#640 – Grindelwald

Unser aktuelles Räzelfoto entstand auf dem Heimflug vom Mittelmeer hoch über Grindelwald.

Der Blick ging Richtung Westen, links zur Eigernordwand, der Kleinen Scheidegg daneben und der Lauberhornschulter rechts, dahinter das Lauterbrunnental.

Bildquelle: travelita.ch

Der Name Grindelwald ist ein ursprünglicher Flurname und setzt sich aus den althochdeutschen Wörtern grintil (Riegel, Sperre) und walt (Wald) zusammen. (Quelle)

Wir haben die folgenden Lösungsvorschläge erhalten und freuen uns mit meisterrem über die schnellste richtige Antwort:

meisterrem Grindelwald
Schnegge Grind-weh-wald
stobe Grindelwald
Cöpu Grindelwald
roland Grindelwald
jules Grindelwald
Araxes Grindelwald
mbk Grindelwald
All white Grindelwald, den Gletscheren by…
Marcel Grindelwald
PiMiMa Grindelwald
Mä-2 Grindelwald
CFu Grindelwald
@Znuk_ch Grindelwald
@ONE996 Aus aktuellem Anlass? Radsport: Weltcup am Lauberhorn. Clevere fahren von GRINDELWALD hoch. Man sieht gut den Parkplatz von Grindelwald-Grund
Ueli Adelboden Grindelwald
Erweig Grindelwald
netmex Grindelwald
mikefarmer Grindelwald
mankiwg Grindelwald
@idnu_ch Grindelwald
Rüedi44 Grindelwald BE
Andreas Luethi Grindelwald
Swedz Das kann nur Grindelwald sein. Doch aus welchem Flieger / Heli fotografiert?
Tinu Grindelwald
Christoph Jeger Grindelwald
@xichtwitt Grindelwald
Heinz Grindelwald mit dem Schatten des Eigers
Vine Grindelwald
Lädi Grindelwald
Maurits Grindelwald
@davidrei Grindelwald
Schello Grindelwald
Rennmauskönig Könnte eventuell Zermatt sein. Bin mir aber nöd sicher

#550 – SBB-Wahlstrecke Lausanne – Olten

Unser aktuelles Räzelbild zeigte die Zugsverbindungen auf der Wahlstrecke Lausanne nach Olten.

«Wahlstrecke» bedeutet im öV-Jargon, dass man auf zwei unterschiedlichen Wegen des selben Transportunternehmens von A nach B fahren darf. Wäre mehr als ein TU beteiligt, spricht man hingegen von einer «Gemeinschaftsstrecke», wie beispielsweise zwischen Interlaken Ost und der Kleinen Scheidegg, wo man via Lauterbrunnen-Wengen oder via Grindelwald hinauffahren kann.

Bildquelle: bahnbilder.ch

Ihr kennt das: Man steht am Bahnhof Lausanne und möchte nach Olten, besitzt ein Billett, auf dem steht, dass es VIA BERN O BIEL gültig sei, und man fragt sich, welchen Zug man denn nun nehmen könnte. Nun eben: Ihr könnt eben mit jedem, unterschiedlich schnellen und unterschiedlich oft haltenden Zug dem Jurasüdfuss oder via Fribourg und Bern fahren. Unterwegs auszusteigen und Föteli für den Geoblog.ch zu schiessen, ist ebenfalls erlaubt. 😉

Wir haben die folgenden Antworten erhalten und freuen uns mit @michu über die schnellste Antwort:

@michu Alle Direktverbindungen per Zug zwischen Lausanne und Olten. Die roten Linien ist die Luftlinie zwischen den Haltepunkten.
@theswiss Jurafuss- und Mittellandlinie
Mä-2 Die Linien verbinden Halteorte diverser SBB-Züge (Regio, S-Bahn, RegioExpress, ICN, IC) zwischen Olten und Lausanne via Bärn oder Biu. Zum Beispiel: Olten – Biel = Regio. Biel-Lausanne = ICN. Yverdon – Lausanne = S5
Lädi Es sind Bahnverbindungen zwischen Lausanne und Olten (via Neuchâtel und via Bern): ICN Lausanne-Olten, S5 Lausanne-Yverdon-Les-Bains, R Biel-Olten, IC/IR Lausanne-Bern-Olten, S9 Lausanne-Palézieux, RE Palézieux-Bern, etc.
@znuk_ch Lausanne Olten: sieht aus wie zwei Alternativen um zug zu fahren. Ich empfehle die Jürasüdfusslinie. Rechts sitzen in Richtung Olten. Die Seen sind wunderschön. Aber was das hier im Rätsel zu bedeuten hat oder warum zwischen Biel und Olten so viele Punkte sind: Keine Ahnung!
Danish Dynamite Luftlinien?
Heinz Eingetragen ist u.a. die letzte Fahrt des Tages von Lausanne nach Olten, Lausanne ab 23:15 nach Yverdon, Neuenburg, Biel und von dort die 22 Halte des Regio 7845 bis Olten an 01:24…

#283 – Grosser Aletschgletscher

Bildquelle: hikr.org

Bei unserem aktuellen Bilderräzel stand ich mitten auf dem Grossen Aletschgletscher.

Eine meiner allerallerallerschönsten Wanderungen ever führte vom Jungfraujoch via Konkordiahütte bis auf die Fiescheralp, resp. bis auf den Kühboden, wie wir Traditionalisten weiterhin sagen.

Dies ist eine Zweitageswanderung, die man bitte immer nur mit Bergführer macht und sowohl angeseilt ist als – zumindest auf der zweiten Tourhälfte – auch Steigeisen trägt. Da es aber fast immer leicht abwärts geht, ist die Tour ansonsten für jederfrau-/mann problemlos machbar.

Dieser Moment, als wir bei perfekten äusseren Bedingungen nach ca. 4-stündiger Tour und Angst- und auch anderem Schweiss treibendem Schlussaufstieg über die ominöse Treppe am ersten Abend bei der Konkordiahütte ankamen und die Wirtin bei unserem Anblick sagte «So. Dann hol ich wohl mal die Bier-Zapfanlage raus!» …

Eigentlich war der eisige Vordergrund auf unserm Räzelbild ziemlich verräterisch, hatte ich gedacht. Wir haben die folgenden Antworten erhalten:

@fredbue Gemmipass
@chm Sieht mir ein bisschen nach dem Panorama von Grächen aus gesehen aus.
@p_oesch Auf dem Aletschgletscher
@chm Hmm, nein. Nach Kontrolle auf dem grossen Bildschirm muss ich korrigieren. Das da hinten scheint das Matterhorn und das Weisshorn zu sein. Also sieht man wohl auch Grächen, steht aber auf der anderen Talseite. Ich tippe auf den Oberaletschgletscher.
@theswiss Aletschgletscher
LUnGE oberhalb der Bettmeralp
@Znuk_ch Also wenn man den Winkel des Dreieck Weisshorn – Horu – Monte Rosa auf die Karte zeichnet und einen Strich zieht kommt man irgendwo im Gebiet der schönsten aller Belalpen raus. Da das Bild tendenziell im Sommer entstanden ist (Schneehöhe) tippe ich aufgrund der Eismenge auf den Aletschgletscher.
uesu_Ch Aebeni Flue … wild guess …
Stoeps Aletschgletscher? Vielleicht Konkordiaplatz?
Manuel Aletschgletscher
Malinowski Irgendwo auf der Belalp
Christoph Jeger Aletschgletscher
Pierino Dom, Matterhorn und Weisshorn, gesehen vom Aletsch-Gletscher
Daniel Auf dem Rhonegletscher – Matterhorn in der Bildmitte
Tinu Bettmersee, Betteralp

PS: Das Wort «Aletsch» wird auf der ersten Silbe betont. So wie bei «Alex».
Ja, immer. Egal, was Ihr in Euren Ferien evtl. hört.

#132 – Jungfraujoch

Und ich hatte Ihnen ja noch gesagt, dass Henry neulich aufs Jungfraujoch fuhr. So heisst natürlich auch der dazugehörende Bahnhof. Marketing-Fuzzies-Experten ergänzten vor Jahren mal «Top of Europe», was zwar dem Touristen imponiert, aber eigentlich schlicht gelogen ist, weil das Jungfraujoch ist natürlich nicht die Bohne der höchste Punkt Europas, noch nicht mal der Alpen, und es gibt auch in der Schweiz höher gelegene Punkte, die sich mittels öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen lassen. Der höchstgelegene Bahnhof der Alpen, das ist das Joch dann aber schon.

Auf unserem Bild blicken wir gen Norden, hinunter auf Männlichen und Lauberhorn, links das Lauterbrunnental, davor Wilderswil und dahinter Interlaken.

Am schnellsten erkannt hat das und darum Ruhm und Ehre an Oli. Wir erhielten die folgenden Antworten:
Oli Jungfraujoch
LUnGE Jungfraujoch
Pelocorto Jungfraujoch
Hund Hund
uesu_ch jungfraujoch
Arcusfliegerin Jungfraujoch
imi Weltraumbahnhof Baikonur. Alles andere ist Köbizeugs!“
@ThuMarkus Jungfraujoch
Christoph Jeger Jungfraujoch

Bedenken Sie bei Ihren nächsten Besuch dort oben, dass die Kantonsgrenze auf dem Berggrat verläuft und dass Sie sich dort oben eigentlich fast überall im Wallis befinden, auf dem Gebiet der Gemeinde Fieschertal.

#126 – Kleine Scheidegg

Auf unserem letzten Bilderräzel sahen wir in der Bildmitte Henry, wie er auf der Kleinen Scheidegg auf die Jungfraubahn umsteigt. Henry benötigte kein Retourbillett – er hatte eine überaus empfehlenswerte Wanderung ab dem Jungfraujoch vor sich und darum nur Einfache Fahrt gelöst.

Ein Billett von Bern auf die Kleine Scheidegg 2. Kl. retour mit Halbtax kostet CHF 65.80. Egal, ob Sie via Lauterbrunnen-Wengen oder via Grindelwald fahren. Ihr GA ist bis Grindelwald oder Wengen gültig.

Wir erhielten die folgenden Antworten:
@meisterrem 125.80
@theswiss CHF 125.80. Ich wollte den Preis zuerst am SBB-Automaten abfragen, bin aber bei der Frage nach dem Sternzeichen des Lokführers gescheitert.
@Znuk_ch CHF 125.80 (bei der Nimm 2 Frage fehlt eindeutig keines)
Oli 65.80
christian 125.80
@xichtwitt 48.00 CHF
Herr Wyss 42.30
@chm CHF 65.80
@krick68 65.80
Tinu Zeller 65.80
Pelocorto Kleine Scheidegg; Fr. 65.80
@Baikal007 125.80
mikef79 125.80
imi Keine Ahnung, ab Interlaken Ost gilt das Saisonabonnement der Jungfraubahnen. Ab Wengen ist es jedoch nicht grad billig, ömel im Sommer.
@wotaber CHF 65.80

Herr Oli lieferte die erste korrekte Antwort. Preisauskünfte und Billettkauf bietet Ihnen Ihre Lieblingsbundesbahn übrigens gern auch online oder mobile. Die Nachfrage nach «Nimm zwei» geht nach Kindesalter offenbar stark zurück.

#101 – Die halbe Welt auf dem Jungfraujoch

Viel mehr als viel Schnee und viele Menschen gab es auf dem Bild zum letzten Rätsel nicht zu entdecken. Zusammen mit dem Hinweis auf die Höhendifferenz und der Zeit konnte man aber offensichtlich auf die gesuchte Lösung kommen:

@theswiss Ich tippe auf Kleine Scheidegg, das Ziel des Jungfrau Marathons
@Znuk_ch Jungfraujoch
@wotaber Jungfraujoch
Arcusfliegerin Jungfraujoch
LUnGE Jungfraujoch
Claudio Jungfraujoch
@vasile23 Jungfraujoch
@xichtwitt Hoch Ybrig

Der gesuchte Ort war effektiv das Jungfraujoch, Europas höchste Bahnstation oder auch „Top of Europe“ genannt.
Jedes Jahr wird der spektakuläre Ort von Heerscharen von Touristen aus nah und fern besucht. Für viele vorallem fernöstliche Besucher der Schweiz gehört diese Station zu den Pflichtpunkten.

Aufgrund der relativ grossen Höhendifferenz, die mit der Jungfraubahn innert kurzer Zeit überwunden wird, ist ein lustiges Phänomen zu beobachten: auf der Talfahrt gibt es kaum eine Person, die nicht von einer plötzlichen Müdigkeit überfallen wird.

Weitere Infos zum Jungfraujoch gibt es auf Wikipedia und bei den Touristikern.

P.S: Gratulation an @Znuk_ch, der die richtige Lösung bereits nach 13 Minuten eingereicht hat. Bezüglich Migros oder Coop steht das Verhältnis 7:2.