#545 – Hoher Kasten

Wir blickten im trümmligen Rätsel vom Hohen Kasten ins Rheintal rüber zu unseren österreichischen Nachbarn.

Der Hohe Kasten ist ein 1’794 m ü. M. hoher Berg. Er liegt auf der Kantonsgrenze zwischen St. Gallen und Appenzell Innerrhoden in der Schweiz und ist Teil des Alpsteins als Bergmassiv. […] Über dem St. Galler Rheintal gelegen, bildet der Hohe Kasten das Eingangstor in die Schweizer Alpen. Der Hohe Kasten wird auch als der «Rigi der Ostschweiz» bezeichnet. (Quelle)

Die Aussicht vom Hohen Kasten kann man gemütlich im Drehrestaurant geniessen. In einer Stunde hat man die 360 Grad geschafft. Auch der Blick nach Westen in den Alpstein lohnt sich (selbst bei regnerischem Wetter…):

Lösungen zum Rätsel haben wir von den folgenden Personen erhalten:

Mä-2 Hoher Kasten
mankiwg Drehrestaurant Hoher Kasten mit Blick nach Feldkirch
Marcel Hoher Kasten, Blick in Richtung Feldkirch
Heinz Hoher Kasten
roland müsste im sankt gallischen sein, mit blick auf vorarlberg. in der nähe des hohen kastens
@Herr_Natischer Auf dem Hohen Kasten Richtung Osten. (schon lange auf meiner Bucket-List)
Matze Federispitz
@Znuk_ch Hoher Kasten. Da hinten ist Fremdland!?
Araxes Hoher Kasten
Lädi Ausblick vom Hohen Kasten Richtung Feldkirch
mbk Hoher Kasten
Schello Hoher Kasten
Tinu Hoher Kasten
Nosnava Vom Hohen Kasten in Richtung Feldkirch

Wir gratulieren Mä-2 zur schnellsten Lösung und entschuldigen uns für die etwas verspätete Auflösung.

#527 – Diepoldsau

Es ist ein Dorf, das quasi auf einer Insel liegt. Und es ist das einzige Dorf im St. Galler Rheintal, welches östlich des Rheins liegt.

Die Rede ist von Diepoldsau, oder wie die Einheimischen in ihrem ganz eigenartigen Dialekt sagen: Tippilzouar

Diepoldsau wird im Osten vom alten Rheinlauf und im Westen vom korrigierten Rhein umflossen. Je zwei Brücken führen in die Schweiz oder nach Österreich.

Diepoldsau, das Dorf «im Rhein» ist eine selbstbewusste, aufstrebende Gemeinde im Mittelrheintal mit rund 6’000 Einwohnern. Moderne Schul- und Verwaltungsbauten, Infrastrukturen, Sportanlagen, und die unmittelbare Nähe zu den Naherholungsgebieten am Alten Rhein machen Diepoldsau für Jung und Alt wohnenswert. (Quelle)

Nebst (oder vielleicht gerade wegen) der speziellen Lage des Dorfes, ist auch der Dialekt der Diepoldsauer ganz eigenartig. Dazu gibt es folgenden Radiobeitrag, den es sich anzuhören lohnt:

Das Rätsel konnte natürlich von euch spielend gelöst werden. Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten:

Axol1991

Diepoldsau

@bwg_bern

Diepoldsau

Urheinau

Diepoldsau SG, zwischen altem und neuen Rhein

@m_luescher

Diepoldsau – schöner Name, schönes Rätsel

@theswiss

Diepoldsau

power-ey

Mitte des Bildes ?

Diepildsau

Slartbart

Diepoldsau! (richtig aussprechen kann ich es nicht) 🙂

Vine

Diepoldsau

Mä-2

Diepoldsau

Marcel

Das ist der Rhein mit Diepoldsau auf der Ostseite und Widnau auf der Westseite

CFu

Diepoldsau

Heinz

Diepoldsau

@Humpen

Diepoldsau

LUnGE

Diepoldsau

@tscharls

Diepoldsau

Roland Zumbühl

Diepoldsau

@Herr_Natischer

Oh, Sanggaller-Woche im Geoblog?

Diepoldsau-Schmitter

Lädi

Diepoldsau, Autobahnausfahrt 3 Widnau

mbk

Diepoldsau

John 76

Diepoldsau

TomT

Diepoldsau

Schello

Schmitter

fredbue

Diepoldsau

Pascal Bayard

Diepoldsau

Mamü

Diepoldsau

Trucker

Diepoldsau Rheintal SG

Araxes

Diepoldsau

Gratulation an Axol1991 zur schnellsten Lösung!

#371 – Das Schloss Werdenberg am Werdenberger See bei Werdenberg

Das Rätsel zeigt das Schloss Werdenberg bei Buchs/SG. Gerhard Georg Höllerich spielte von 1990 bis 1992 mit vielen anderen damaligen Star und Sternchen in der 34-teiligen TV Serie ein Schloss am Wörthersee. Aber nicht nur Roy Black, sondern auch mein Geografielehrer würde sich im Grabe umdrehen. Denn dieses Schloss am See liegt im Schweizer Lande. Ganz in der Nähe der Grenze zu Österreich und Liechtenstein im St. Galler Rheinthal.

Die Region Werdenberg liegt an der Ostgrenze der Schweiz im St. Galler Rheintal und umfasst die Politischen Gemeinden Sennwald (Frümsen, Haag, Salez, Sax und Sennwald), Gams, Grabs, Buchs, Sevelen und Wartau (Azmoos, Trübbach, Weite, Oberschan und Malans).

(Quelle)

Das Städchen Werdenberg ist eine Ortschaft mit historischem Stadtrecht und hat ca. 60 Einwohner. Es kann sich dadurch als die kleinste Stadt der Schweiz bezeichnen.

Nebst dem wunderschönen Schloss und Museum sind vorallem sehr viele erhaltene denkmalgeschütze Holzhäuser zu besichtigen.

Wir haben die folgenen Lösungsvorschläge erhalten:

@meisterrem

Schloss Werdenberg

LUnGE

Werdenberg

@krick68

Werdenberg

@ckuert

Schloss Werdenberg in Werdenberg

@bwg_bern

Werdenberg

@michu

Spiez

@theswiss

Schloss Werdenberg in Werdenberg in der Grafschaft Werdenberg am Werdenbergersee

@hcdole

Das Schlösschen Werdenberg am Werdenbergersee (Buchs SG / Rheintal) … mehr Werdenberg geht nicht ? Oder doch … der Wein 😉

@_Belafarinrod_

Werdenberg SG

all white

Werdenberg im Rhintl

Urheinau

Werdenberg (Bezirk Grabs) bei Buchs SG

Tom

Schloss & Städtchen Werdenberg

Urheinau

Nachtrag. Werdenberg, die kleinste Stadt der Schweiz (55-60 Einw.) liegt am Werdenbergersse (der jedoch zu Buchs gehört).

@urs_kyburz_ch

Werdenberg bei Buchs SG. Und im Rücken des Fotografen die lärmige Hauptstrasse.

fredbue

Spiez

Arcusfliegerin

Werdenberg – Wo? im Rheintal bei Buchs

Mä-2

Schloss und Städtchen Werdenberg (an einem „Tümpel“ – nicht an einem „See“…;-))

Philipp

Werdenberg bei Sargans

TomT

Werdenberg

Tinu

Das Schloss heisst Werdenberg und steht in der Gemeinde Grabs. Der See heisst Werdenbergersee und liegt in der Gemeinde Buchs SG.

@michaelriner

Spiez?

@manuelstoeckli

Werdenberg bei Buchs SG

John

Werdenberg

Martha

Schloss Werdenberg

uesu_Ch

Buchs in der Ostschweiz – mit dem Schloss Werdenberg

Zimiseite

Werdenberg

Wir gratulieren @meisterrem zur schnellsten Lösung und bedanken uns herzlich bei bignike für das Gasträtsel!