#755 – Melchsee-Frutt

Das Rätselfoto von Marcel schickte er uns von der Melchsee-Frutt und schrieb dazu:

Ich machte aus Anlass des bald letzten Postilions zum Engstlensee die Klassikerwanderung von ebendort nach Melchsee-Frutt. Die „Landmark“ auf dem beigelegten Föteli ist vielleicht etwas weniger bekannt als die neuen Hotels dort oben. Ich gehöre glaubs zur Fraktion derjenigen, die das alles etwas zu verbaut findet auf dieser Hochebene, angefangen beim Panoramalift. Ich bin denn auch brav zu Fuss an den See runter, ohne Lift…

Melchsee-Frutt (auch nur die Frutt oder nur Melchsee genannt) ist ein Sommer- und Wintersportort im schweizerischen Kanton Obwalden auf dem Gemeindegebiet von Kerns in der Zentralschweiz.
Melchsee-Frutt kann von dem Talort Stöckalp aus ganzjährig durch eine Gondelbahn und im Sommer über eine einspurige Strasse mit wechselweisem Verkehr erreicht werden. Eine Luftseilbahn führt weiter auf den 2168 m hohen Bonistock. (Quelle)

Von der Frutt aus gibt es diverse Wandermöglichkeiten. Informationen dazu findet man auf www.melchsee-frutt.ch

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten: Weiterlesen

#733 – Kerns <--> Flüeli-Ranft

Im aktuellen Gasträzel von stobe suchten wir die „hohe Brücke“ zwischen Kerns und Flüeli-Ranft, ganz in der Nähe des Jubiläumsrätsel #700.

Es ist die höchste gedeckte Holzbrücke Europas und wurde 1943 gebaut. Sie überquert die Melchaa in einer Höhe von genau 100m und ersetzt eine Vorgängerin, die schon im Jahre 1893 gebaut wurde. Die tiefe der Schlucht erschliesst sich erst beim direkten Blick von der Brücke. Durch die Bäume auf einer Schulter der Schlucht wird der wahre Abgrund sehr gut verschleiert, es lohnt sich bei einer Fahrt über den Brünig einen kleinen Abstecher zu machen und selber in die Tiefe zu schauen. Auf den Berg im Hintergrund, das Stanserhorn, fährt die bisher einzige, zweistöckige Pendelbahn ohne Dach, die Cabriobahn.

Die hohe Brücke auf Wikipedia.

Und die Cabriobahn aufs Stanserhorn, einem Berg der zu Fuss oder mechanisiert mit einer tollen Aussicht belohnt.

Über mapio.net sind Bilder der Brücke von unten zu finden.

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten und freuen uns einmal mehr mit Mä-2 über die schnellste richtige Antwort:

Mä-2 Hohe Brücke / Kerns – Flüeli-Ranft
Heinz Hohe Brücke zwischen Kerns und Flüeli-Ranft (höchste Holzbrücke Europas)
@thumarkus Die „Hohe Brücke“ ist die höchste gedeckte Holzbrücke Europas. Sie verbindet Kerns und Flüeli-Ranft.
Vine Hohe Brücke zwischen Flüeli-Ranft und Kerns
mbk Die  „Hohe Brücke“ verbindet Kerns und Flüeli-Ranft
(höchste gedeckte Holzbrücke Europas)
Lädi „Hohe Brücke“ zwischen Kerns und Sachseln (Ranft), Höhe: 100 Meter, gebaut 1943 durch Genietruppe der Schweizer Armee
CFu Hohe Brücke, Fllüehli – Kerns
Daniela Die hohe Brücke zwischen Kerns und Flüeli-Ranft. Mit dem Stanserhorn und seiner Cabrio-Bahn..
Erweig Die „Hohe Brücke“ am Weg von Flüeli Ranft nach Kerns, die höchste gedeckte Holzbrücke Europas, genau 100 Meter über der Melchaa.
Hans Rudolph Hohe Brücke zwischen Flüeli-Ranft und Kerns (OW)
Chu’mana Die „Hohe Brücke“ ist die höchste gedeckte Holzbrücke Europas.  Sie führt über die Melchaa und  verbindet Kerns mit Flüeli Ranft (Gemeinde Sachseln).
@wotaber Hohe Brücke, verbindet Flüeli-Ranft und Kerns (OW)
Hopplaschorsch Hohe Brücke zwischen Kerns und Sachseln bzw Flüeli Ranft. Mit 100m Höhe über Wasser (Grosse Melchaa) höchste Holzbrücke Europas.
Lothringer Hohe Brücke
Kerns (OW) Hostett / Sachseln Flüeli-Ranft (OW) Zun
höchste gedeckte Holzbrücke Europas
Einzigartigkeit: doppelstöckige Pendelbahn mit einem offenen Oberdeck
Schnegge Hohe Brücke Kerns-Flüeli über die grosse Melchaa
@michaelriner Hohe Brücke zwischen Kerns und Sachseln
Maurits Hohebrücke, Kerns (OW)
Verbindet die  Gemeinden kerns uns Sachseln und liegt 100m über dem Fluss (Melch-Aa)
Araxes Hohe Brücke zwischen Sachseln und Kerns
Beatus Die Hohe Brücke zwischen Kerns und Sachseln OW
Rüedi44 Hohe Brücke, Kerns und Sachseln OW

#700 – Flüeli-Ranft

Unser aktuelles Google-Earth-Räzel zeigte Flüeli-Ranft.

Hier wurde vor 600 Jahren Bruder Klaus geboren:

Niklaus von Flüe, Nikolaus von der Flühe oder Bruder Klaus (* 1417 im Flüeli, Obwalden; † 21. März 1487 im Ranft ebenda) war ein einflussreicher Schweizer Bergbauer, Soldat, Einsiedler, Asket und Mystiker. Er gilt als Schutzpatron der Schweiz. (Quelle)

Herrn von der Flühe diente der Legende nach ein Stein als Kissen, und ein gern vorgetragener Gag meines 1. Lehrmeisters war: «Woran ist Bruder Klaus gestorben?» «Er machte eine Kissenschlacht.»

Flüeli-Ranft liegt auf einer Anhöhe auf 728 m ü. M. am Eingang des Melchtals. Im Hintergrund zeigen sich die markanten Melchtaler Berge: der Widderfeld Stock, das Nünalphorn und der 2676 m ü. M. hohe Huetstock. Die Lage auf einem durch einen Felsenrücken zum Tal hin abgeschirmten Zwischenplateau verleiht dem Dorf einen speziellen Charakter. Dieser Felsen (alemannisch: Flue oder Flüe) gab zusammen mit dem Ranft (eine Schlucht am Ortsrand) dem Ort seinen Namen. Auf dem Felsen thront von weither sichtbar die Dorfkapelle St. Barromäus. (Quelle)

Bildquelle: flueliranft.ch

Gesucht war also auch der Weg der Visionen:

Auf dem ‚Weg der Visionen’ stehen sechs Zeichen. Fünf Erlebnisse wurden Niklaus von Flüe geschenkt, ein Erlebnis seiner Frau Dorothee. Der Weg der Visionen (auf den Wegweisern ‚Bruder-Klausen-Weg’) beginnt beim Geburtshaus im Flüeli und endet am Grab in Sachseln. Er ist nicht nur Wanderweg, sondern auch Meditationsweg. Die sechs Metallplastiken auf dem Weg und die Zeichnungen in diesem Heft stammen vom Obwaldner Künstler André Bucher (Bürger von Kerns, wohnhaft in Genf). Der Weg wurde 1991 eingeweiht – zum Jubiläum ‚700 Jahre Schweizerische Eidgenossenschaft’. (Quelle)

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten:

Schnegge Flüeli-Ranft. 700 Jahre-Jubiläum von Bruder Klaus
Mä-2 Flüeli-Ranft / 700 Jahr-Jubiläum Bruder Klaus
Daevu Mittelpunkt der Schweiz aelgi Alp. 700 Jahre Schweiz: wurde hier die Schweiz mit Steinen/Umrisse dargestellt.
@krick68 Flüeli-Ranft. Vor 700 Jahren wurde Niklaus von Flüe geboren. Jahre später soll er Frau und Kind verlassen und ich im Wald eine Residenz ganz für sich allein gebaut haben.
Vine In Flüeli-Ranft feiert der Niklaus auf 700 Metern den 600.
@theswiss Flüeli-Ranft mit dem Weg der Visionen, der 1991 zum 700. Geburi der Schweiz eingeweiht wurde.
Heinz Flüeli-Ranft: Der ‚Weg der Visionen‘ von hier nach Sachseln wurde 1991 eingeweiht – zum Jubiläum «700 Jahre Schweizerische Eidgenossenschaft».
tscharls Auf den Bruder Klaus. Flüeli-Ranft.
stobe Flüeli-Ranft. In 100 Jahren ist der Bruder Klaus auch 700 Jahre alt. 200m nördlich gibt es einen Höhenpunkt der die Nummer des nächsten Rätsels trägt
Lars: L 700 Jahre Klaus.
Hopplaschorsch Flüeli Ranft
CFu Flüeli-Ranft. Bruder Klaus, der ist aber 600 jährig… Flüeli etwas über 700 M.ü.M.?
mikefarmer Flüeli-Ranft.  Bruder Klaus wurde vor 700 Jahren geboren.
@Znuks ihre Boah das war jetzt noch schwierig. Obwohl ich die Lösung eigentlich hätte ahnen können, dauerte die Flüehli Ranft 700-Jahre-Klausi-olé-Suche noch recht lange….
Maurits Die Markierung steht in Flüeli Ranft (Gemeinde Sachseln). Der «Visionenweg» hat seinen Namen von den inneren Erlebnissen (Visionen), die Bruder Klaus zuteil wurden. Am Weg laden sechs Metallplastiken des in Genf lebenden Obwaldner Künstlers André Bucher zum Nachdenken ein. Er hat sie zur Eröffnung des Weges zum Jubiläum 700 Jahre Schweizerische Eidgenossenschaft im Jahr 1991 geschaffen.
Lothringer Wallfahrtsort Flüeli-Ranft, in der Gemeinde Sacheln. 700: Einwohnerzahl? Niedrigste Höhenlage?
harassli flüeli ranft. niklaus von flüe wurde vor 600 jahre geboren… hat dort gelebt…
nosnava Flüeli-Ranft bei Sarnen. Es liegt mehr als 700 müM. In genau 100 Jahr findet dort die 700-Jahrfeier für Niklaus von der Flüe statt.
@michaelriner Flüeli-Ranft
Andreas Stricker Flüeli Ranft
pi Flüeli Ranft
rosivarama Flüeli-Ranft, Der Chlöisu von der Flüh würde dieses Jahr 600 Jahre alt. Diesen Zusammenhang verstehe ich allerdings nicht ganz 🙁
Schello Wir blicken auf Flüeli. Aber nun heisst es exakt 100 Jahre warten. Dann können wir das 700. Geburtsjahr von Niklaus von Flüe begehen.
Cladi Flüeli Ranft: 600. Geburtstag Bruder Klaus + 100 = 700 😉
Lädi Flüeli, in 100 Jahren findet die 700-Jahrfeier von Nilaus von Flüe statt und …. ah ja, Flüeli liegt auf 700 müM
Urheinau Auf Flüeli-Ranft (Gemeinde Sachseln OW) auf genau 700 m.ü.M.
Rüedi44 Flüeli-Ranft OW, 700 Jahre Bruder Klaus
chu’mana Flüeli – Ranft liegt ca. 7oom üM
Marcel Flüeli-Ranft, warum? Weil es auf 700 MüM liegt?
@davidrei Flüeli-Ranft – runder 100er wie Niklaus von Flüe
Araxes Flüeli (Sachseln). Niklaus von Flüe wurde dort vor 700 Jahren geboren.
@psmendes_ Füeli Ranft
Tinu Flüeli liegt gut 700 Meter über Meer.
Beatus Flüeli-Ranft (Beginn des Visionenweges von Flüeli-Ranft, eröffnet 1991, anlässlich der Feiern „700 Jahre Schweizerische Eidgenossenschaft)
mankiwg Flüeli / OW, minus 700 minus 100 könnte das diesjährige 600 Jahr Gedenkjahr an Bruder Klaus ergeben… zwar nicht ganz logisch
Roland Zumbühl Flueli-Ranft, liegt 724 m.ü.M, was bezüglich der Zahl 700 nicht so genau wäre. Zudem feiert man 600 Jahre Niklaus von Flüe, was dann bezüglich der Zahl 700 100 zu wenig wäre …

Und ja, ich gebs ja zu, dass ich beim Räzelerstellen Klaus‘ Geburtsdatum im Sinn hatte mit dem Hinweis auf die 700, und dass das mit dem Visionenweg gerade sehr gelegen kam. Gratulationen an Schnegge für die schnellste richtige Antwort!

#543 – Lungerersee


Der gesuchte See ist der Lungerersee, wie das umgangssprachlich oft Lungernsee genannte Gewässer korrekt heisst.

Je nach Jahreszeit beträgt die Seehöhe zwischen 648.74 MüM im Winter und 688.5 Meter im Sommer. Der See ist ein natürlicher Stausee und der tiefe Wasserspiegel im Winter ist die Folge der Stromgewinnung durch die Elektrizitätswerke. Von einem dauerhaft tiefen Wasserstand träumten die lokale Bevölkerung im 18. und 19. Jahrhundert, als sie zur Gewinnung von Kulturland einen Stollen gebaut hatten um den Pegel dauerhaft zu senken. Der noch lukrativere Strom liess dann aber den Pegel wieder steigen. Der Wasserstand ist auch der wirkliche Grund des ‚Leuchtturms‘, der eigentlich gar kein solcher ist, sondern eher ein ‚Mönch‚, wie die in der Teichwirtschaft genannten Gebilde, zur Nivelierung des Wasserstandes, genannt werden. Ob der heute noch im Einsatz steht, entzieht sich aber unserer Kenntnisse.

Bildrechte : Matthias Kunz

Der Lungerersee ist ein Paradies für Angler und Surfsport und liegt an der Brünigpassstrasse auf Obwaldner Seite.

Wer erkannte den Lungerersee?

Die schnellste Lösung kam von Heinz. Desweiteren erhielten wir folgende Lösungen:

Heinz Lungernsee
@m_luescher Der schöne Lungernsee
@idnu_ch Ganz klar: Lungernsee OW
rosivarama Lungernsee!
mankiwg Lungerersee
fredbue Lungernsee
fredbue Es handelt sich dabei um den „Mönch“ des Lungernsees https://de.wikipedia.org/wiki/M%C3%B6nch_(Teichwirtschaft) das Bauwerk dient der Pegelregulierung
Lädi Lungerersee. Den Verantwortlichen dürften dann die Augen leuchten, wenn der Turm tief im Wasser ist, 4
@retofoxfehr Lungernsee
Sim Lungerensee (aufgrund Starkstromleitung herausgefunden)
Urheinau Das ist der „Lungerersee“, Blick von Kaiserstuhl Richtung Lungern
Sim Nachtrag: nicht Leuchtturm sondern Messstation im Zusammenhang mit Wasserkraftwerk Kaiserstuhl.
Tinu Lungerersee
roland Lungernsee, bei Kaisterstuhl OW
Trucker Lungernsee/Obwalden
Judit Juhász Lungerersee
tscharls Lungernsee?
Marcel Klöntalersee
@hcdole Ob dieser „Leuchtturm“ etwas mit der seinerzeitigen Absenkung des Sees zu tun hat … ? Nun, zu finden ist er am bezaubernden Lungernsee …
Araxes Lungernsee
Bussi Lungernsee
Stefan Lungerersee
@psmendes_ Lungernsee
mbk Lungernsee
Mä-2 Lungerersee (und nicht Lungernsee…)  https://goo.gl/maps/nPRf49aZoFy
CFu Lungerersee
Philipp Das müsste ein sogenanntes Wasserschloss sein – hier wird der Seelevel gemessen. Der See müsste ein Stausee sein und es nimmt mich auch wunder wo der liegt….
Philipp gefunden! Der Lugernsee, OW!!

#501 – Flugfeld Kägiswil

Die International Civil Aviation Organization ICAO (zu deutsch: Internationale Zivilluftfahrtorganisation) ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen. Nebst vielen anderen Aufgaben obliegt ihr auch die Vergabe der sogenannten ICAO-Codes:

Die ICAO-Codes dienen zur eindeutigen Identifizierung von Flugplätzen und Heliports einerseits und Fluglinien andererseits. Die ICAO-Codes werden in erster Linie von Flugverkehrskontrollen und zum Planen der Flugroute benutzt und sind nicht zu verwechseln mit den aus nur drei Buchstaben bestehenden IATA-Codes für Flughäfen, mit denen Privatpersonen sehr viel häufiger konfrontiert werden, weil sie auf Reservierungen, Tickets, Zeittafeln am Flughafen etc. benutzt werden. (Quelle)

Der Aufbau des ICAO-Codes erfolgt (in der Regel) nach dem folgenden Schema:
– Der erste Buchstabe bezeichnet den Kontinent oder der Region, in der sich der Flugplatz befindet. Die Schweiz gehört gemäss der ICAO zu Südeuropa und bekommt daher als ersten Buchstaben ein L zugewiesen.
– Der zweite Buchstabe bezeichnet das Land, für die Schweiz steht das S.
– Der dritte Buchstabe wird in der Schweiz entweder der Region (G für Genf oder Z für Zürich) oder dem Typ (P für Privat-, X für Heli- oder M für Militärflugplatz) entsprechend vergeben.
– Der letzte Buchstabe des ICAO-Codes in der Schweiz ist meist das Initial des Flugplatzes.

Beim im letzten Rätsel gesuchten ICAO-Codes handelt es ich um LSPG. Also einem privaten Flugplatz aus der Schweiz mit dem Initial G. Sollte man meinen, aber bekanntlich bestätigt die Ausnahme die Regel. Hinter diesem Code steht nämlich der Flugplatz Kägiswil im Kanton Obwalden.

Der Flugplatz Kägiswil ein ehemaliger Reduitflugplatz der Schweizer Luftwaffe. Der Flugplatz Kägiswil liegt nördlich von Sarnen und hat eine über 900 Meter lange Hartbelagpiste.

Der Flugplatz Kägiswil wurde 1943 von der Schweizer Armee erbaut und ab 1956 zivil mitbenützt. 1995 betrieb die Armee noch acht Flugzeugunterstände vom Typ U-43 für die Leichtflieger-Staffeln mit Alouette II respektive Alouette III. 1996 wurde der Platz als Militärflugplatz ausgemustert.(Quelle)

Den gesuchten Code LSPG und der dazugehörige Flugplatz Kägiswil wurde von euch mehrheitlich richtig erkannt. Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten:

Markus Rubin

@bwg_bern

LSPG

Mä-2

LSPG

@theswiss

LSPG

Saennebueb

LSPG

@michu

LSPG

ebo

LSPG

@ Znuk_ch

LSPG

mbk

LSPG; Flugfeld Kägiswil

Andreas Praefcke

LSPG

power-ey

ICAO-Code LSPG Flugplatz Kägiswil

Ueli Anliker

Flugplatz Kägiswil, ICAO-Code: LSPG

rosivarama

Sarnen – Flugfeld Kägiswil – Rechts markante Strasse nach Kerns

rosivarama

Sarnen – Flugfeld Kägiswil – Rechts markante Strasse nach Kerns
und der ICAO-Code (habe ich beim ersten Versuch übersehen)
LSPG

@idnu_ch

Erstaunlich, was dieses Internetz alles ausspuckt: LSPG, Flugfeld Kägsiwil OW

Bobby B

ICAO = LSPG, Flugplatz Kägiswil

@krick68

LSPG – Flugplatz Kägiswil

Hotzenplotz

LSPG

DarioG

LSPG Flugplatz Kägiswil

Urheinau

LSPG Flugfeld Kägiswil (OW) – Sarnen (wieder etwas gelernt)

Tom

LSPG (Flugplatz Kägiswil)

Wil

gseht grad chly us wie in Sierre, nähär obsi nach Nendaz i Schnee

all white

LSPG
Flugfeld Kägiswil

geoflu

Der Flugplatz Kägiswil (ICAO-Code LSPG)

Elias Hodel

LSMM

Lädi

Es handelt sich um den Flugplatz Kägiswil

Philippe

Flugplatz Kägiswil LSPG

Lädi

ICAO = International Civil Aviation Organization
Der erste Lösungsvorschlag ( Flugplatz Kägiswil) ging zu früh weg

Deezer

LSPG – das …kreuz im Nordwesten hat geholfen

Tinu

LSPG

Simon

LSPG
Kägiswil

Tobias

LSPG

Hans Rudolph

LSPG – Kägiswil

Cöpu

LSPG, Flugplatz Kägiswil OW

Hulliger Regula

LSPG

Daevu

Lspg kägiswil https://s.geo.admin.ch/6a4042969a
Durfte nördlich beim großen Bruder viele grüne Ferien verbringen…

@dieunscheinbare

LSPG Flugplatz Kägiswil

Adi ja

LSPG

Fiechtaar

LSPG – Flugfeld Kägiswil

Vine

LSPG

shaza

Internatiol Civil Aviation Organization

Wolf-Dieter

LSPG

Giulia

ICAO Code = LSPG (Flugplatz Kägiswil Sarnen)

Steve

LSFR
Für den ehe Flugplatz Frutigen/Reichenbach

@manuelstoeckli

LSPG für Kägiswil

LSPG – Kägiswil

Herzliche Gratulation an @bwg_bern zur schnellsten Lösung und vielen Dank allen anderen zur regen Teilnahme!

Gleich folgt das nächste spannende Rätsel hier auf dem Geoblog.ch

#351 – Obwalden

Der Soliwaldtunnel ist ein halber Kehrtunnel auf der Strecke zwischen Brienzwiler und der Brünigpasshöhe. Kurz nach der Passhöhe verlässt man den Kanton Bern und befindet sich dann im Kanton Obwalden.

Das Rätsel von @theswiss zeigt wiedermal die Vielfältigkeit des Schweizer Verkehrs und stellte die RäzlerInnen vor eine schöne Aufgabe. Das ganze Geoblog Team bedankt sich beim Gastautoren und verweist an dieser Stelle gerne wiedermal auf die Mitmachseite

Wer erkannte den Kanton Obwalden?

Der Kanton Obwalden wurde von den meisten erkannt, am schnellsten war @michu. Herzliche Gratulation!

@michu Sieht aus wie die Brünigpassstrasse, also dan öppen Kanton OW. 😉
@puursound Von Bern über den Brünig nach Obwalden
Julien Obwalden
Tom Obwalden (über dä Brünig)
zbindi Bern Brünigstrasse
@ratinx Das ist bei Brienzwiler, damit auf dem Weg in den Kanton Obwalden.
all white Luzern (auf dem Brünig)
Tinu OW
Mäthu Obwalden
roland bei Brienzwiler, auf dem Weg auf den Brünig und damit Obwalden!
fredbue Obwalden
Hansjörg das ist der Brünigpass zwischen Bern und Obwalden Kommt auf die Fahrichtung an je nach dem bist du im KT BE oder OW gelandet“
@bwg_bern Obwalden
@ckuert Später kam dann Obwalden

#292 – Alpnachstad

Die kürzlich gesuchte, für mich Skandinavien-Laien fast schon norwegische anmutende Fjord-Landschaft gabs vor wenigen Tagen in Alpnachstad zu bewundern.

Alpnachstad liegt im Kanton Obwalden am Alpnachersee und am Fusse des Pilatus. Weiter östlich mündet die Sarner Aa in den See. Der Ortsteil von Alpnach hat einen eigenen Schiffsanlegesteg der SGV sowie einen Bahnhof an der Brünigbahn mit Anschluss an die Regional- und S-Bahn-Züge nach Luzern. Seit 1889 liegt die Talstation der Pilatusbahn in Alpnachstad, wodurch die Ortschaft für den Tourismus der Zentralschweiz eine wichtige Rolle spielt. [Quelle]

Mich nähm noch wunder, wer wohl weshalb auf den Ortsnamen Rotzloch kam …

Als ich neulich sowohl in Stans für aufs Stanserhorn als auch in Alpnachstad für auf den Pilatus 1½ Std. hätte anstehen sollen, entschied ich mich spontan für eine Schifffahrt zurück nach Luzern. Auf dem Schiff gab es mehr als genug freie Sitzplätze, ein Urbräu und obendrein die Aussicht auf eine grandiose Landschaft:

Wir erhielten die folgenden Antworten und gratulieren Sofia Mendes zur schnellsten richtigen Antwort!

Wisi Hertenstein
Sofia Mendes Alpnachersee – Lopper auf der linken Seite.
LUnGE Reussdelta
@theswiss Alpnachstad
@znuk_ch Ist das Alpnachstad?
Humpen Alpnachstad
@zahnpastalachen Alpnachstad
@wotaber Alpnachstad
@chm Alpnachstaad, Blick in Richtung Lopper.
roland der kam wohl vom pilatus runter, und wartete in alpnachstad aufs schiff.
@manuelstoeckli Am 4waldstättersee
Fredbue Walensee
der Muger Alpnachstad – da hinten am Felsband ist neulich die FA-18 abgestürzt…
@Ritigampfi Vor dem MS Weggis
@Ritigampfi Nachtrag: könnte allenfalls Küsnacht am Rigi sein