#487 – Berschis


Foto F. Böhringer CC BY-SA 2.5

Die St. Georgskapelle in Berschis fällt auf: Egal ob man mit Auto oder Zug durch das Seeztal (das Tal von Walenstadt in Richtung Osten) passiert hat, der weisse Fleck auf der 150 Meter hohen Felszinne St. Georgsberg ist nicht zu übersehen. Sie gilt als älteste romanische Kapelle der Ostschschweiz und wurde im Jahr 1253 erstmals schriftlich erwähnt.

Der Hügel ist übrigens einen Ausflug wert: Nebst der phänomenalen Fernsicht vom Hügel aus, trifft man auf halber Höhe auf die „Lourdes Grotte“. Zu Ehren der heiligen Bernadette, die 1858 in einer Grotte in Frankreich die heilige Maria sah, wurde auch hier eine Nachbildung dieser Grotte in Frankreich gebaut. 1921 wurde sie zum Dank, dass Berschis von einer Viehseuche verschont worden ist, in den Felsen gesprengt. Im Sarganserland hat es gleich einige solche Grotten, wie der gut informierte Fromme unter der Leserschaft sicherlich weiss

Wer erkannte die St. Georgskapelle Berschis?

Wir erhielten die folgenden Lösungen. Der schnellste Rätsler war diesmal wieder Mä-2. Herzliche Gratulation.

Mä-2 St-Georgen, Walenstadt
@idnu_ch St. Georgskapelle bei Berschis
@theswiss Das ist die Sant Jöüri, oder auch St.-Georgs-Kapelle bei Berschis
@bwg_bern St. Georgen bei Berschis St.Gallen
Martin Berschis
Tom St.-Georgs-Kapelle in Berschis
Urheinau St.-Georgs-Kapelle (Berschis SG) bei Flums
@ThuMarkus Lourdesgrotte Berschis
@ThuMarkus Genauer gesagt, die St. Georg-Kapelle
Daevu St Georgen bei flums ?
netmex St. Georgen bei Berschis / Walenstadt
Hans Rudolph St.-Georgs-Kapelle (Berschis) = Sant Jöüri
Daniel Das ist die St.-Georgs-Kapelle bei Berschis https://de.wikipedia.org/wiki/St.-Georgs-Kapelle_(Berschis). Sie ist vor allem von der A3 oder eben vom Zug aus gut zu sehen.
@hcdole Als HCD-Fan muss (?) man sie ganz einfach vom vorbeifahren kennen, die St.-Georgs-Kapelle bei Walenstadt 🙂 Leider war ich nie oben …

#487 – Anziehende Hügel…

Es gibt manchmal Fotos, die wirken anziehend. Leider gibt es sehr viele davon. So kommt es, dass ich nach wie vor nicht die Zeit fand, mal wieder in Richtung Ostschweiz zu fahren um diese Kapelle zu besuchen, die da irgendwo am Rande der Bahnlinie steht, auf der ich damals im Zug vorbeifuhr.

Drum ist das Bild auch eigentlich nicht wirklich gut. Sorry.

Wo steht diese anziehende Kapelle?

Der Name ist natürlich auch tiptop.

Antworten wie immer bis am Montag Mittag in das folgende Formular:

Das Rätsel wurde inzwischen aufgelöst.