#364 – Monte-Rosa-Hütte

Vergangenes Wochenende fuhr ich mit der Seilbahn vom Hohtälli auf die Rote Nase und blickte auf Monte-Rosa-Massiv und Monte-Rosa-Hütte.

Die Hütte steht auf 2’883 M.ü.M. am nordwestlichen Fusse des Monte-Rosa-Massivs auf einem abfallenden Felsplateau, das «Plattje» genannt wird. Unterhalb der Hütte liegt der Gornergletscher. Den Umkreis der Hütte bilden die Viertausender Castor, Pollux, Lyskamm und das Monte-Rosa-Massiv mit der Dufourspitze. Richtung Westen bietet die Hütte den Blick auf das Matterhorn. [Quelle]

Nördlich der Roten Nase und hinauf zum Stockhorn lag Ende März ehrlich noch ein guter halber Meter prächtigster Pulverschnee … aber ich schweife ab.

Fotoquelle: imgkid.com

Früher hatte es in der Region noch etwas mehr Gletscher.

Die Dufour-Spitze, der höchste Punkte des Monte-Rosa-Massivs, ist jedenfalls mit 4634 M.ü.M. der höchste Berg der Schweiz. «Moooment, diesen Titel trägt doch der Dom!», werdet Ihr jetzt vielleicht einwenden, aber der Gipfel der Dufourspitze liegt tatsächlich komplett auf Walliser Boden, einfach die hintere Hälfte des Monte-Rosa-Massivs ist dann italienisch, resp. eben nicht ganz die Hälfte.

Ihr fragt, wie es auf der Rückseite ausschaut? Ungefähr so.

In der Gegend waren wir hier beim Geoblog tatsächlich schon ein paar Mal. Darum stellte Euch dieses Bilderräzel natürlich nicht vor Probleme. Wir gratulieren @bwg_bern wieder zur schnellsten richtigen Antwort!

@bwg_bern Monte-Rosa-Hütte
@theswiss Ich tippe mal einfach auf die neue Monte Rosa Hütte
Malinowski Monte Rosa Hütte
@hcdole Habs nie geschafft dorthin zu kommen, falls es wirklich die Monte Rosa Hütte ist … obwohl Hütte ist schon etwas untertrieben !
TomT Ganz klar die Monte Rosa Hütte. Schöne Erinnerungen hach…
sternli irgendwo in den Bergen… Oha, da bin ich aber überfordert….
tinel grantig Monte Rosa Hütte
@krick68 Monte Rosa Hütte, vermutlich vom Gornergrat aus fotografiert.
all white die neue Monte-Rosa-Hütte
@Znuk_ch Das wäre mal ne Geoblog Leser Reise! Mit dem Bähnli gemütlich nach Rotenboden und dann 6.8 Kilometer runter, über den Gletscher und steil hoch. Bei der Monte Rose Hütte ein grosses Bier und das ganze Retour! Super Tour!
Mä-2 Monte Rosa Hütte (aufgenommen aus einer Gondel mit der Aufschrift „ROTE NASE“).
Christoph Jeger Monte Rosa Hütte
mikef79 monte rosa-hütte
Tom Monte Rosa Hütte
Simon monte rosa hütte

Leserreise? Gutes Stichwort! Den SA 6.6. habt Ihr Euch schon alle notiert, oder? Nein, ganz so hoch hinaus gehts dann nicht.

Und noch ein Anektödchen: Die Ostspitze, die gleich neben der Dufourspitze liegt, erhielt erst letzten Oktober einen neuen Namen und heisst neu Dunantspitze.