Rückblick 1. Geoblog-Leserreise

Das war sie also, die erste Geoblog-Leserreise. Am letzten Samstag erklommen wir den Irchel und genossen die tolle Aussicht (zumindest gegen Norden…).

@theswiss hat den Ausflug ausführlich dokumentiert:

Alle weiteren Details finden sich auf Twitter:


Geoblog-Leserreise: Letzte Infos

Morgen machen wir ja einen Ausflug!

Die 1. Geoblog-Leserreise führt uns bekanntlich nach Winterthur: Wir wandern auf den Irchel und stärken uns anschliessend beim Erzbierschof.

Wer auch ab Bern reist, trifft uns zwecks Mittagessens im Speisewagen des 12.02-Uhr-Intercity, der uns ohne Umsteigen an unser Ziel bringt. Zusteigen in Zürich HB funktioniert nach dem selben Prinzip. Bitte besorgen Sie sich wie üblich vor Abfahrt des Zuges ein Billett. Ihre Lieblingsbundesbahn stellt Ihnen ggf. gern auch Online- oder Mobile-Tickets aus.

Wer anderweitig anreist, erkennt die illustre Reisegruppe anhand der Bilder der Geoblogger oder am Dialektewirrwarr der Gruppe.

Die Wanderung dauert etwa 1 Stunde. Es geht lediglich 300 Höhenmeter rauf, dann auf den Irchelturm und danach 200 Höhenmeter wieder runter nach Buch am Irchel.

Weiterlesen