#394 – Wallis und Waadt

Viele Zugreisende setzen sich ans linke Fenster des Intercitys nach Lausanne um nach Ausfahrt aus dem Cornallaz-Tunnel die Aussicht zu geniessen – schauen dabei aber die falsche Richtung: Wallis und Waadt sieht man nämlich nur, wenn man in Fahrtrichtung rückwärts sitzt.

Nur wer rückwärts fährt, sieht das Rhône-Tal hinauf bis zu den schneebedeckten Gipfeln des westlichen Wallis. Aber ja, die Aussicht auf Lavaux und Genfersee ist auch nicht gänzlich zu verachten. Immer wieder viel Liebe dem Reisezugbegleiter, der noch im Tunnel über Lautsprecher sagte: «Liebe Fahrgäste, wenn Sie jetzt dann auf der linken Seite hinausblicken, sehen Sie, weshalb ich diesen Beruf gewählt habe.»

Comunque. Das Rhône-Tal jedenfalls gehört ungefähr ab St-Maurice nur noch linksufrig zum Wallis, rechts beginnt die Waadt. Zur schnelleren Orientierung hab ich Euch hier die wichtigsten Merkmale zusammengestellt:

  • Autobahn zwischen St-Maurice und Genfersee → Waadt
  • Der Typ, der hinter Euch drängelt und lichthupt → Wallis
  • Zugfahrt zwischen Genfersee und St-Maurice  → Waadt
  • lautstarke Reisegruppe im Apéro → Wallis
  • kaum trinkbarer Essig, der übel Magenbrennen verursacht → Waadt
  • dem Gaumen schmeichelnde, weltweit xfach ausgezeichnete Weine → Wallis
  • Salzbergwerk Bex → Waadt
  • Grösstes Skigebiet diesseits der Sonne Portes du Soleil → Wallis
  • Thermalbaden in Lavey-les-Bains → Waadt
  • Spassbaden im Aquaparc in Le Bouveret → Wallis

Und aufhören tut das Wallis imfall erst drüben in St-Gingolph. Am dortigen Grenzübergang hatte ich mal einen längeren Aufenthalt, weil … ach, ich schweife ab.

Aber wem erzähl ich das alles – offenbar kennt Ihr Euch in der Region ja bestens aus:

LUnGE VS / VD
Oli Vaud et Valais
@krick68 Sieht nach Unterem Rhonetal aus – also VS und VD
@puursound Waadt – Wallis und den Aquaparc in Le Bouveret
@wotaber Kanton Wallis & Waadt
uesu_Ch st.gallen & graubünden
Harvest Waadt und Wallis
roland aha ein Walliser-Rätsel: Wallis und Waadt, der Ostzipfel des Genfersees!
@Znuk_ch Wallis und Waadt (von links nach rechts). Wobei ich mir nicht sicher bin ob man ganz oben links nicht evtl. im Gebiet des weissen Gupfes (Diablerets) auch noch ein wenig Bern sieht.
@michu Wir sind am Genfersee mit Blick ins Rhonetal, also Kantone VS/VD.
@hcdole Hier sieht man noch den Aquaparc von Le Bouveret am Genfersee (viel Spass dort …) und natürlich die Kantonsgrenze zwischen dem Wallis und dem Waadtland!
nohillside Wallis und Waadt (und ein bisschen Frankreich)
Tinu VD + VS
all white VD & VS
Volken Alain Waadt und Wallis
@NikRohrer Wallis / Waadt. Oder auch Rhonetal und Frankreich. Kurzum der eintritt der Rhone in den Genfersee
jules Waadt & Wallis
@ONE996 Waadt (#RTVG ja) und Wallis (#RTVG nein). Bin mir sicher wegen Chavalon rechts in der Höhe. Aber wo ist die Autobahn A9?
@theswiss Waadt und Wallis
@manuelstoeckli VS und VD, rechts Le Bouveret
tinuwin Wallis und Waadt. Einfluss der Rhone in den Genfersee.
Mä-2 VD & VS
@urs_kyburz_ch Wallis und Waadtland?
Philipp Vaud – Vallais. Das ist die Mündung der Rhone in den Lac Leman.
Judit Juhász Vaud und Valais
WeRalf VS/VD
@lpalli Vaud-Valais
Wisi Waadt & Wallis
netmex Wallis (rechts vom Fluss) und die Waad (links vom Fluss). Der Fluss ist die Rhone.
fredbue Waadt – Wallis
Flohnmobil Wallis und Waadt
Traveller VS/VD Rhonemündung in Genfer See, Le Bouveret
@michaelriner Es sind Wallis und Watt, an der Rhonemündung in den Generelle
Christoph Jeger Waadt und Wallis

Die Autobahn ist weiter oben am Hang. Und @michaelriner wünschen wir weiterhin viel Spass mit der Autokorrektur. 😉

#385 – Vevey

Auf unserm aktuellen Räzelfoto stand der Fotograf auf Perron 1 des Bahnhofs Vevey. Die abgebildete Zahnradbahn führt von Vevey via Blonay nach Les Pléiades.

Der Aussichtsberg Les Pléiades liegt auf 1’360 M.ü.M. im Norden von Blonay. […] Die Aussicht reicht über den südlich gelegenen Genfersee, das Rhonetal zwischen Rochers de Naye und Dents du Midi bis zu den schneebedeckten Eisriesen des Mont Blanc. [Quelle]

Ich muss mich leider ebiz schämen: Obwohl ich Verwandtschaft in Blonay habe und auch mal eine halbe Saison lang dort sommerjobte, war ich – neben dem Rochers-de-Naye neulich – auch noch nie in Les Pléiades. Her mit dieser Pensionierung, aber subito!

Bei der Bergstation beginnt Astro-Pléiades: Von astronomischen Beobachtungen auf der Erde geht der Spaziergang zu unserem Sonnensystem, zu Fixsternen und schliesslich in extragalaktische Weiten.
Ein echtes Juwel sind die bekannten Narzissenfelder im Frühling, ein Fotosujet für junge Paare! Doch auch Wanderer, Nordic-Walker, Mountainbiker und Paraglider schätzen den Ort. Nicht zuletzt ist der Berggasthof im Chaletstil und seine Terrasse allein schon ein Ausflug wert. [Quelle]

Wir haben die folgenden Antworten erhalten und freuen uns mit @michu über die schnellste richtige Antwort:

@michu Vevey
Gerhard Walther Vevey
Urs (aka @Jackobli) Hehe, grad gestern mit Vater und Onkel auf dem Pfingstausflug vorbeigekommen. Der Bahnhof heisst Vevey. Den in der Erklärung genannten Zug nach Les Pléjades habe ich, zu meiner Schande, noch nie genommen.
@thumarkus Vevey
Mä-2 @Vevey!
all white würde mal behaupten das sei Vevey
Tinu Manchmal fährt er auch :42 ab Vevey!
roland Vevey
Tsnuk Vevey … Das waren noch Zeiten… 1985/1986 wurde der BSC letztmals Schweizer Meister, der FC Grenchen und auch Baden spielten eine Saison NLA. Gegner war unter anderem der FC Vevey. Der stieg dann in der darauf folgenden Saison ab. Konnte sich aber auch in der NLB knapp nicht halten und versank gleich in den Niederungen des Regionalfussballs. Seit Jahren spielen sie noch 2. Liga Interregio. Bekanntester Spieler war wohl Gabet Chapuisat.
Nicolas Karlen Bahnhof Vevey (Zug Richtung Les Pléiades)

#370 – Mont d’Orzeires

Unser aktuelles Funkbild war im Juraparc in Chalet d’Orzeires entstanden.

Der Col du Mont d’Orzeires ist ein Pass auf 1’061 m ü. M. am östlichen Ausgang des Vallée de Joux im Kanton Waadt in der Schweiz. Die Passstrasse führt von Le Pont (1’008 m)entlang dem Lac Brenet auf den Col du Mont d’Orzeires und führt weiter zum Chalet du Mont d’Orzeires (1’029 m), wo sich der Juraparc befindet. [Quelle]

Im Prinzip müssen Sie hier einfach geradeaus zu diesem Püppi da in der Bildmitte fahren.

Tatsächlich fährt man wohl eher nicht zufällig in der Gegend durch, aber fahrt doch mal völlig absichtlich dort hin! Auch der Waadtländer Jura ist landschaftlich überaus reizvoll, und im Juraparc gibts Wildpferde, Bisons, Wölfe und Bären in ziemlich naturnaher Umgebung zu sehen. Dabei läuft man in sicherem Abstand auf einem bis zu 10m hohen Holzsteg und sieht die Tiere deshalb umso besser. Natürlich hats auch ein Restaurant in der Nähe.

Letzte Woche sind die drei Bären des Berner Bärengrabensparks für einige Monate in den Juraparc gezogen, da ihre Bleibe in Bern nach quasi jahrzehntelangem tadellosem Funktioniere … *hüstel* … renoviert werden muss.

Der Beginn verlief etwas harzig, aber dank des Zusatztipps gabs dann doch einige richtige Antworten. Wir freuen uns mit @hcdole über die erste richtige Antwort:

Philipp Bison Ranch, Les Colisses du Bas, 2534 Les Près d’Orvin
all white vermutlich irgendwo im Jura…
Tom Bisonranch in Les Près-d’Orvin
roland ich tippe auf près-d’orvin und die dortige bsion-ranch. jedenfalls ist es so eine ranch irgendwo im Jura.
fredbue Freiberge im Jura, würde ich mal tippen.
@theswiss Ich tippe einfach mal auf die Bison Ranch in Les Près-d’Orvin
@meisterrem Bison Ranch in Près d’Orvin
@_Belafarinrod_ Les Près-d Orvin
@one996 Bison Ranch bei Pres-d Orvin. Keine Ahnung. Wichtig ist, dass ich weiss bei welchem Metzger ich das Plätzli bekomme
@puursound Farnsburg?!?
daevu Les Près-d Orvin
marianne tierpark langenberg
@hcdole Wie wär’s mit dem Juraparc in Vallorbe … ?
Volltexter Juraparc, le Pont-Vallorbe
fredbue Ich versuche es noch einmal. Ich tippe auf den Bisonpark in Boncourt.
Michael Blum Juraparc Vallorbe
Andreas tierpark langnau
Wisi Möglicherweise ist das der Jurapark in Le Pont Vallorbe.
Choio Juraparc, Vallorbe.
Volltexter Juraparc, Le-Pont-Vallorbe
fredbue Letzter Versuch: Pres d Orvin im Berner Jura
Urs aka @Jackobli Die drei Berner haben es verraten.  Müsste der Juraparc in Vallorbe sein.
Philippe Vallorbe
@nohillside Juraparc Vallorbe
Mä-2 Juraparc in Vallorbe
Urheinau Heute gab es genug Stichworte: Juraparc (Le Mont d‘ Orzeires) Le Pont-Vallorbe
Ninigo Tatanka Yotanka, Häuptling der Hunkpapa-Teton, sagt: Juraparc in Vallorbe. Howgh!
@schwarzd Juraparc Vallorbe
@regulatschanz Juraparc Mont d’Orzeires, Vallorbe
Briger Vallorbe
@bwg_bern Jurapark Vallorbe
Tinu Die 3 Berner Bären verbringen den Sommer im Juraparc in Vallorbe.
@chm Hätte zuerst auf Boncourt getippt, dank den drei Bernern nun aber auf Vallorbe. Wer würde zwischen Bär und Bison wohl den kürzeren ziehen?
imi Sieht aus wie im Jura. Aber ohne röschersche komme ich nicht auf den genauen Ort.
Znuk Visperterminen?
@xichtwitt Juraparc, Vallorbe

#367 – Yverdon-les-Bains

Unser aktuelles Räzel-Foto wurde am vergangenen Silvester in Yverdon-les-Bains im Jura-Nord vaudois geschossen. Wir liefen dabei auf der Promenade Auguste Fallet zurück zum Bahnhof. Im Hintergrund erkannt man natürlich das Jura-Gebirge. In diese Richtung fährt auch das Zügli nach Ste-Croix. Nein. Ste-Croix ist tänk wichtig!

 

Yverdon liegt auf 435 m ü. M., 30 km nördlich der Waadtländer Kantonshauptstadt Lausanne. Die Stadt erstreckt sich auf der Schwemmebene am südwestlichen Ende des Neuenburgersees, an der Mündung der Zihl (frz. La Thielle), am Jurasüdfuss, im nördlichen Waadtländer Mittelland. [Quelle]

Yverdon heisst erst seit 1982 „-les-bains“. Aus mutmasslich ebendieser Zeit stammt auch das Thermalbad, das einzeln oder zusammen mit dem Grand Hôtel Gäste anlockt.

Der örtlichen Fussballverein Yverdon-Sports hat bessere Zeiten hinter sich und tümpelt derzeit in der 1. Liga Classic herum, wo er u.a. gegen den berühmten FC Naters … aber ich schweife schon wieder ab.

Falls Ihr mal Yverdon besucht, möchte ich Euch neben dem See, dem Schloss und einem Spaziergang durch die Fussgängerzone der Altstadt das Café Intemporel mit seiner überraschend vielseitigen Bierauswahl ans Herz legen.

Wir erhielten die folgenden Antworten und behalten den Glückwunsch für die schnellste richtige Antwort diesmal grad auf unserer Redaktion:

@Znuk_ch Yverdon.
@michu Ins Blaue geraten: Yverdon-les-Bains?
@theswiss Ich tippe einfach mal auf Grenchen.
fredbue Yverdon les Bains
Tinu Iferten
Mä-2 Die Telefonkabine befindet sich beim Kiosque des Remparts, Promenade Auguste-Fallet, in  YVERDON-LES-BAINS.

 

#343 – Lausanne-Ouchy

Das abgebildete belgische Witbier gabs letzten Juli in Lausanne-Ouchy.

Bildquelle: epfl.ch

Ouchy erreicht man ab dem Bahnhof in Lausanne am schnellsten und einfachsten mit der Métro.

Ouchy liegt im Süden von Lausanne, direkt am Ufer des Genfersees, auf 373 M.ü.M.. Mit der Métro m2, der bislang einzigen vollautomatisierten U-Bahn der Schweiz, ist Ouchy seit dem 18. September 2008 mit dem Stadtzentrum verbunden: Die m2 ersetzte die am 22. Januar 2006 stillgelegte Zahnradbahn Lausanne-Ouchy. Die Züge halten an der U-Bahnstation direkt am Seeufer. Dank der guten Verkehrsverbindungen der CGN ist die Anbindung an die umliegenden Seeanstössergemeinden, u.a. auch das gegenüber liegenden Evian-les-Bains, sichergestellt.[Quelle]

Auf unserm Bild konnte man die bekannte Skulptur erkennen, die gar kein €uro ist, und die verdächtig hohen Berge der gegenüberliegenden französischen Alpen.

Auch geschichtlich hat Ouchy einiges zu bieten:

Im Schloss fand am 18. Oktober 1912 die Unterzeichnung des Vertrags von Ouchy zwischen Italien und dem Ottomanischen Reich statt, mit dem der Italienisch-Türkische Krieg beendet wurde. Am 24. Juli 1923 kam der Vertrag von Lausanne zustande, und von 16. Juni bis 9. Juli 1932 war Ouchy Tagungsort der Konferenz von Lausanne.

Wir erhielten die folgenden Antworten und freuen uns einmal mehr mit @theswiss über die schnellste richtige Antwort:

@theswiss im Hafen von Lausanne
Wisi Lausanne-Ouchy
@Znuk_ch Mein Teamkollege meint Lausanne Ouchy? Praktisch so eine Mail…
Tom Lausanne-Ouchy
all white Sie hätten da besser ein Boxer getrunken Herr Natischer (in Lausanne Ouchy)
@lpalli Ouchy, Lausanne (VD)
@manuelstoeckli Im Hafen von Ouchy
Oli Lausanne
tinwin Lausanne
Stefan Vogel Lausanne – Ouchy, oder?
Beno Schraner Auch wenn ich nicht sehr viel von diesem Bier aus Belgien halte … im Hafen von Lausanne-Ouchy würde ich es jederzeit trinken
Jules Place de la Navigation in Lausanne-Ouchy
Tinu im Hafen Ouchy
@bwg_bern Lausanne-Ouchy
fredbue Hafen Lausanne – Ouchy

Bezüglich Bierauswahl ist damit auch alles gesagt.

#166 – Grandson

Auf unserem letzten Bild stand unser Fotograf im Hafen von Grandson. Das liegt grad neben Yverdon-les-Bains. Im Hintergrund erkannten die Historiker unter den Geoblog-Räzlern natürlich problemlos das berühmte Château de Grandson.

Seit den 1970er Jahren unternimmt Grandson Anstrengungen, den Tourismus anzukurbeln. Attraktionen für den Tagestourismus sind das Schloss mit dem Automobilmuseum (Oldtimer) und dem Institut für alte Waffen, die historische Altstadt, der 1971 eröffnete Jachthafen, mehrere Campingplätze entlang des Seeufers sowie der im Jahr 2000 errichtete Natur- und Kulturpfad. (Quelle)

Dies erkannten auch die folgenden Räzler:
@chm Yverdon?
@meisterrem Grandson
choio Grandson
Znuk Grossbueb (Grandson)
@ThuMarkus Grandson
LUnGE Morges
Philippe Oesch Grandson, der Hafen an der Rue du Pécos
LUnGE Grandson (dachte bisher das gäbs nur als Verwandschaftsgrad)
@ONE996 Grandson
IrenHuwiler Grandson
@rkroebl Morges

Wir gratulieren Herrn @meisterrem zur schnellsten richtigen Antwort.

#140 – Romanum monasterium

Das Benediktinerkloster in Romainmôtier wurde evtl. im 5. Jahrhundert gegründet und ist damit das älteste Kloster der Schweiz. Also das wäre es zumindest, wäre es nicht im 6. Jahrhundert auch schon wieder zerstört worden. Auch die Zeit danach war ziemlich abwechslungsreich.

Auch im Welschen fühlen sich die Geoblog-Räzler zu Hause. Wir erhielten die folgenden Antworten und gratulieren Herrn Nachspielzyt zur schnellsten Antwort!
Nachpielzyt: Romainmôtier
@theswiss: Romainmôtier-Envy
@jlm2373: Romainmôtier, im Kanton Waadt
mikef79: Romainmôtier
Znuk_ch: Romainmôtier
uesu_ch: zum Glück muess ig nid alles wüsse. 😉
Herr Shearer: Romainmôtier
herrlaus: Romainmôtier
Sc: St Ursanne
IrenHuwiler: Romainmôtier
Dinu G. aus B.: Romainmôtier, dänk!
Nick: Romainmôtier
Mario: Irgendwo im Jura, so dr bouwiis vo de Hüser nah.
Christoph Jeger: Romainmotier
@ThuMarkus: Moudon
meisterrem: Romainmôtier
Newfield (war vor gefühlten 20 Jahren mal dort und musste Lady Newfield fragen): Romainmôtier ist eine Ortschaft der Gemeinde Romainmôtier-Envy im Bezirk Orbe des Kantons Waadt in der Schweiz. Romainmôtier ist auch ein Kreis des Bezirks Orbe. Die Gemeinden Romainmôtier und Envy fusionierten 1970 zur Gemeinde Romainmôtier-Envy.
@lordlance: Ich versuchs mal mit: Romainmôtier