#676 – Kurvig

Merci 1000 unserem treuen Räzler stobe für dieses Räzel!

Schon bald beginnt die Töffsaison. Welchen Pass zeigt dieser Kartenausschnitt?

Eure Lösungsvorschläge kommen bitte ins folgende Formular.
Einsendeschluss ist am Montagvormittag erreicht. Hier geht’s zur Auflösung.

#609 – Nufenenpass

Die gesuchte Schlangenlinie gehört zum Nufenenpass. 1969 eröffnet, verbindet er das Bedrettotal mit dem Goms und ist mit 2’478 Metern die höchste, ganz in der Schweiz gelegene, Passstrasse.

Wer erkannte den Nufenenpass?

Am schnellsten war diesmal @retofoxfehr. Desweiteren erhielten wir die folgenden Lösungen:

@retofoxfehr Nufenenpass. Höchster Pass, welcher ganz in der Schweiz ist.
Mä-2 Nufenenpassstrasse
@michaelrinet Nufenenpass
@theswiss Nufenenenenenpass
jl nufenen
@idnu_ch Nufenenpass
Vine Nufenen
CFu Nufenen
Nosnava Wasserkraftwerk Gebenstorf in Vogelsang AG zwischen Aare und Limmat
Fabelix Nufänä
Heinz Nufenenpass
mankiwg Nufenenpass
fredbue Nufenenpass
Urheinau Nufenenpass (Treichbode 2478m.ü.M.)
Marcel Nufenenpass
Ueli Anliker Nufenenpass
Lädi Nufenenpass
tscharls Nufenenpass
mikefarmer Nufenenpass
Schello Nufenpass-Strasse
Araxes Nufenen
Maurits Nufenenpass
rosivarama Nufenenpass (Google-Maps sei dank)
Rüedi44 Nufenenpass-Strasse
haegibaer Nufenenpass
Pimima Nufenenpass
roland nufenen
@bwg_bern Nufenenpass
Red Tower Nufenenpass
@Herr_Natischer Nufenen
Ratinx Nufenenpass
Tinu Nufenen / Novena
@dieunscheinbare Der Nufenenpass

#594 – Maloja

Der Malojapass verbindet das Engadin mit dem Bergell. Sprich, wer von St. Moritz / Silvaplana nach Chiavenna in Italien fährt, benutzt mit seinem Velo normalerweise diesen 1815 Meter hohen Pass, respektive er lässt rollen. Von Norden nach Süden beträgt die Steigung bloss wenige Meter. Hingegen nach dem Pass fährt man fast 1500 Höhenmeter runter, liegt doch Chiavenna deutlich tiefer als das Engadin.

Das Dorf Maloja gehört geografisch zwar zum Engadin, politisch aber zur bergeller Gemeinde Bregaglia. Der Weiler hat trotz seiner geringen Grösse eine eigene Primarschule, wo der Unterricht zweisprachig abgehalten wird. Deutsch und …. italienisch. Rätoromansich wird hier nur noch von einer Minderheit gesprochen und gilt als nahezu verdrängt.

Wer erkannte Maloja?

Wir erhielten (Stand 12:45, Schluss) folgende Lösungen, die schnellste von @theswiss. Aufgrund der Fehlerquote schliessen wir auf einen dringenden Bildungsauftrag bei Schweizer Pässen und werden noch 2-3 solche Bilder bringen…

@theswiss Maloja-Pass
@krick68 Maloja
@michaelriner Malojapass
CFu Maloja
@ratinx Malojapass
Marcel Maloja,  hier war ich gerade diesen Sommer
Axol1991 Maloja
SingleFan Maloja-Pass mit Maloja
Araxes Maloja
fredbue Maloja
Heinz Maloja
Kathrin van Zwieten Maloja
mbk Passo del Maloja
Maurits Malojapass
Rüedi44 Malojapass
@retofoxfehr Maloja
Martin Maloja
Mario Gothartt
Daniel Jaunpass
Jimmy Furkapass mit Realp
Marbach Erwin Splügen
Marbach Erwin Splügen
Max Lohner Grimsel
Andreas Kaufmann Gotthardpass mit dem Dorf Hospental
Luis Malojapass und daneben wäre das Dörfchen Maloja
Mä-2 Malojapass
christian.bosshard@sunrise.ch Dorf Maloja und der Malojapass

#523 – Pass

Welchen Schweizer Pass erkennt Ihr hier?

Hinweis:
Auf seiner einen Seite – hier hinter dem Fotografen – ist nicht mehr lange Schweiz.

Einsendeschluss ist wie üblich am Mittwoch um 10 Uhr erreicht.
Hier geht’s zur Auflösung.

#493 – Oberalppass

Mein Tiefschneekurs fand auf dem Oberalppass statt… Leider war das Wetter die Tage mies, es schneite wie verrückt.

Auf der Abfahrt vom Calmut zu unserer Unterkunft in Tschamutt trafen wir dann am Fuss der Passstrasse einen Tschechen vor dem Fahrverbot. Er fragte uns, wann er denn über den Pass fahren könne. Sein GPS habe ihn hierher gelotst… Unsere Antwort freute ihn nicht wirklich…

Wer erkannte den Oberalppass?

Das Rätsel wurde gut gelöst, die Räzler kennen entweder die Schweizer Pässe oder sie wissen, wo in der Schweiz auf über 2000 Meter rote Züge verkehren… Schnellster Räzler war einmal mehr Mä-2. Gefreut hat auch die Durchschnittliche Bewertung von 4.76. Hier alle Lösungen:

Mä-2 Oberalppass
@theswiss am Oberalppass, das ist das Restaurant Piz Calmot
Herr Schwarz Oberalppass
Malinowski Oberalppass
Tinu Oberalppass
@ThuMarkus Oberalppass
@Herr_Natischer Oberalppass
@idnu_ch Oberalppass (letzten Monat hat es übrigens genau gleich ausgesehen)
@dieunscheinbare Ich tippe auf den Oberalppass.
Urheinau Das Bild zeigt das Restaurant Piz Calmot vom Bahnhof Oberalppass aus.
fredbue Oberalppass
Esther Oberalp
Judit Juhász Oberalppass
Arcusfliegerin Oberalppass (vor 20 Jahren war ich da mal)
@bwg_bern Oberalppass
@michaelriner Oberalppass… glaub…
@lpalli Oberalppass
Nick Oberalppass MGB Station Restaurant Piz Calmot

 

#483 – Rawilpass

Der gesuchte Übergang ist der Rawilpass, der die Lenk mit dem mittleren Rhonetal verbindet.

Der Pass war bereits in römischer Zeit sowie im Mittelalter begangen und stellte einen wichtigen Übergang vom Berner Oberland ins Mittelwallis dar.

Der eigentliche Saumweg über den Rawilpass beginnt im Norden auf der Iffigenalp, die heute mit einem Postautokurs (Kleinbus) oder mit dem Auto über eine zeitlich geregelte Strasse erreicht werden kann. Der Weg schlängelt sich in Serpentinen durch eine Felswand hinauf. Er musste im 18. Jahrhundert aus dem Fels freigesprengt werden. Im Süden endet der Weg beim Stausee Lac de Tseuzier, der ebenfalls durch Postauto oder Auto angefahren werden kann.

Am Westhang des Weisshorns östlich der Passhöhe stehen auf 2’791 m ü. M. die Wildstrubelhütten des Schweizer Alpen-Clubs SAC, die bei einer Passüberquerung oft als Unterkunft dienen. (Quelle)

Ursprünglich war geplant, die A6, die jetzt in Wimmis endet durch das Simmental und einen Tunnel beim Rawilpass bis nach Sion weiter zu führen. Die Pläne wurden aber aufgegeben, da die Geologie in der Gegend ziemlich komplex ist. Der Bundesrat hat den Rawiltunnel 1986 aus dem Netzplan gestrichen.

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten:

Mä-2

Rawilpass

@idnu_ch

Rawilpass

Peter Walthard

Rawylpass

Oli

Ravilpass

@Znuk_ch

Rawilpass

mikef79

Rawilpass

roland

Rawil

@bwg_bern

Rawilpass

Yves

A6, resp. Rawilpass / Col du Rawil

Christian

Rawilpass

jules

Der Rawilpass zwischen der Lenk und dem Rhonetal

Tinu

Rawilpass

all white

Rawilpass

@Herr_Natischer

Col du Rawil

@m_luescheri

Der schöne Rawilpass

Hans Rudolph

Rawilpass

@hcdole

War da nicht mal geplant, dass die A6 durch das Simmental weitergeführt werden soll um den Rawilpass in einem Tunnel zu unterqueren … ?

Kartograf Yoster gibt sich die Ehre

Rawilpass

Philipp

Das ist der Rawilpass von Lenk nach Sierre

Einmal mehr gratulieren wir Mä-2 und bedanken uns bei @fredbue für das Gasträtsel!