#832 – Rapperswil-Jona

Unser aktuelles Räzelfoto zeigt den Bahnhofplatz von Rapperswil-Jona.
Nicht zu verwechseln mit Rapperswil BE.

Hoch über der Rosenstadt Rapperswil, schon von weitem sichtbar, thront die imposante mittelalterliche Burg mit ihren Höfen und Gärten. Es ist ein besonderer Ort, an dem man die hektische Welt ausserhalb der dicken Schlossmauern schnell vergisst. Den weitreichenden, unvergleichlichen Ausblick vom Schlosshügel über den Zürichsee, auf die malerischen Inseln Lützelau und Ufenau sowie die umliegenden Hügel- und Bergketten genossen bereits die Grafen von Rapperswil und erfreuen seit Jahrhunderten die Besucher des schönen Schlosses. (Quelle)

Weiterlesen

#757 – Rapperswil BE

Unser aktuelles Grosser-Bruder-Räzelfoto entstand in Rapperswil BE.

Rapperswil liegt auf 521 m ü. M., 13 km nördlich der Kantonshauptstadt Bern (Luftlinie). Das Dorf im Schweizer Mittelland erstreckt sich auf einer leicht gegen Norden einfallenden Hochfläche des Rapperswiler Plateaus zwischen den Senken von Limpachtal im Norden und Lyssbach im Süden. (Quelle)

Bildquelle: rapperswil-be.ch

Rapperswil BE, 1918. Der 27-jährige Louis Gasser kauft eine kleine Handziegelei, die kurz vor dem Konkurs steht. Er legt damit den Grundstein für die heutige Ziegelei Rapperswil Louis Gasser AG. (Quelle)

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten und freuen uns mit Schnegge über die schnellste richtige Antwort:
Weiterlesen

#434 – Hurden, Freienbach SZ

Die Hafenanlage, resp. Bootsplätze bei Pfäffikon direkt am Damm von Rapperswil gehören zur Gemeinde Freienbach SZ.

Freienbach ist eine politische Gemeinde im Bezirk Höfe des Kantons Schwyz in der Schweiz. Hauptort und mit Abstand grösster Ortsteil der Gemeinde Freienbach ist Pfäffikon SZ.
Die am Zürichsee gelegene Gemeinde besteht aus fünf Ortschaften: Pfäffikon SZ, Freienbach, Wilen bei Wollerau, Bäch SZ und Hurden. (Quelle)

Die Gemeinde Freienbach SZ ist bekannt für ihren sehr tiefen Steuersatz und deshalb als BriefkastenStandortgemeinde für Reiche und Gesellschaften attraktiv.

Hier eure Antworten zum Rätsel:

@krick68 Das ist Hurden in der Gemeinde Freienbach SZ.
@bwg_bern Hafen Pfäffikon SZ
roland Hurden oder Pfäffikon SZ, jedenfalls dort am Damm.
@theswiss Ich hoffe einfach mal, dass diese Anlage auch noch zum Hurdnerwäldli gehört ..
Mä-2 Hafen Freienbach/Hurden
AndreasP_RV Ich! (Die Frage war ja: Wer erkennt diese Anlage?) Es sind Bootshäfen in Pfäffikon SZ.
Strupletto Pfäffikon-Freienbach SZ, rechts Obersee, oben Hurdener Kanal mit Durchgang zu Zürichsee, links Seedamm, sowie Hurdener Hafen.
Urheinau Hurden (Gemeinde Freienbach (SZ) im Vordergrund die Strassenbaufirma Hagedorn, im Hafen die Villen der nicht so Armen.
@ThuMarkus Pfäffikon am Tsürisee
Tinu Pfäffikon SZ
@hcdole Wenn ich vom Alpamare in Richtung Rapperswil fahren möchte, sehe ich zu Beginn des Seedamms rechts die Hafenanlage und Wohnhäuser in Freienbach (Hurden) …
Judit Juhász Pfäffikon, Zürichsee
Hafen Hurden
IrenHuwiler Freienbach SZ
Manuela Wer die Anlage kennt, kann ich nicht sagen. Aber es müsste das Seefeld bei Pfäffikon SZ sein.
Martin Pfäffikon / Hurden
fredbue Hafen Hurden in Freienbach SZ, soll sehr Steuergünstig sein.

Gratulation an @krick68, der das Rätsel in Nullkommanix lösen konnte.

#403 – Rapperswil-Jona

Unser aktuelles Räzelfoto war auf dem Schloss in Rapperswil-Jona (SG) entstanden. Es zeigte den Blick via Seedamm hinüber nach Pfäffikon (SZ).

Hoch über der Rosenstadt Rapperswil, schon von weitem sichtbar, thront die imposante mittelalterliche Burg mit ihren Höfen und Gärten. Es ist ein besonderer Ort, an dem man die hektische Welt ausserhalb der dicken Schlossmauern schnell vergisst. Den weitreichenden, unvergleichlichen Ausblick vom Schlosshügel über den Zürichsee, auf die malerischen Inseln Lützelau und Ufenau sowie die umliegenden Hügel- und Bergketten genossen bereits die Grafen von Rapperswil und erfreuen seit Jahrhunderten die Besucher des schönen Schlosses. (Quelle)

Letzten Sommer war ich also nicht nur einmal in Rapperswil-Jona, sondern im September drauf auch noch am Craft-Bier-Festival, welches jeweils dort oben im Schlosshof stattfindet. (=Bonuspunkt für @thumarkus 😉 )

Das CBF ist eine Festlichkeit für das Schweizer Craft Bier (=“von Hand gebraut“, keine Industrie-Biere. [Anm.d.Red.]).

Es ist ein sehr wichtiger Anlass, um die ganze Craft Bier Industrie in der Schweiz zu fördern und zu unterstützen.

Es gibt auch kleinen Brauereien die Möglichkeit ihre Spezialitäten anzubieten. (Quelle)

Am 6. September 2015 findet es übrigens zum nächsten Mal statt. Kauft Euer Eintrittsticket am besten sofort – die Nachfrage ist alben ziemlich gross!

Den Zürichsee erkennen unsere RäzlerInnen jeweils problemlos. Wir freuen uns mit Herrn LUnGE über die schnellste richtige Antwort. Ausserdem haben wir die folgenden Antworten erhalten:

LUnGE Schloss Rappi (Rapperswil)
Znuk_ch ca. Schloss Rapperswil-Jona
Mä-2 Schloss Rapperswil
@thumarkus Rapperswil (oben beim Schloss? Craft Beer Festival?)
Flohnmobil Z’Rappi (politisch korrekt Rapperswil-Jona) am Zürisee
@urs_kyburz_ch Könnte Rapperswil sein.
Herr Shearer In Rapperswil
tinel grantig In Rapperswil, vermutli in/auf einem turm im Schloss.
Nono Lindenhof Schloss Rapperswil, Rapperswil
Tinu beim oder auf dem Schloss Rapperswil SG
Peter Camenzind Rapperswil, gegenüber Pfäffikon….
Habi Im Rosengarten. Dem von Rapperswil.
Judit Juhàsz Schloss Rapperswil
@NikRohrer Insel Herdern, das muss von Rapperswil-Jona her geknippst sein..
Michu Pfäffikon oder Rapperswil..
Urheinau Rapperswil (SG) Schloss
@bwg_bern Rapperswil
@bwg_bern Rapperswil
@theswiss Oben bei der Burg Rapperswil
Harvest Schloss Rapperswil
@hcdole Blick vom Schlosshügel in Rapperswil … und das Wetter treffend zu der letzten Saison der Hockeyaner von den Rapperswil-Jona-Lakers -)
Timo Schlossmauer Rapperswil Blick Richtung Pfäffikon
Ussbuehler In Rapperswil beim Schloss oben