#784 – Magglingen

Das Bild vom letzten Rätsel entstand in der Bergstation der Standseilbahn Biel-Magglingen.

Die 1887 eingeweihte Biel-Magglingen-Bahn ist eine Standseilbahn in der Schweiz und verbindet Biel/Bienne mit Magglingen. Die Höhendifferenz der Bahnanlage beträgt 442 m, die Strecke ist 1693 m lang. (Quelle)

Geoblog-Veteranen erinnern sich natürlich bestens: wir waren da auch schon auf einer Geoblog-Leserreise anno 2014.

Die folgenden Lösungsvorschläge sind bei uns eingetroffen:

@krick68 Magglingen
mbk Magglingen / Standseilbahn
Ueli Adelboden Magglingen
Telehooo Reichenbachfall-Bahn Meiringen
@Znuk_ch Magglingen
CFu Magglingen
stobe Magglingen Hauptstr. 241
@NikRohrer Vorallem fürs Ende der Welt gut geeignet und bekannt für fast alle Sport
FUNICULARE BIEL – MAGGLINGEN
Harvest Magglingen
Heinz Magglingen
steamen59 Magglingen
Arcusfliegerin San Salvatore
Marcel Magglingen
fredbue Gurten
@Herr_Natischer Magglingen
Magi Magglingen?
Erweig Magglingen?
Mä-2 Magglingen
Stefanie Magglingen
Maurits Magglingen
Vine Magglingen?
Schnegge Magglingen
Lothringer Magglingen
Hyperion Magglingen
rosivarama Ich vermute mal Magglingen
Gerhard Walther Magglingen von Biel
tscharls Magglingen
PiMiMa Magglingen
Araxes Magglingen
Lädi Bergstation Magglingen der Biel-Magglingen-Bahn
Buchi Bergstation Magglingen
Michu Monte San Salavatore
Kathrin van Zwieten Das dürfte Magglingen sein.
Rüedi44 Magglingen / Macolin
Rennmauskönig Magglingen
chu’mana Magglingen

Herzliche Gratulation an @krick68 zur schnellsten Lösung!

#612 – Ein Velo in der Kurve

Im Bild sehen wir (m)ein Velo in einer Kurve. Kurz bevor sich das kleine Kettenblatt vorne verabschiedet hat und ich die kommen Höhenmeter teilweise laufen musste. Im Hintergrund sehen wir das Bähnli, das wir heute suchen.

Bei welcher Kurve steht das Velo?

Respektive welche Bahn sehen wir hier?

Auflösung

#423 – Treib

Die abgebildete Bahnstation befindet sich in der Treib am Vierwaldstättersee. Die Bahn führt zur Gemeinde Seelisberg, zu welcher die Treib auch angehört.

In der Treib wurde schon im Mittelalter ein Schutzhafen angelegt, der vor den starken Föhnstürmen auf dem See schützte. 1482 wurde erstmals das Haus zur Treib erwähnt, in dem die alten fünf Orte der Alten Eidgenossenschaft 72 Tagsatzungen abhielten. Das derzeitige Haus stammt aus dem Jahr 1658 und wurde immer wieder im ursprünglichen Stil erneuert. Die alte Tagsatzungsstube kann noch heute besichtigt werden. Das Haus ist Eigentum der Gemeinde Seelisberg und steht unter Denkmalschutz.

Die Standseilbahn bringt die Fahrgäste direkt von der Schiffsanlegestelle Treib in 8-minütiger Fahrt zum Aussichtsplateau Seelisberg. Die Bergstation liegt am „Weg der Schweiz“ nach Rütli oder Bauen. (Quellen 1 / 2)

Wer erkannte die Treib?

Schnellster Rätsler war wiedermal @one996. Herzliche Gratulation!

@ONE996 Müsste die Treib – Seelisbergbahn sein: Treib
Uesu_ch heimwehflueh?
LUnGE Treib / Seelisberg
Tinu Gute Frage: Wo beginnt eine Seilbahn? Da, wo das Seil anfängt? Also je nach Position der Wagen oben oder unten. Da, wo das Dorf ist? Seelisberg. Oder da, wo das Foto aufgenommen wurde? Treib.
Zimi Treib
Urheinau In Treib (nach Seelisberg)
@wotaber Treib
@chm So ganz spontan ohne weiteres Nachschauen: Die Bahn, welche auf den Seelisberg führt?
@hcdole Wir befinden uns hier in Treib am Vierwaldstättersee … wo sich eine Haltestelle für Dampfschiffe befindet. Hinten zu sehen ist die Talstation der Treib-Seelisberg-Standseilbahn. Die Treib gehört zur höher gelegenen Gemeinde Seelisberg …
Mä-2 Treib
@theswiss in Seelisberg, Treib
Simon Treib (seelisberg)

#396 – Schrägaufzug im Tunnel

Heute suchen wir einen Schrägaufzug der komplett in einem Tunnel im Berginnern verläuft. Früher hatte er einen anderen Zweck als Personentransport und im Winter ist er mangels Passagiere zu. Eigentlich seltsam für eine solche Bahn, hat aber plausible Gründe. Früher hatte es übrigens zwei solche Lifte, heute fährt nur noch einer, wenn auch nicht der originale, sondern eher eine modernere Version. Die Bergstation der 160 Meter langen Bahn kratzt übrigens an der 2200 Meter Marke…

Wo fährt dieser Schrägaufzug?

Antworten wie immer bis am Montag Mittag in das folgende Formular

Räzel gelöst.

#336 – Der Schräge Aufzug

Neulich stolperte ich in der Region Bern auf diesen etwas schrägen Aufzug. Er verbindet den Parkplatz auf dem Bild mit einem (ehemaligen?) Bezirksspital / heutigem Alters- und Pflegeheim. Auf einer Länge von 49 Metern überwindet er eine sagenhafte Höhe von 25 Metern.

Wo steht der schräge Aufzug?

Nenne mir den Ort, resp. der Institution. Lösungen wie immer bis am Montag in das nachstehende Formular… Da die Lösung für Nichtinsider wohl schwierig ist, gibts unten noch ein paar Föteli…

Antworten wie immer bis am Montag Mittag in das folgende Formular

#294 – Zwischenstation Gimmelwald

 

 

 

 

 

Ich schwebte an dem Tag von Stechelberg nach Gimmelwald, diesem kleinen Bergdorf, das die meisten als Umsteigeort zwischen Stechelberg und Mürren nutzen. So auch ich an diesem Tag.

 

 

 

 

 

 

 

Wir schwebten weiter nach Mürren. Dort liefen wir durchs Dorf und fuhren mit der bekannten Standseilbahn auf den Allmendhubel mit dem Tagesziel, dem Spielplatz „Flower Park“. Für Familien mit Kindern ein sehr empfehlenswerter Tagesausflug!
Tipp: Ersatzkleider für die Kinder und am besten auch für den Papa mitnehmen! Die Kinder spielen mit den Elementen Wasser und Erde… Nach zwei Stunden Spass liefen wir dann wieder nach Mürren runter und nahmen dabei den „Children’s Adventure Trail“ (wieso der so heisst, habe ich allerdings nicht herausgefunden). Kurz vor Mürren, ungefähr dort wo im Winter die Pipes und Obstacles vom gewöhnlichen Skifahrer umfahren werden, steht dann noch ein zweiter Spielplatz, wo die etwas müden Kinder nochmals aufdrehen und von den Wanderstrapazen abgelenkt werden…

Wer erkannte die Zwischenstation Gimmelwald?

Viele Geoblog Räzler kamen schon mal in den Genuss der Gondelbahnfahrt mit dem berühmten Masten, wo ängstliche Mitbürger schon mal einen Freudenschrei in die volle Gondel setzen… Dementsprechend gut wurde das Rätsel gelöst. Am schnellsten war @Wotaber. Selbstverständlich zählen alle Reiseziele, die man mit der Gondel erreichen kann, wenn auch die Fragestellung eigentlich nur auf Gimmelwald zielte. Den Zusatzpunkt für die nichtgestellte Frage nach meinem Endziel holte sich …. niemand.

@wotaber Gimmelwald bzw. Mürren
@regulatschanz Blick auf Stechelberg. Richtung Gimmelwald, Mürren, Birg, Schilthorn.
@theswiss Schilthorn
uesu_ch also das Endziel war hoffentlich das Schilthorn dazwischen gabs noch Gimmeln, Mürren und Birg als Umsteigestationen 🙂
@chm Ihr schwubet wohl dem Örtchen Gimmelwald zu. Möglicherweise wurde die Reise bis aufs Schilthorn verlängert.
christian In der Bahn nach Mürren, im Lauterbrunnental. Das Tal ist dermassen schön, das J.R.R. Tolkien es als Vorbild für Rivendell genommen hat.
Fredbue Stechelberg, ich nehme an mit Ziel Schilthorn
der Muger … öööhm – nach oben?
@CH_Gemeinden Stechelberg.
@manuelstoeckli Von Gimmelwald nach Mürren und dann wohl weiter auf den Piz Gloria 007 Schilthorn.
Harvest Gimmelwald. Da gilt auch das GA.
@ThuMarkus Gimmelwald – Schilthorn
@Herr_Natischer Stechelberg
Gaebi1 Stechelberg nach Mürren
Malinowski Mürren?
Sprint59 Nach Mürren und Schilthorn
@one996 Das weiss ich jetzt aber: Mit der Schilthornbahn erst einmal nach Gimmelwald. Alles andere wäre verschwebt.
Roland klar die schilthornbahn, erste sektion von stechelberg nach gimmelwald

#205 – Erkenne die Standseilbahn

Neulich wurde in den Social Media gefordert, dass der Geoblog unbedingt wiedermal nach einer Seilbahn fragen solle. Es war im Zusammenhang mit einer anderen Quizplattform. Diesem Wunsch kommen wir gerne nach.

Die Schweiz ist das Land der Seilbahnen. Wer kennt und liebt sie nicht? Selbstverständlich zeigen wir auch im Geoblog immer mal wieder ein paar Prachtsstücke, wie zum Beispiel heute:

Welche Standseilbahn sieht man hier in dieser Collage? Das wichtigste Detail wurde verpixelt, es hat aber immer noch genügend Informationen: Bilder von der Tal- und der Bergstation, sowie vom oberen Tunnelabschnitt.

Standseilbahn erkannt?

Lösungsvorschläge wie immer in das Formular:. Der Einsendeschluss ist verstrichen. Besten Dank fürs mitmachen!