#621 – Soledurn Märet

Beim gesuchten Wochenmarkt handelt es sich um den Solothurner Märet. Dieser findet jeweils am Mittwoch und Samstag Vormittag von 7.15 und 12.15 Uhr in der Altstadt, zwischen Bieltor und St. Ursen Kathedrale, statt.

Jeden zweiten Montag im Monat (bei Feiertagen eine Woche vorher), findet der grosse Warenmarkt am selben Standort statt.

Wer erkennte den Soledurner Märet?

Wir erhielten die folgenden Lösungen, wir freuen uns mit Fredbue über dessen schnellste Einsendung:

fredbue Soledurner Märet
Mä-2 Wochenmarkt in Solothurn (Gurzelngasse)
CFu Solothurn
SingleFan Solothurn (Gurzelngasse)
Vine Solothurn
Lädi Wochenmarkt in Solothurn, Gurzelngasse. Foto aufgenommen beim Bieltor
Martha Einsiedeln Weihnachtsmarkt
Araxes Solothurner Wochenmarkt
Nosnava Solothurn, Gurzelengasse
Tinu Welchen Markttag? Samstag (in der Gurzelngasse Solothurn)
meisterrem Solothurn!
magi Solothurn
Erweig Gurzelngasse Solothurn
Rennmauskönig Solothurn, Gurzelengasse
Rüedi44 Märet Solothurn
Schello Solothurner Wochenmarkt
Urheinau Solothurn Gurzelngasse, höhe Schmiedgasse, Mode Bayard hiess früher (auf StreetView immer noch) Jecker.
Daniel Solothurn, Gurzelngasse

#611 – Belchentunnel

Auf dem Rückweg von einem Kundentermin fuhren mein Chef und ich durch den Belchentunnel. Während im Norden die Sonne schien, erwartete uns auf der Südseite des Belchen der Nebel.

Der Belchentunnel ist ein 3180 Meter langer, zweiröhriger Strassentunnel der Autobahn A2 in der Schweiz. Er verbindet Eptingen im Kanton Basel-Landschaft mit Hägendorf im Kanton Solothurn und gehört zur wichtigen Nord-Süd-Verbindung von Deutschland-Basel nach Luzern-Italien bzw. Bern. (Quelle)

Die beiden Röhren des Belchentunnels aus den 70er Jahren sind sanierungsbedürftig. Damit die Sanierung ohne grössere Verkehrseinschränkungen erfolgen kann, wird ein dritter Tunnel gebaut. Durch diesen Sanierungstunnel wird ab 2022 eine Verkehrsachse geführt. Nach der Sanierung bleibt es jedoch bei den zwei Fahrspuren pro Richtung. Die mittlere Röhre wird dann, ausser bei Unterhaltsarbeiten in einer der beiden anderen Röhren, als Fluchtstollen dienen.

Das Rätsel wurde von euch geknackt. Die folgenden Lösungsvorschläge sind bei uns eingetroffen:

Mä-2 Belchentunnel
Vine Belchen
tscharls Belchentunnel.
CFu Belchentunnel
SingleFan Belchentunnel Richtung Härkingen
Kathrin van Zwieten In den Belchentunnel, von Norden her.
Maurits Bölchen
Erweig Belchentunnel, Eptinger Seite
mankiwg Belchentunnerl
Araxes Belchentunnel
Dänu Belchentunnel
all white der Böuchen bei Eptingen
@Znuk_ch Der einzige Tunnel, den ich kenne, wo momentan rechts von der rechten Röhre eine Röhre addiert wird, ist der Bölchentunnel, wenn man südwärts fährt!
@ONE996 Belchentunnel A2 Einfahrt von Norden nach Süd
Roland Zumbühl Belchen-Tunnel (BL)
Pimima Belchentunnel
Hans Rudolph Belchentunnel
@xichtwitt Belchen A2
Rüedi44 Belchentunnel, Nordportal
@ckuert Belchentunnel in Fahrtrichtung Süden
Schello & Anna Belchentunnel
Red Tower Belchentunnel
mikefarmer Belchentunnel, Nordportal
fredbue Gubrist
@dieunscheinbare Belchentunnel bei Eptingen

#522 – Büren an der Aare

Die gesuchte, doppelte Endstation liegt in Büren an der Aare. Dieses Kuriosum ist einzigartig: Nirgendswo in der Schweiz gibt es sonst noch zwei Kopfbahnhöfe an einem Gleis mit zwei gegenüberliegenden Prellböcken.

Bis 1994 fuhren die Züge hier durch. Sie fuhren von Solothurn nach Lyss und von dort via Murten bis nach Lausanne. Rekruten, die nach Moudon fuhren, konnten also bequem in Büren einsteigen. 1994 ersetzte dann die SBB die Linie Solothurn bis Büren provisorisch durch einen Bus. Der Bundesrat beschloss dann 2003 das definitive Ende der Eisenbahnlinie. Danach fuhren noch ein paar Güterzüge bis Rüti (der Hauptgrund für das Weiterbestehen der Geleise) und einmal pro Jahr führte der Dampfverein Bern einen Historik Tag mit Dampfbahnen durch. Bis letztes Jahr. Da stellten die Bundesbahnen fest, dass eine Eisenbahnbrücke am Rande von Büren sanierungsbedürftig ist und sie untersagten aus Sicherheitsgründen die weitere Nutzung. Dem Dampfverein wie auch der Bürener Industrie und Bevölkerung fehlt das Geld, respektive der Wille, diesen Obulus aufzubringen, weshalb die Tage des östlichen Kopfbahnhofs am Bahn Büren wohl definitiv gezählt sind.

Weitere Informationen zu diesem Bahnhof finden sich auf Wikipedia und auch in einer Kundenzeitschrift einer Zugsherstellerin.

Wer erkannte Büren an der Aare?

Wir erhielten die folgenden Einsendungen, am schnellsten war diesmal mit Heimvorteil Power-Ey. Herzliche Gratulation!

power-ey Bi üs ds Büren an der Aare;-)
@Herr_Natischer Büren an der Aare (Wers nicht weiss, hat keine Chance, es rauszufinden …)
@michu Büren an der Aare
CFu Büren a.A.
Resbug Schwarzenburg
@ONE996 Ich probier’s mal wieder: Büren a. der Aare
Mamü Büren an der Aare
Tinu Büren an der Aare
Tinuzeller Büren an der Aare
Araxes Büren an der Aare
Simon Büren an der Aare
Heinz Büren a. A.
Lädi Es ist die Station Büren an der Aare
Schello Büren an der Aare

 

#494 – Welschenrohr (SO)

Das aktuelle Fotoräzel zeigte die Aussicht vom Weissenstein Richtung Welschenrohr im Solothurnischen Thal.

Welschenrohr liegt auf 680 M.ü.M., 13 km westsüdwestlich des Bezirkshauptortes Balsthal und 8 km nördlich der Kantonshauptstadt Solothurn (Luftlinie). Das ehemalige Strassenzeilendorf erstreckt sich auf der nördlichen Seite der Dünnern in einer breiten Talmulde, am Nordfuss der Weissensteinkette im Solothurner Jura. (Quelle)

Wie Ihr aber dem Foto entnehmen konntet, war ich vielmehr auf dem Weissenstein als im Thal. Hierzu nimmt man in Solothurn den Zug bis Oberdorf und steigt dort in die neue Gondelbahn, die einen innert Minuten auf Solothurns Hausberg bringt. Bei Nebel im Mittelland flüchtet man gern auf den dann oft trotzdem sonnigen Berg, die Aussicht in die Alpen ist natürlich ganzjährig einen Ausflug wert. Im Herbst ist allerdings die Sicht am besten.

Bildquelle: myswitzerland.com

Von der Bergstation (und der Bergbeiz) aus kann man in einer guten 1/2 Std. die Röti erwandern, den höchsten Punkt, wo auch das verräzelte Foto entstand.

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten:

Mä-2 Welschenrohr
Zimi Welschenrohr
@bwg_bern Welschenrohr
Tinu Welschenrohr
@Znuk_ch Welschenrohr. Im Hintergrund der Brandenberg und das Bärenloch. Wandertipp für Familien mit Kidz!
tscharls Welschenrohr/SO sollte das sein.
Fabelix Wäuscherohr
@theswiss Welschenrohr
@idnu_ch Das könnte Welschenrohr vom Balmberg aus sein.
@manuelstoeckli Welschenrohr
Werni Welschenrohr SO

Wie? Nein, noch ist nicht definitiv festgelegt, wohin uns die diesjährige Geoblog-LeserInnenreise führt.

#463 – Glashütte Laufen

Im Birstal, vor den Toren von Laufen und auf der Kantonsgrenze zwischen Solothurn und Basellandschaft liegt die Glashütte Laufen.

Glas wird hier aber schon lange keines mehr produziert:

Gruppe von 6 Häusern in einer einsamen und wildromantischen Bergschlucht, zu beiden Seiten der Birs und auf der Grenze zwischen den Kantonen Bern und Solothurn, an der Einmündung des Bärswilerbaches in die Birs und an der Strasse Delsberg-Laufen.
(…)
Die Siedelung früher Schmelzi geheissen, weil hier bis 1780 Eisen geschmolzen wurde. Einst grosse Glashütte mit 150 Arbeitern, die namentlich Flaschen und Fensterglas herstellte, 1846 aber ihren Betrieb einstellte. (Quelle)

Unter einer „wildromantischen Bergschlucht“ stelle ich mir ein bisschen etwas anderes vor. Aber, ehrlich gesagt war ich noch nie im Laufental. Das sollte ich vielleicht mal nachholen…

Das Rätsel wurde geknackt! Hier eure Lösungsvorschläge:

@bwg_bern

Glashütte im Birstal

roland

Bärschwil im Laufental

@Znuk_ch

Glashütte Bärschwil. War bis ca 1850 im Betrieb. Des berühmten Solothurners Amanz Gresslis Eltern hatten diese betrieben.

Danke. Spannendes Recherchierrätsel!

@ThuMarkus

Glashütte Laufen

Christian

Glashütte Laufen bei Bärschwil Station.

Hält allerdings kein Zug mehr dort.

mikef79

glashütte laufen im laufental (das damals zum wunderbaren kanton bern gehörte)

Tinu

Glashütte (Den Bahnhof Bärschwil gibts zwar noch, Züge halten aber glaub keine mehr.)

@m_luescher

Bärschwil Station

fredbue

Glashütte Laufen

Mä-2

Glashütte

@xichtwitt

Glashütte

theswiss

Glashütte Laufen

Yves Die Knacknuss wäre dann wohl die Glashütte, Bärschwil Station
Förster Willi Glashütte

#461 – Moutier

Das Rätselbild vom Freitag zeigt Moutier – Münster im Kanton Bern.

Moutier, Hauptort des Berner Juras zwischen zwei eindrücklichen Klusen des Faltenjuras, hat eine lange Tradition im Werkzeugmaschinenbau. Die Geschichte des Orts ist zudem eng mit dem einst wichtigen Kloster Grandval verbunden.
Moutier liegt im Talbecken von Grand Val auf 535 m ü. M. Die Birs (La Birse) durchquert das Grand Val von Süden nach Norden quer zur Kettenstruktur des Juras und bildet bedeutende Schluchten oberhalb (Gorges de Court durch die Graitery-Antiklinale) und unterhalb von Moutier (Gorges de Moutier durch die Antiklinale des Mont Raimeux). Beide Klusen zeigen hervorragend die Faltenstruktur des Juras.

Die Jurafrage war und ist ein in Moutier intensiv diskutiertes Thema. Bei der Schaffung des Kantons Jura (1979) entschied sich die Bevölkerung von Moutier relativ knapp für den Verbleib beim Kanton Bern. Die Vereinigung des bernischen Südjuras mit dem Kanton Jura steht indes weiterhin zur Debatte. (Quelle)

Wer erkannte Moutier?

Wir erhielten die folgenden Lösungen. Die schnellste kam von @cramion. Herzliche Gratulation.

 

@cramion Moutier / Münster…
@theswiss Moutier
LUnGE Moutier
fredbue Moutier (BE)
Urheinau Moutier (BE)
TomT Moutier
@hcdole Dank dem Fussball … 1966 sind sie für nur eine Saison in die NLA aufgestiegen … Moutier !
@ThuMarkus Moutier
@Herr_Natischer Moutier
tinuwin Moutier
@bwg_bern Moutier (bald stimmt das Wappen dann vielleicht doch)
Wisi Moutier
Meisterrem Moutier
Mä-2 Moutier BERNE
Tinu in Münster BE
@xichtwitt Moutier
christian Moutier
Sandra Moutier
Zimi Bahnhof Moutier
Förster Willi Bahnhof Moutier, BE
Martina Moutier
@m_luescher Moutier

#450 – Balsthal

Auf unserem aktuellen Fotoräzel stand ich beim Kreisel in Balsthal (SO).

Balsthal (von den Einheimischen Bauschtu genannt) ist eine politische Gemeinde im Bezirk Thal des Kantons Solothurn, dessen Hauptort sie auch ist. Balsthal setzt sich zusammen aus dem Dorf Balsthal, der Klus und dem Weiler Sankt Wolfgang. (Quelle)

„Wenn du im Thal aufgewachsen bist, so lässt dich diese Gegend dein ganzes Leben nicht mehr los.“ (aus: Thaler Regionalgeschichte, verfasst 1981 vom Balsthaler Historiker Wolfgang Hafner)

Wenn man von Oensingen her durch die enge Klus nach Balsthal fährt, ist man überrascht, wenn sich plötzlich vor den Augen eine weites, breites Tal öffnet. Balsthal liegt geographisch in der Mitte des Kantons Solothurn, zwischen den Wirtschaftszentren Solothurn und Olten. Balsthal bildet zusammen mit dem ehemaligen Städtchen Klus die Einwohnergemeinde. Die Einwohnerzahl beträgt 5’909 (Stand: 31.12.2014). Balsthal ist der Hauptort der Amtei Thal/Gäu. Die Ortschaft ist bekannt durch seinen historisch reizvollen Dorfkern, aber auch als Ausgangspunkt für zahlreiche Jurawanderungen auf der Weissenstein-, Brunnersberg – oder Passwangkette. Die Ruine Neu-Falkenstein bei St. Wolfgang und die Burg Alt-Falkenstein mit ihrem Heimatmuseum am Eingang der Klus sind die weit sichtbaren Wahrzeichen der Thaler Metropole. (Quelle)

Entschuldigt bitte, dass ich Euch hierzu nur Fremdtext bieten kann, aber ich war zeit meines Lebens nur 3x im Naturpark Thal: 1x auf Durchreise, 1x hab ich mich verfahren und einmal eben zum Geoblog-Räzelfoto-Fötelen.

So rechnete ich eigentlich nicht mit sehr vielen Antworten, aber einmal mehr zeigte sich, dass man einfach nicht von sich auf andere schliessen darf! Wir erhielten zahlreiche richtige Antworten, die von Christian war die erste, Pete erhält den Guschti-Brösmeli-Award dieser Woche! 😉

Pete Hinter der Kamera
Christian Balsthal, SO
@PetrCamenz In Balsthal Blick zur Klus.
Axol1991 Balsthal
Mä-2 Lindenallee in Balsthal
@Znuk_ch 4710 Klus-Balsthal
@theswiss In der Lindenallee in Balsthal
@hcdole Auf der Lindenallee in Balsthal … hinten zu erkennen die Ruine Neu-Falkenstein. PS. Wer jetzt noch Geld braucht, müsste jetzt links abbiegen …   -)
Fabelix Balsthal
all white Jura + Burg + Bahnlinie + SO-Autos = Balsthal
@meisterrem Balsthal vor der Thalbrücke
Oliver Bühlmann Der Kreisel befindet sich in Laufen.
@michu Balsthal beim Bahnhof Thalbrücke
Andreas Cahen Balsthal.. 🙂
@xichtwitt Balsthal
Tinu Thalbrücke / Balsthal
Förster Willi Beim grossen Kreisel in Balsthal, SO
@idnu_ch Ganz klar: In Balsthal
@wayneswiss Rechts vom Bild steht die Thalstation – so ein herrlich wunderbares Wortspiel! Vorne sieht man den Bahnhof Thalbrücke. Gleich dahinter beginnt der Rotlichtbezirk. Das ganze befindet sich in Balsthal – da war ich 2x im Pfadilager (1984 und irgendwann in den 90er). Ich hätte dazumal nie gedacht, dass ich seit 2 Jahren öfters dort vorbei komme!
Nadia Batzig Balsthal – Thalbrücke
Kurt wyss Balsthal
@ONE996 Raiffeisen sei Dank:Balsthal
Arcusfliegerin Balsthal
Kybi Balsthal oder genauer Thalbrücke in Balsthal
@SB_Westside Balstahl
W.W. Chen Balsthal
Shearer Bei der Haltestelle Thalbrücke der Oensingen – Balsthal Bahn.
@michaelriner Der Fotograf steht in Balsthal, richtung Klus blickend.
@nohillside Balsthal (Lindenallee)
Simon Balsthal
Christoph Jeger Thalbrücke (bei Balsthal)
fredbue Lindenallee 24, Balstal
@krick68 Das Bild entstand vor dem Kreisel in Balsthal.
pi Balsthal
Heiniger Jan Balsthal
Der Fussgänger Lindenallee in Balsthal
Martin Auf der Lindenallee in Balsthal