#758 – Malojapass

Die Aufnahme von meinem Schwiegervater entstand auf dem Malojapass, direkt auf dem Parkplatz bei der Passhöhe.

Der Malojapass ist ein 1815 Meter über dem Meeresspiegel gelegener Schweizer Alpenpass und verbindet das Bergell mit dem Engadin, beides im Kanton Graubünden. (Quelle)

Die Serpentinen auf der westlichen Passseite sind eine beliebte Strecke für Töfffahrer (sagt man…). Wir hatten dazu auch schon mal ein Rätsel hier auf dem Geoblog.ch

Der Berg in der Mitte des Panoramas ist der Piz Lizun, der Piz Duan versteckt sich dahinter und ist von der Passhöhe aus nicht zu sehen.

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten: Weiterlesen

#530 – Ober- und Unterengadin

Während der obere Teil mit dem mondänen St. Moritz und den umgebenden exklusiven Adressen eher die grossen Touristenströme anlockt, ist der untere Teil ein eher ruhiges Bergtal mit beschaulichen Ortschaften.

Die Rede ist vom Engadin, dem Hochtal im Osten von Graubünden. Die Grenze zwischen dem Ober- und Unterengadin liegt zwischen den Ortschaften Cinuos-chel und Brail und wird durch die kleine Brücke Punt Ota markiert.

Die ursprüngliche Brücke entstand im 9. oder 10. Jahrhundert. Spätestens ab dem 13. Jahrhundert bis mindestens ins 18. Jahrhundert war der Talabschnitt im Umfeld der Brücke besiedelt. Der damalige Ort hiess Pontalt (oder auch Puntauta, Punt auta oder Pont alto, alle ebenfalls in der Bedeutung Hohe Brücke). In dieser Zeit fungierten Pontalt und die damalige Grenzsiedlung Juvelle unterhalb des heutigen Martina als Grenzstationen des Unterengadins. Pontalt war zu jener Zeit der oberste Engadiner Vorposten der Herrschaft Tirol.
Die Punt Ota wurde 2008 neu als Holzbrücke mit unterlegter Stahlkonstruktion erbaut. (Quelle)

Nebst der eher imaginären Grenze des Ober- und Unterengadins finden sich auf dem Kartenausschnitt des Rätsels natürlich noch weitere Grenzen. Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten:

Marcel Gemeindegrenze Cinous-chel zu Brail
@krick68 Die Grenze zwischen dem Ober- und dem Unterengadin
@idnu_ch Grenze Unterengadin/Oberengadin bei Brail
DarioG Gemeindegrenze zwischen Zernez und S-chanf. Wird hier das Engadin in Ober- und Unter-Engadin getrennt?
@michu Grenze zwischen Unter- und Oberengadin.
Heinz Brail / Cinuos-chel
@theswiss Die Grenze zwischen dem Ober- und Unterengadin
Charlotte Gemeindegrenze S-Chanf / Zernez in Brail
Heinz (Nachtrag: Eigentlich die Grenze zwischen S-chanf und Zernez)
Vine Das ist die Grenze zwischen den Regionen Unterengadin/Val Müstair und Maloja bei Brail.
mbk Die Bezirksgrenze zwischen Ober- und Unterengadin.
rosivarama Bezirksgrenze zwischen Maloja und Inn bzw. Kreisgrenze zwischen Oberengadin und Obtasna
All white Unter/Oberengadin bei Cinuos-chel
CFu Unter- und Oberengadin
Urheinau Die Gemeinde-Grenze zwischen Zernez (GR) und S-chanf (GR). Von links oben nach rechts unten. Oder die Nationalparkgrenze (von links unten nach rechts oben).4″
Tinu Ober- / Unterengadin
Mä-2 Ober- und Unterengadin
Ralph Ober- / Unterengadin
Bobby B Ober-/Unterengadin
Araxes Gemeindegrenze S-chanf – Zernez bzw. Grenze zwischen den Regionen (Bezirken) Maloja und Engiadina Bassa/Val Müstair
Lädi Grenze zwischen Ober- und Unterengadin bei Brail
geoflu Hier treffen sich das Oberengadin und Unterengadin. Oben das Unterengadin 🙂 mit Zernez, unten das Oberengadin mit S-chanf.
Sim Bezirksgrenze (Unterengadin – Maloja) Gde Brail – Cinuos-Chel
Förster Willi Gemeindegrenze S-Chanf / Zernez
Nosnava Grenze zwischen Ober- und Unterengadin zwischen Brail und Cinuos-chel.
@xichtwitt Grenze Bezirk Inn/Maloja

#474 – St. Moritz

Direktlink auf die Karte

Wir suchten im letzten Rätsel nach St. Moritz im Engadin.

Es gibt Orte auf der Welt, die sind einfach anders als alle anderen. Sie wecken allein mit dem Namen Sehnsüchte und entfachen ein Kopfkino. Man mag sie oder nicht – aber sie lassen niemanden kalt.
St. Moritz ist so ein Ort. Ein echter Ferienklassiker. Schliesslich sind hier, auf 1856 m ü. M. und inmitten der faszinierenden Oberengadiner Seenregion, die Winterferien erfunden und die Olympischen Winterspiele zwei Mal ausgetragen worden.
Das erste elektrische Licht, die erste Skischule oder die erste elektrische Strassenbahn des Landes sind weitere Pioniertaten, die sich in eine lange Liste von St. Moritzer Errungenschaften einreihen. Und dennoch: St. Moritz verdankt seine Bedeutung ursprünglich seinen Heilquellen, die seit gut 3’000 Jahren bekannt sind. (Quelle)

Als selbsternannter Geburtsort der Winterferien ist es natürlich wichtig, dass über die Festtage Schnee liegt. Nicht nur, aber auch für die Optik:

Dass es in diesen Tagen mit dem Schnee auf den Feldern aber nicht ganz so klappt, zeigt das aktuelle Webcam-Bild:

Kein Schnee lag übrigens auch am 2. März 1951, dem Datum der Luftaufnahme aus unserem Rätselbeitrag.

Auf den Pisten hilft man sich mit Kunstschnee und auch sonst, scheint es mit Schneemangel zumindest in den Nobelclubs des Jetsets im Kurort nicht so schlimm zu sein…

Nicht weniger als 1400 Kokslinien pro Tag sollen über die Festtage in St. Moritz konsumiert werden! Zu diesem Schluss kam zumindest eine Untersuchung des Abwassers vor ein paar Jahren. Leise rieselt der Schnee…

Wir haben die folgenden Antworten erhalten:

@bwg_bern

St. Moritz

all white

St. Moritz

Daevu

St moritz

@michu

St. Moritz (das war aso einfach)

Daevu

St moritz

Mä-2

St. Moritz

@idnu_ch

Das müsste St. Moritz sein.

@theswiss

St. Moritz

@m_luescher

St. Moritz. Schöne Festtage!

Kartograf Yoster gibt sich die Ehre

St. Moritz

@Znuk_ch

St. Maurice

roland

st.moritz

und schnee hats aktuell genau gleichviel wie vor 100 jahren: http://www.engadin.stmoritz.ch/winter/de/webcams/hidemap.1/

LUnGE

St. Moritz

@krick68

Unverkennbar St. Moritz.

@wotaber

St. Moritz

Martin

St.Moritz

Tinu

St. Moritz

@manuelstoeckli

St. Moritz

Philipp

St. Moritz

@hcdole

Hab die Weihnachtslieder wohl nicht richtig mitbekommen … deshalb muss ich nun auch raten … St. Moritz ?

fredbue

St. Moritz

@camenzpetr

Keine Frage St. Moritz.

Simon

St. Moritz

@Herr_Natischer

St. Moritz

uesu_ch

St. Moritz ? könnte ja noch sein….so Glamour zu X-mas 😉

Martha

St. Moritz

Judit Juhász

St. Moritz

Besten Dank für die Teilnahme und Gratulation an @bwg_bern!

#459 – Silvaplana

Der gesuchte Ort auf der Halbinsel ist Silvaplana im Oberengadin.

Der bekannte Urlaubsort liegt am Silvaplanersee im Oberengadin auf einer Höhe von 1’815 m am Beginn des Inntals. Der See ist der mittlere der drei Oberengadiner Seen und liegt zwischen dem St. Moritzersee und dem Silsersee. Auf der südlichen Seite des Inns liegt der Dorfteil Surlej (romanisch für ‚über dem See‘). Unweit dieses Ortsteils befindet sich am Seeufer ein Felsblock, von dem Friedrich Nietzsche berichtet, dass er den Gedanke an die ewige Wiederkehr – der der Schrift «Also sprach Zarathustra» zugrunde liegt – im August 1881 gefasst habe, als er an dieser Stelle haltmachte. Silvaplana liegt direkt an der Kreuzung von Inn und Julierpass (2284 m), wodurch es vom Norden gut zugänglich ist. Im Südosten steigt das Gelände steil zur Bernina auf, dem mit 4050m höchsten Gipfel der Ostalpen. (Quelle)

Bildquelle: margun.ch

Vom 6. bis 19. Dezember finden zwecks Skisaisoneröffnung die Ski Days Silvaplana statt. Silvaplana ist ausserdem das ultimative Paradies für Snowkiter. Seit die spektakuläre Sportart auf dem zugefrorenen Silvaplanersee erfunden wurde, warten fast täglich Trendsportler aus aller Welt auf den Malojawind, der um die Mittagszeit einsetzt und die Drachen im blauen Engadiner Himmel tanzen oder über die Ebene jagen lässt.

Wie? Ja, das Ganze gibt’s auch ohne Schnee. In einigen Monaten dann wieder. Wer davor schon etwas kühl hat, kann aber auch winters baden gehen.

Wir erhielten die folgenden Antworten und gratulieren u.a. Mä-2 zur schnellsten richtigen Antwort:

Mä-2 Silvaplana
Axol1991 Silvaplana
@theswiss Silvaplana
@bwg_bern Silvaplana
all white Silvaplana im schönen Engadin
LUnGE Silvaplana
fredbue Silvaplana
Martin Silvaplana
Werner Gamper Silvalplauna (Silvaplana 😉
@krick68 Silvaplana
Philipp Silvaplana
@xichtwitt Silvaplana
Yves Silvaplauna
Förster Willi Silvaplana
@michaelriner Silvaplana 🙂
TomT Silvaplana
Tinu Sivaplana / Silvaplauna

#383 – Ich stand rauchend in Samedan

An der Ecke von der Via Raetica und Mulins in Samedan hat es mich erwischt.

Die Ingredienzien zur richtigen Lösung waren im Bild versteckt. Wer gut hinguckte entdeckte im linken unteren Eck die Strassenbezeichnung „Staziun“. Das grenzte die Suche schon mal ein: Ein Ort in der romanischen Sprachregion mit Bahnhof musste es sein. Die Talform und die Höhenangabe liessen auf ein Hochtal schliessen. Die Höhenangabe liess dann eigentlich nur noch Samedan (oder einheimisch: Samaden) zu.

Alternativ konnte man natürlich auch einfach die Überreste der ausradierten Strassenbezeichungen verwenden. Oder man übte sich in Stalking…

Egal wie, ihr habt es natürlich herausgefunden:

@theswiss Ungefähr bei 28 Via Retica in Samedan
@michu Samedan?
@Znuk_ch Samaden. Mich haben sie neulich in Bern eingefangen. Offenbar bin ich aber in einem Thürleck…
all white via retica, Samedan (dank *ulins und 1710 m gefunden…)
Tom Samedan
Mä-2 Bei der Bäckerei Zisler in Samaden (Nusstorte.ch)
Tinu An der Kreuzung Via Retica/Mulins in Samedan GR.
uesu_Ch Samedan
tinel grantig In der Via Retica in Samaden vor „Zisler“ Nusstorten und „Pachifig“ Döner.
Habi Nicht nur geraucht hast du, sondern auch noch bei Zisler in Samedan auch noch ein Kebab gegessen? Und danke, hast du die Strassenbeschriftungen nicht ganz ausradiert, sonst hätt‘ ich anhand der Häuser das ganze Graubünden absuchen müssen.

Gratulation an @theswiss und all den anderen Teilnehmern!

#158 – Piz Nair

Mittels zweier Stand- und einer Schwebeseilbahn gelangt man bequem vom Zentrum von St. Moritz via Corviglia auf den Piz Nair, wo einen eine imposante Steinbock-Statue und eine ebensolche Aussicht erwartet. Nicht, dass ich Walliser sowas jemals öffentlich zugeben würde, aber ganz so hässlich ist dieses Engadin imfall nicht …

Wir haben die folgenden Lösungen erhalten, gratulieren erneut Herrn Znuk zur schnellsten Antwort und freuen uns mit Erstlöser imi:
Znuk Piz Nair Jetzt hab ich glatt 20 Minuten lang die Statue eines Gauls im Oberwallis gesucht. Herr Natischer! Sauber gelinkt!
Oli Piz Nair
Baresi Das ist schon wieder einfach! Auf dem Piz Nair natürlich.
mikef79 piz nair
cinnamonredeye St.Moritz, Engadin, Piz Nair
@ratinx Piz Padella?
Christoph Jeger Piz Nair
imi Unglaublich. Jetzt habe ich tatsächlich das erste Mal das Gefühl, dass ich etwas hier lösen kann (röscherschieren tu ich ja grundsätzlich nicht). Da man unten die Piste des Flughafens von Samedan sieht und von der Perspektive her, müsste das Foto auf dem Piz Nair aufgenommen worden sein.

#113 – Himmelwärts

So steht es auf der Gondel, die auf unseren bekannten gesuchten Berg führt: den Piz Corvatsch im Oberengadin. So ganz auf dem Corvatsch ist man allerdings nicht, wenn man die auf 3’303 Metern über Meer liegende Bergstation erreicht hat.
Der Blick von dort zeigt den Piz Murtèl und den Gipfel des Corvatsch (rechts hinten):

(Bild Wikimedia Commons)

Der Piz Corvatsch ist 3’451 Meter hoch und gehört geologisch zur Bernina-Gruppe. Und die Bernina ist Teil einer unterostalpinen Decke, also einer Scholle aus kristallinem Gestein, die aus südlicheren Bereichen aufgeschoben wurde. So ist das.

Das Rätsel war nicht einfach. Entsprechend auch die Trefferquote der richtigen Antworten:

@theswiss Eiger und Mönch
Yves Biancograt und Piz Bernina
Leseschwäche 2000 Piz Bernina y Piz Palü m. Biancograt …
@vasile23 Corvatsch (3451m)
@vasile23 correction: Piz Murtel
Habi Allalinhorn und Feechopf
toni Meine Investigation über mehrere Stunden hat erbracht, dass es der Hohstock oberhalb von Naters sein müsste.
Tocaya Les Diablerets und Glacier 3000
Natischer Surlej/Corvatsch
@znuk_ch Ins blaue geraten: Piz Palü und Bernina
mikef79 Piz Bernina & Piz Palü

Mineralwasser mögt ihr mit Ton oder gar nicht.