#723 – Basel Tattoo

Die Tage findet wieder das löbliche Basel Tattoo statt.

Die Bildaufnahme stammt vom letzten Dienstag, die weissen Regenchutteli wurden freundlicherweise vom Sponsor zur Verfügung gestellt. Da man nicht wusste, ob es zu regnen beginnen wird, haben (vielleicht mit Ausnahme des fotografierenden @Geoblog Rätselonkels) alle Zuschauer den Wegwerf Artikel bereits vor der Vorstellung angezogen. Wäre ja zu schlimm gewesen, wenn während der Vorstellung Zigtausend Leute gekrätschelt hätten…

Auch kulinarisch ist das Basel Tattoo eine Reise wert. Vor dem Areal bieten zahlreiche Vereine etwas zu habern und trinken an. Die Auswahl ist gigantisch: Würste, Schnitzelbrote, Pommes und als Abwechslung einen schottischen Hochlandeintopf. Auch die Raclettepolizei hätte sicherlich Freude:

Wer mit dem Basel Tattoo bis dato übrigens nichts anzufangen mag, guckt mal dieses Video. Mir gefiels!

 

Wer erkannte das Basel Tattoo?

Eigentlich alle. Auf jeden Fall die, welche eine Lösung eingesandt hatten. Am schnellsten war… (Trommelwirbel) … Stobe!

stobe Basel Tattoo
Schnegge Tattoo Basel
Daniel Am Basler Tatoo!
Urheinau Basel Tattoo
Tinu Basel Tatoo
rosivarama Basel Tattoo
steamen59 Basel Tattoo
Hans-Jörg Rhyn „Basel Tatoo“ in der alten Kaserne von Kleinbasel
Stellastellina Tatoo Basel
Roland Zumbühl Basel Tattoo (Kasernenareal in Basel)
Chu’mana Basel Tattoo
Fredbue Basel Tattoo
Rüedi44 Basel Tattoo
Mä-2 Basel Tattoo
Maurits Tattoo Basel
@thumarkus Tattoo in Basel
Lothringer Basel Tattoo 2017 im Areal der Kaserne Basel; Basel Tattoo Garde „bei eventuellem Regen – kostenlos – Regenumhänge vom Veranstalter“
Niggu Basel Tattoo
@ckuert Basel Tattoo
Lädi Basel Tattoo, Kaserne Basel
Erweig Basel Tatoo
@SB_Eastside Basler Tatoo
@michu Basel Tattoo

#112 – An der Matt und an der Reuss

Realp, Hospenthal und das in unserer aktuellen Frage abgebildete Andermatt liegen natürlich im Urserental und bilden die Korporation Ursern.

Die Natur hat das Urserental vom Rest der Welt abgeschnitten, aber der Mensch erschloss in den letzten Jahrhunderten Übergänge auf vier Seiten: Furkatunnel und -pass Richtung Wallis, den Gotthardpass ins Tessin, den Oberalppass nach Graubünden und die Teufelsbrücke durch die Schöllenenschlucht Richtung Waldstätte.

Entschuldigen Sie bitte, dass ich an dieser Stelle nicht positiver berichte, aber ich verlebte den kältesten Winter meines Lebens – nämlich den Sommer 1993 – in Feldgrün in Andermatt. Falls Ihnen das dortige Klima mehr zusagt als mir, investieren Sie doch in die Zukunft! Es soll noch verfügbare Immobilien geben.

Das war bubi, indertat! Darum gabs rekordverdächtig viele korrekte Antworten:
@theswiss: Urserental (nach 4 Minuten!)
Nick: Urserental
mike79: Urseren
@vasile23: (Furka)Reuss
@Znuk_ch: Sawiri Village, hier auf dem Weg zum Oberalp Pass
Yves: Sawirishausen im Urserental
uesu_ch: Hospental
Andri: Urserntal
LUnGE: Urserental
@xichtwitt: Urseren
@wotaber: Andermatt
@_Belafarinrod_: Urserental
chaosbenny: urseren
Roland: Urserental
Stefan Vogel: Reusstal, genauer: Urserental
imi: Urserental
Briger: Urseren
Claudio: Urserental (Andermatt)
Toni: Urserental – bin mir extrem sicher aber zu spät
@one996: Urserental
Pelocorto: Urserental
@Znuk_ch: Wieder mal lätz gelesen: Urseren- resp. Samihtal
@chaeppu: Urserental
@wotaber: Urserental
Brige: Urserental
herrlaus: Urserental
der Muger: Urserental mit Andermatt
@krick68: Sawiristan – äh, -tal
@krick68: Urserental

Und genau wie Petrus scheinen auch Sie sich nicht sicher, welcher Monat derzeit ist. Der Regen wird aber immerhin wärmer.