#767 – Stockalperschloss


Ich kannte von Brig lange Zeit nur den Bahnhofvorplatz und den Marroni-Mann am Bahnhofeingang. Mir war somit auch nicht bewusst, dass sich hinter der ersten – nicht wahnsinnig vielversprechenden – Fassadenfront vis-à-vis des Bahnhofsgebäudes ein wirklich schmucker Altstadtkern versteckt.

Wer der alten Simplonstrasse folgt, der wird den gleichen Einblick erhalten, den ich euch im Rätselfoto gezeigt habe. Der wunderschöne Innenhof gehört zum Stockalperschloss, dessen «richtige» Ausmasse von der gegenüberliegenden Seite – der neuen Simplonstrasse – besser zum Ausdruck kommen.

Das Schloss wurde im 17. Jahrhundert durch Schweizer Unternehmer und Politiker Kaspar Stockalper (aka «dem grössten Walliser Schlitzohr) erbaut. Direkt beim Schloss startet der gleichnamige alte Saumpfad «Via Stockalper», der in drei Etappen von Gondo über den Simplonpass nach Brig führt.

Wer übrigens nächstens grad keine Zeit hat, um sich den beeindruckenden Innenhof des Stockalperschlosses vor Ort anzuschauen, kann sich mittels Google Street View einen Eindruck verschaffen.

Das Schloss scheint gut bekannt zu sein. Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten: Weiterlesen

#558 – Gondo

Die gesuchte Talsicht zeigt links Simplon Dorf, im Hintergund die Gondoschlucht. Durch diese zwängt sich die Simplon Passstrasse und fährt unter anderem durch das gesuchte Dorf Gondo.

Wer das Bild selber auf Swissmap studieren möchte, kann das gerne tun. Am spannendsten finde ich die Gemeinde Zwischenbergen mit der Zufahrtsstrasse zu einer Antenne. Sieht lustig aus, wenn eine Strasse den Berg herabführt aber scheinbar nicht endet…

Wer erkannte Gondo?

Die schnellste Lösung – wenn auch in den Kommentaren – kam diesmal von U. Anliker und die schnellste richtige via zu spät aufgeschaltetem Formular von Heinz.

U. Anliker Gondo
@theswiss Ich tippe mal auf Gündlischwand, auch wenn die Schweiz dort offiziell nicht fertig ist 🙂
Heinz Gondo
@bwg_bern Gondo
Lädi Gondo
Araxes Gondo
Malinowski Gondo VS
Christian Gondo
tscharls Aussicht vom Wenghorn, gesuchtes Dorf ist Gondo.
Tinu Gondo
roland Gondo
CFu Gondo
Schello Gondo (Das war mal richtig schwer resp. verwirrend beschrieben…)
Mä-2 G o n d o. 1= Simplon Dorf, 2= Wenghorn, 3= Furggu, 4= Seehorn
@Herr_Natischer Gondor
Kathrin van Zwieten Gondo VS, ennet dem Simplon, kurz vor der italienischen Grenze.

#172 – Überm Rosswald

Wir von der andern Flussseite sagen ja immer, das Schönste am Rosswald sei die Aussicht hinüber auf die Belalp. Zugegebenermassen sieht man vom Rosswald aber auch ganz prächtig in die umliegenden Walliser Alpen und „land ab“, was hier einfach ‚talwärts‘ bedeutet, also Richtung Westen ins Mittelwallis.

Der Rosswald liegt auf 1’800 M.ü.M. und gilt als Hausberg von Brig. Er verfügt über ein kleines Skigebiet mit 4 Liften, wobei 2 davon parallel verlaufen, und ist für Kinder oder etwas fortgeschrittene Anfänger idealst geeignet. Auch wenn der Rosswald deswegen nicht ganz mit anderen Oberwalliser Skigebieten mithalten kann, so besticht er doch unbedingt mit seiner überaus sonnigen Lage, die es sogar Ende Dezember erlaubt, bis nach 16 Uhr draussen zu après-skinen, während andernorts dann gern ein Gesichtsschutz montiert wird.

Die imposante Ganterbrücke auf unserem Räzel-Bild ist übrigens Teil der Nationalstrasse A9 über den Simplonpass gen Italien.

Das erkannten auch (fast) alle Räzelnden. Wir gratulieren Herrn LUnGE zur schnellsten richtigen Antwort!
@chm Das ist siiiicher die ähm… Belalp.
LUnGE Rosswald
mikef79 Rosswald
@Znuk_ch Rosswald
@ONE996 Das müsste Rosswald sein.
Philippe Oesch Rosswald
christian Thörishausalp
roger guntern rosswald
@lpalli Rosswald, VS
nick65er Rosswald natürlich!
Thomi Rosswald
Malinowski Rosswald
Jan Rosswald
@lordlance Rosswald
Christoph Jeger Rosswald
Sandro Rosswald – Blick ins Rhonetal mit der Ganterbrücke