal geführt werden können. Es seien aber schlussendlich alle Leute heil runter gekommen…

 

Der Solothurner Hausberg Weissenstein – das Rätsel

Das Weissenstein Rätsel wurde gut gelöst, die meisten Einsender haben richtig geraten. Am schnellsten war @bwg_bern . Herzliche Gratulation.

Das Rätsel wurde von 19 Personen gelöst, 18 davon korrekt. Bewertung: Mittelwert 3.89, Median 4.

Hier alle Einsendungen (Stand 8:30 Uhr):

@bwg_bern Weissenstein
LUnGE Weissenstein
@krick68 Das kann nur der Weissenstein sein.
@psmendes_ Weissenstein
All white Weissenstein, neue Gondelbahn
Urs K. Weissenstein
christian Vom Text und Lagehöhe her würde ich mal auf Weissenstein tippen. (Was haben die eigentlich mit all den Wolldecken gemacht?)
Andreas Cahen WIIIIISSEESTEIIIII )
Zimi auf dem Weissenstein
Regi Weissenstein, endlich gehts los!
Tinu Weissenstein
Malinowski Weissenstein
Urheinau Auf dem Weissenstein (gestern war es für mich schwierig, heute dank Zeitungsartikel sehr einfach)
Reto Schwab Weissenstein (SO) / Bergstation 🙂
@Herr_Natischer Weissenstein
@one996 Man sieht ja nichts bei dem Nebel Verzweiflungstat: Hasliberg
Reto Staub Weissstein – what else!
fredbue Weissenstein
Wotaber Weissenstein